Soundkarte muss her, brauche Beratung!

Aerni

Software-Overclocker(in)
Hallo, ich möchte etwas besseren Sound haben als die Onbard, ich kenne mich leider in diesem Segment null aus. Macht eine extra Soundkarte denn soviel unterschied? das Problem ist, ich habe nur ein Stereo headset, das Roccat Kace XTD Stereo. Für CS:GO ist es wirklich super, aber in anderen Games hab ich immer den Eindruck es würde noch mehr gehen.

Könnt ihr mir das was empfehlen? und wenn, muss ich dann den Onboard sound deaktivieren, und den Realtek treiber runterwerfen?

Preislich würde ich so bis max 100€ gehen, dann sollte es aber nen deutlichen unterschied machen. Höre fast nie Musik, es geht ums reine Zocken.

Vielen Dank schonmal.
 

Killswitch2008

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was für ein Mainboard hast du denn? Denn die neuen haben schon ganz ordentliche Soundchips. Einen Unterschied hörst du je nach Kopfhörer usw. aber schon.
Erst Treiber deinstallieren, dann deaktivieren.
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
Du wirst auch bei einer günstigen einen deutlichen Unterschied hören, die Aufnahmequali wird auch steigen, d.h. du wirst im TS besser zu hören sein.
Asus und Creative haben gute Soundkarten. Die teuren Gamer-Pendants sind natürlich nett, du könntest aber auch am unteren Ende einsteigen und dir das erst mal anhören. Asus hatte früher die besseren Treiber, schlanker, stabiler und schnellere Updates. Ka ob das immer noch so ist. Ich verwende seitdem Asus-Karten.
Onboard-Sound würde ich im Bios deaktivieren und den Treiber runterwerfen.
 
TE
TE
Aerni

Aerni

Software-Overclocker(in)
ok, super schonmal danke, also erst treiber runter und im bios ausschalten. dann ist jetzt nurnnoch die frage welche soundkarte. dann werd ich mich da mal schlaumachen.

achso, was bringts mir wenn ich eine 7.1 oder 5.1 soundkarte kaufe, wenn ich doch eh nur steroe kopfhörer habe. sorry bin da total der noob. brauch ich dann auch ein 5.1 oder 7.1 headset?
 

Killswitch2008

Komplett-PC-Aufrüster(in)
die z ist schon mal ne ganz gute Wahl. Die Asus Phoebus wäre wohl klangtechnisch besser, aber auch teurer und die creative ist wohl für Gaming besser geeignet.
Irgendwann sollte aber auch ein besserer Kopfhörer her^^
 
A

azzih

Guest
Hmm Soundkarten sind generell weniger entscheidend für den Klang als das tatsächliche Ausgabegerät. Ob du da nen großen Unterschied hörst, wird auch von dir und deiner Sensibilität abhängen und was du hörst.
Aber es spricht nix gegen eine günstige Asus Xonar, beispielsweise die: ASUS Xonar DGX, PCIe x1 (90-YAA0Q0-0UAN0BZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Von Creative rate ich eher ab, seit je her miese Treiber und Software und klanglich auch nicht überragend. Das einzige was die gut können ist 5.1 Sound emulieren.
 
TE
TE
Aerni

Aerni

Software-Overclocker(in)
noch so ne frage am rande, muss ich dann das headset in die karte einstöpseln, oder kann ich das auch an der front des gehäuses? oder geht das dann nichtmehr weil onboard ja dann deaktiviert ist?
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
@TE: schreibe doch bitte deine Erfahrungen hier rein. Ich könnte wetten das deine Ohren ein Fest feiern weil du bei CS auf einmal ungeahnte Tiefe im Sound hast. Wie auch im TS.

Wenn du die Front zum einstöpseln benutzen möchtest musst du die Frontanschlüsse im Gehäuse auf der Karte einstöpseln. dafür gibt es ein Kabel im Gehäuse. Front zu benutzen kann aber zu Störgeräuschen (Rauschen, Knacksen usw.) führen. Ist halt ein dünnes Käbelchen das durchs Gehäuse läuft wo elektromagnetische Störfelder auftreten.
 
TE
TE
Aerni

Aerni

Software-Overclocker(in)
@TE: schreibe doch bitte deine Erfahrungen hier rein. Ich könnte wetten das deine Ohren ein Fest feiern weil du bei CS auf einmal ungeahnte Tiefe im Sound hast. Wie auch im TS.

erstmal muss ich es ja kaufen, und ehrlich gesagt, will ich auch keine kopfhörer für 150€+ kaufen, wenn alle schreiben das der onboard sound generall nicht so toll ist. daher erstmal das fixen, bevor man sich nen teures headset kauft.
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
Es wird auch mir diesem Headset einen deutlichen Unterschied machen.

Reifen die für 400km/h ausgelegt sind machen auf einem 75PS Polo auch keinen sinn

Eine Soka macht vielleicht 20-30% des Klangs aus das meiste macht der Kopfhörer.
Wenn die Onboardlösung gut im Mobo implementiert ist sind sie auf dem gleichen Level wie eine DG/X oder SBZ.
 
Oben Unten