Spiele haben keine richtige Nacht mehr

Dirkschn25

PC-Selbstbauer(in)
Hey Leute,

Ich habe seit langem mal wieder lust gehabt "The Infected" und "Gold Rush The Game" zu spielen.
Das letzte mal habe ich beide Games gezockt wo ich Windows 10 drauf hatte.... Also schon ein bissel her.

Früher musste ich bei GR Lampen aufstellen damit ich nachts was sehen konnte. Jetzt sehe ich so alles brauch gar kein Licht mehr. (siehe Bild)
Und bei The Infected musste ich ein Helm mit licht auf haben damit ich in den Höhlen was sehen konnte. Und nun nicht mehr (siehe Bild)

Gab es bei den Games irgendwelche Updates die Nacht so aufhellen lassen oder irgendwas anderes.
Hab nix an der Hardware geändert nur fleisßg den Nvidia treiber aktualliesiert.

Jemand eine Idee oder ist das bei euch auch so.

Die Bilder machen es ein wenig heller als es eigentlich ist.

Hardware steht unten (Monitor: Huawei MateView 27" GT CURVED WQHD 165Hz

Vielen Dank
 

Anhänge

  • 20231002_193143.jpg
    20231002_193143.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 55
  • 20231002_193130.jpg
    20231002_193130.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 56
  • 20231002_192346.jpg
    20231002_192346.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 53
Ja ich denke das es auch das Gammwert sein kann.
Ggf. mal den Monitor auf Werkseinstellungen zurück setzen oder im Spielmenü kann man ja die Helligkeit einstellen meistens gibts da so Punkte die eingeblendet werden die man mit Reglern so einstellt, das Die Punkte grade eben
sichtba sind.
 
- Hintergrundbeleuchtung die spinnt
- Feature des Monitors das evtl. an ist
Die zwei Punkte solltest du einfach mal testen in dem du einen normalen Screenshot machst und ihn dir auf dem Handy, bzw. irgendeinem anderen Gerät anschaust.

Aber vorher solltest du, wie auch schon angemerkt, HDR ausschalten. Das funktioniert auf günstigen Monitoren eher schlecht als recht.
 
Zurück