Bilderthread Soundanlagen

Es gibt ja doch noch Leute, die vernümpftige Anlagen zuhause stehen haben! Geht doch!

@Overlocked: So ähnlich sahen auch meine alten Boxen (irgendwelche Panasonic, ihr könnt mich desswegen jetzt stenigen wegen der s***** Boxen) aus als ich mit ihnen fertig war:devil:.
 
Hab jetzt Kb die Dinger zusammen zukramen: Stehn halt an ihren 5.1 Stellen!

Auf jeden Fall ist das hier meine 5.1 Anlage: Philips MMS-460
Absoluter Fehlkauf, wenn man keine Musik hört rauschen die wie ****

attachment.php
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab gerade keine Cam zu Hand aber ich denke mal man kann schon alles erkennen.

Ist zwar nur ein Mc Crypt Verstärker, aber macht gut Rums Bums. :D

BILD ZU BREIT
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hier mal meine Sound Geräte:D:

1.Bild:Mein iPod Nano 4GB 1.Generation:devil::

2.-4.Bild:Mein Philips HTS 3154:
2. Der DVD Player mit Center
3. Der Sub
4. Eine der 4 Boxen vorne, hinten, rechts & links

5.Mein Logitech Clear Chat Comfort USB:

Bloemfontein
 

Anhänge

  • PIC08333.JPG
    PIC08333.JPG
    448 KB · Aufrufe: 277
Zuletzt bearbeitet:
Hab gerade mal gemessen, und es müssten so 37cm Dürchmesser der Teller sein.

Zur Qualität, da ich hauptsächlich Techno höre und ich dabei viel wert auf nen guten Bass lege, finde ich die Quali gut.

Ein 5.1 System ist für Filme zwar besser, aber selbst da überzeugt die Anlage noch.

PS: ist nicht genau das Lineal war nur 30cm lang^^
 
XD. Ehrlich gesagt, wie die aussehen erinnert eher an Partybrüllwürfel... Wie laut drehst du eigentlich? Bei diesen Boxen wackeln die Wände ja schon, geringer Einstellung:D
 
Von den Boxen hab ich insgesammt 4, für halt 5.1, wobei halt mein Receiver die Centerbox emuliert, passt ja schlecht hinter den Monitor, der direkt an der Wand steht ;-) .

Eventuell liefere ich morgen bessere Bilder, jetzt wo es schon dunkel ist, ist es schlecht mit Fotos die relativ viel Raum umfassen (Blitz wirkt nicht so viel, etc.)
 
Mein ich ja, ich konnte es nur erahnen. Die sind nicht so toll. YAMAHA ist ein Allrounder. Von Motor einer Bootes bis zum Saxophon habe ich schon alles gesehen;) Die machen nichts gescheit...
 
Also in Thema Audio macht Yamaha seine Hausaufgaben recht gut. Der beste je von AreaDVD getestete AV-Reciever kommt zB von Yamaha. Dafür muss man aber schon tief in die TAsche greifen (ca 6000€).
 
Der Receiver ist übrigens auch von Yamaha. Und ich hätte sie mir nicht gekauft, wenn Yamaha die Hausaufgabe nicht gemacht hätte ;).

ps: Das Subwoofer Monster hat nur 45 Watt und geht ab wie sonst was... Im Wohnzimmer habe ich einen Nachfolger davon mit 175 stehen :devil:. Zudem steht im Wohnzimmer ein einziger großer Lautsprecher, der alleine Raumklang erzeugen kann. Ist zwar nur zu 95% perfekt und Sitzplatzabhängig, aber mehrere Boxen haben einfach nicht reingepasst... Das Ding sieht voll scharf aus, es hat über 40 kleine Boxen drinn. Ich kann gerne Bilder liefern...

@SilentKilla: Sagen wir es mal so, meine Yamaha-Dinger waren "etwas" teurer... Und glaub mir, die sind es wert, 1A Klang, auch bei Musik. Deshalb habe ich sie ja gekauft ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein Ellis haben ne komplette Heimkinoanlage von Yamaha gekauft für weniger als 500 Eus. Dat kannste alles in de Tonne kloppen. Selbst Leute, welche nicht von Teufel verwöhnte Ohren haben, würden nen Gehörsturz bekommen. Besonders schlimm finde ich den DVD-Player. Der dreht so laut, dass man ih bei leisen Passagen hören kann.

Für Filme mag sich die Anlage vllt. eignen, aber Musik sollte man lieber woanders genießen :nene:
 
Zurück