• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SimCity 5 Diskussionsthread: Tipps, Tricks und Kniffe

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Also ein Sammelthread beinhaltet ein richtiges Startposting - das ist hier nicht gegeben.
 
TE
hamburgcity

hamburgcity

PC-Selbstbauer(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Also ein Sammelthread beinhaltet ein richtiges Startposting - das ist hier nicht gegeben.
Lieber Thilo...Ja, du hast recht. Wir haben in einem anderen SimCity Thread diskutiert, bis uns vorsichtig der böse Finger gezeigt wurde. Daher dachte ich, ich erstelle lieber einen "eigenen" Thread, bevor der Finger noch länger wird.
 
TE
hamburgcity

hamburgcity

PC-Selbstbauer(in)
@McClaine: Meinte es nicht so, wie es rübergekommen ist ;-)
Die Anmerkung von Thilo fand ich nur ein bisschen überflüssig.

Zurück zum Thema: Bin ich der einzige, der Stadt hinter Stadt baut? Ich bin mittlerweile bei meiner 7. Stadt. Die Stadt davor hatte 220k Einwohner und meine letzte jetzt 140k.
Ich fange immer neu an die ich immer mehr dazu lerne. Problem dabei ist, dass ich es dann immer besser machen möchte. Ich habe jetzt jedoch endgültig realisiert, dass die Maps einfach viel (!!!!!!) zu klein sind. Dachte davor, dass man das irgendwie mit den Städten nebenan "kompensieren" könnte.
Bin mal gespannt, wann es größere Maps geben wird.
 

Dwayne1988

Freizeitschrauber(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Bei Maps würde nicht vor ende des Monats von ausgehen da im Moment erstmal die Server richtig Functionieren müssen mit allen Features und die Refreshrate mal langsam ordentlich werden muss das Aktualisierungen in weniger als 3 min geschehen. Wenn dann noch luft ist bei den Servern könnte mir vorstellen das die Server leistungsfähig genug wären auch grössere Stadtkarten zu bewältigen. Immerhin was bringen grosse Stadtkarten wenn die Server nicht in der lage sind damit zu Arbeiten. Maxis/EA kann da viel erzählen aber wenn man es Spielt und erfahrungen macht merkt man sehrwohl das das schlecht optimierte Server der wahre grund sind wieso dies Stadtkarten so klein sind da sie Aktuell noch mit den kleinen Maps was laden speichern angeht zwischenzeitlich überfordert sind weshalb mal ebend mehre stunden Spielzeit ins schwarze loch gezogen werden. Gestern kam auch schon Patch 1.5

Patchlog:

Allgemein:


  • Behebung eines Problems, bei dem das Spiel abstürzt.


Server-Optimierungen:


  • Verbesserte Latenz. Der Regionsfilter und Handel mit anderen Städten werden schneller funktionieren.

  • Database-Optimierungen, die zu verbesserten Verbindungen führen werden.

  • Ein Problem bei dem das Spiel in ein früheres Stadium zurückgestetzt wurde, ist behoben worden.

  • Grössere Erfolgschancen und eine geringere Chance, dass der Fortschritt mehrfach zurückgesetzt wird.
 

Florian97450

PC-Selbstbauer(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Ich gebe dir absolut Recht mit den zu kleinen Maps. Und ich hoffe so das es größere geben wird.

Bin momentan noch so in der Findungsphase wie sich alles so auf einander auswirkt. Die ersten 2 Städte habe ich ehr planlos gebaut. Meine neuste City hat jetzt knapp 50k. Also noch weit unter deiner "Hamburgcity".

Eine Frage welche Straßen baust du?
 

Dwayne1988

Freizeitschrauber(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Meine Empfehlung sind immer die mittlere dichte mit den Günzeug zwischen, diese kannste ausbauen zu dichten + Strassenbahn ohne die man den Verkehr nicht bewältigt bekommt wenn Gebäude zu Hochhäusern werden. Wobei das mit den Verkehr in Zukunft besser werden dürfte sofern Maxis mal das verbugtte Pathfindig der Stadtfahrzeuge behebt. So fährt ein lösch Fahrzeug der ein haus löscht und ein Haus weiter Xmal die strasse entlang nur um das Feuer zu löschen wo wenige Meter vorfahren gereicht hätte. Wenn es denen zu schwer ist sollen die halt nen zuweisungswerkzeug einbauen wo man fahrzeuge Routen vorgeben kann die immer wieder abgefahren werden.


--------------------------------------------------
Werde den unterein teil von zeit zu updaten.

Allgemeine Tips und Tricks.

Allgemeines:
1: Wer gerne eine Screenshot machen möchte muss im Spiel die Taste "C" drücken, den Screenshot findet ihr unter Dokumente/Sim City (Eigene Dateien unter Win XP)
2:Wer gern eine kleine Videoaufnahme seiner Stadt machen möchte drückt die Taste "V"

Geld:
1: Es empfhielt sich eine Recylingfabrik mit Plastik, Metal und Legierungs verwertung auszustatten, dazu einen Handelsdepot zu errichten und diese mit entsprechenden Lack, Legierungen und Plastik auszustatten, diese können zu guten Preisen am Weltmarkt verkauft werden.
1.2: Wer schritt 1 noch weiter optimieren möchte errichtet eine Prozessorfabrik und verkauft diese ebendfalls über das Handeldepot am Weltmarkt. Allein durch den Verkauf des Metals und den Proessoren macht man täglich gut 100K Simleons gewinn. Legierungen und Plastik wird Material verwendet was ihr ja Kostenlos erhaltet ;)

Strassenbau:
1: Sollte man eine Grosstadt bauen mit Hochhäusern, empfhielt es sich anfangs die mittlere dichte Strasse mit den Grünzeug zwischen, da sie ausgebaut werden kann und ein Strassenbahn Update möglich ist.
2: Aufgrund der durch Server beschnittenen Maps empfiehlt es sich immer Vier/Rechtecke Strassen zu verlegen sieht zwar nicht so toll aus, aber man bekommt mehr auf die Karte.
3: Die weißen Vorgaben beim Strassenbau sind zu empfehlen wenn man die Strasse Optimal verlegen möchte.

Wasserversorgung:
1: Wassertürme und Pumpstationen in nähe von Flüssen und Meeren errichten da diese wohl unerschöpflich ist.
2: Wer kein Meer oder Fluss zu verfügung hat kann auch die Pumpstation neben den Klärwerk errichten, das ergibt dann einen gewissen Wasserkreislauf.

Wachstum:
1: Ein Handeldepot steigert die zufriedenheit von der Industrie, nebenbei kann man mit dem Ausbau des Versandlagers verhindern, das Firmen pleite gehen mangels Abnehmer ihrer Produkte.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
hamburgcity

hamburgcity

PC-Selbstbauer(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Ich gebe dir absolut Recht mit den zu kleinen Maps. Und ich hoffe so das es größere geben wird.

Bin momentan noch so in der Findungsphase wie sich alles so auf einander auswirkt. Die ersten 2 Städte habe ich ehr planlos gebaut. Meine neuste City hat jetzt knapp 50k. Also noch weit unter deiner "Hamburgcity".

Eine Frage welche Straßen baust du?
Ich spiele die EN Version, von daher weiß ich grad nicht, wie sie auf deutsch heißen. Alle meine Städte (außer der letzten jetzt) habe ich mit den "linken" Straßen gebaut. Erst meine letzte, habe ich mit größeren gebaut (auf der man zum Schluss die Straßenbahn laufen lassen kann). Ich habe einen Fehler gemacht. Man sollten die großen Straßen auf JEDEN FALL genau so bauen, wie die "Markierungs-Hilfe" (weiße Vorgaben) es vorschlägt. Der Platz, den ich innerhalb der Straßen gelassen habe, war "zu eng" (das habe ich erst bei 80k herausgefunden) so dass die Häuser nicht expandieren bzw. sich upgraden konnten.
 

Hoelli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

hallo,

hat von euch schon jemand einen erfahrungswert, wie das verhältnis von wohnfläche zu handel zu industrie so sein sollte?
ich kämpf irgendwie immer mit dem problem, das wenn ich zu wenig industrie habe, die industrie zwecks mangelnder abnehmer meckert, jedoch bei zuviel industrie wegen mangelnden arbeitnehmer ...

auch werd ich noch nicht so ganz schlau, welche arbeitnehmer ($, $$, $$$) wo gebraucht werden.

habe aktuell 2 größere städte gebastelt - eine mit 370k einwohner die irre schnell gewachsen is, aber jetzt am kollabieren ist :( und eine mit aktuell 75k einwohner.

in der größeren sind maxial $$ sims wohnhaft und es reicht finanziell vorn und hinten nicht die zufrieden zu stellen. die kleine stadt besteht fast ausschließlich aus $$$ sims, aber will irgendwie nicht so recht wachsen. und hat einen immensen bedarf an $$ wohnraum und handel.
 
TE
hamburgcity

hamburgcity

PC-Selbstbauer(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Ich habe folgendes für mich herausgefunden:

1. Versuchen so viele Handelslager mit Fracht zu bauen, wie möglich.
2. ABWARTEN UND TEE TRINKEN (wortwörtlich). Manchmal ist der Balken zur hälfte blau, ich baue dann Gewerbe und der Balken bleibt stehen. Sobald Geschäfte entstanden sind, geht der blaue Balken immer mehr runter.
3. Bewohner glücklich machen mit den größten Parks / Sport-Anlagen.
4. Großes Polizei/Feuerwehr/Krankenhaus bauen!
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Die Anmerkung von Thilo fand ich nur ein bisschen überflüssig.
Du findest es überflüssig, wenn ich darauf hinweise, was im Forum gelebte Praxis ist? Dass ein neuer Thread ein Startposting hat, das mehr als drei Worte umfasst und wenigstens erklärt, worum es geht? Tut mir ehrlich leid, wenn ich nicht locker lasse, aber solche Threads werden normalerweise zu Recht geschlossen, da sie keinerlei Abgrenzungen zu anderen Threads bieten. Und wenn Du Dir mal einen "Sammelthread" ansiehst, dann weißt Du, wovon ich spreche.

Also bitte ich Dich freundlich, entweder das Startpost um hilfreiche Informationen zu erweitern oder halt den Status "Sammelthread" rauszuwerfen. Andere User des Forums sollten sehen, was sie bekommen, wenn Du mit dem Etitkett "Sammelthread" wirbst. Und wenn User hier gute Sachen posten, sollten die dann auch im Startpost verlinkt werden.

Das ist beispielsweise ein "richtiger" Sammelthread: http://extreme.pcgameshardware.de/strategiespiele/237393-sammelthread-xcom-enemy-unknown.html :daumen:
 

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Habe seit gestern abend das neue simcity. Muss sagen, macht spass. Jedoch weiss ich bereits jetzt, das mich die kleinen maps stoeren werden.

Was ich jedoch super finde, sind die erweiterungen fuer verschiedene gebaeude und die schoene und ansehnliche grafik. Habe frueher immer stundenlang sim city gespielt. Und gestern abend kam nach sehr langer wartezeit und ueberbrueckungszeit ansatzweise das alte sim city feeling zurueck. Soll ja hier keine bewertug sein, sondern ein tipps etc. topic.

Ich baue immer die groessten vierspurigen strassen ohne gruen dazwischen. Diese strasse nehme ich fuer hauptverkehrsadern her. Baue am anfang meist ein kreuz aus den groessten zur verfuegung stehenden strassen. Dann ist mein geld aus und ich baue kleiner verbindungsstrassen. Habe das frueher auch immer so gemacht. Highways zum verbinden der regionen, avenues fuer die anbindung der highways und dann die kleineren strassen fuer die einzelnen blocks. Hat sich eigentlich immer als gut befunden. Aber ich glaube, ich muss auf grund der groesse der maps ein wenig meine stadtarchitektur zu aendern.

Momentan habe ich 20k einwohner (meine erste stadt) nach 3 stunden spoelzeit. Weiss nicht, ob ich da was falsch machen - wenn ich hier so lese 500 - 1000k in einer stunde... Mag heute nachmittag mal weitermachen. Vielleicht bekomme ich dann mehr einwohner.

Mit der prozessorfabrik muss ich mal probieren. Fuer mich stellt sich nun die frage, ob sich der weltmarktpreis aendert wenn neder eine prozessorfabrik baut???? Muesste ja eigentlich wenn maxis ein wirtschaftssystem eingebaut hat....

Btw: die weissen linien richten sich immer nach den vorher gebauten strassen. Die sind nicht von anfang an da.
 
TE
hamburgcity

hamburgcity

PC-Selbstbauer(in)
Lieber Thilo, Tut das wirklich Not, jetzt so ein Fass aufzumachen (bezogen auf Dein "nicht locker lassen") und das "Moderator Zepter" schwingen zu lassen? Was habe ich denn so böses gemacht? Ich habe lediglich ein "Sammelthread" aufgemacht, um allgemeine SimCity Diskussionen zu sammeln (Punkt!)
Ich habe keinen beleidigt oder sonstigen. Einfach mal chillen ;-) Ist doch alles fine. Die Diskussionen, Tipps und Tricks häufen sich doch auch schon. Sollte jemand auf den Thread gegangen sein, als noch nicht wirklich was drin stand und total enttäuscht gewesen, dann tut mir das auch total leid ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr_Dunkel

Software-Overclocker(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Naja, da ja auch Forenfremde mitlesen können und nichts vom anderen Thread wissen, von welchem aus du diesen erstellt hast, wäre es schon nett wenn man einen ordentlichen Anfangspost hätte. Du wärst bestimmt auch verwundert, wenn du einen Krimi-Roman lesen willst und dann steht auf Seite 1: Und los geht's! :daumen:
Just my 2 Ct's.

@Topic: Läuft denn das Spiel mittlerweile Rund oder gibt es immernoch Verbindungsprobleme, Abstürze und dergleichen mehr? Und vor allem, wie ist denn die Performance bei größeren Städten? Wird da die Hardware stark rangenommen?
 

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Laeuft einigermassen stabil. Habe gerade noch mal das update geladen und nu muessts gehen.

Hardwarehungrig glaub ich nicht sooo stark. Meine grake buw. Cpu werden nicht wirklich beansprucht. Cpu: phenom ii x6 @ 4 ghz und graka: asus hd7970 NON Top oder ghz ed.
 

Florian97450

PC-Selbstbauer(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Also ich habe gestern keine Abstürze, Abbrüche usw. und dass von 19:00 bis 24:00. Bin aber auf dem "Antarktika"-Server da ist glaube ich noch nicht so viel los.
Einzige was zu bemängeln ist bei anderen Server wird "verfügbar" angezeigt, aber wenn man drauf will wird überlastet angezeigt, dass war aber vorgestern.

Bezüglich Beanspruchung der Hardware: Ich habe alles auf Ultra bzw. max stehen und meine GTX 560 (ohne TI) hat schon ganz schön damit zu kämpfen. Es läuft aber flüssig. Auch bei meinen 50k Einwohner.
Die Ladezeit sind etwas lange bei Stadtwechseln aber kann auch an meiner 1000er DSL-Leitung liegen. (Habe das Origin Update teilweise mit 13kb/s runtergeladen...)

Naja heute kommt mein neuer Router mit 16.000 über Satellit - sry für off-topic.

Danke für die Tipps: Dwayne1988
 
Zuletzt bearbeitet:

KornDonat

Software-Overclocker(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Also ich muss ja ehrlich sagen das mir die kleinen Baugebiete ziemlich auf die nerven gehen man bekommt einfach nichts untergebracht und wird eigentlich dazu gezwungen mehrer Städte zu bauen, aber auf genau das hab ich keine Lust ich will lieber eine ordentlich großte Stadt die sich selbst versorgen kann und gut ist. Vor allem wenn man dann noch ein Gebiet hat wo Felsen mit zwischen sind und man mehrer Bauhöhen hat wird das eine einzige Katastrophe mit dem bauen...
Ich hab deswegen jedenfalls erst mal keine Lust mehr auf SimCity auch wenn es an sich ein echt tolles Spiel ist ;)
 
TE
hamburgcity

hamburgcity

PC-Selbstbauer(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

@KornDonat

Genau DAS empfinde ich auch. Ich habe langsam keine Lust mehr, weil mich die kleinen Städte einfach total nerven. Ich habe kein Problem damit, mit vor "Herausforderungen" zu stellen um ein Öko System in den Griff zu bekommen. Ständig jedoch daran denken zu müssen, dass bald die Stadt voll ist, nervt einfach TOTAL!
 

Dwayne1988

Freizeitschrauber(in)
AW: SimCity 5 Sammelthread...Tipps, Tricks und Kniffe

Was Unbedingt gefixt werden muss sind die fehlerhaften berechnungen der Engine. 1 Haus Stufe 1 sagt tolle Shopping möglichkeiten, das Haus daneben ebendfalls Stufe 1 sagt es gäbe keine Läden. Das soll an schlampiger Programmierung liegen da berechnung derart vereinfacht wurden das die ganze Simulation nicht functioniert. Bei 20K einwohnern merkt man davon noch nicht viel aber bei Städten ab CA 100k merkt man es sehr wohl da die Engine das fehlberechenungen machen soll. So sagen wir ein Sim Stufe 1 geht Arbeiten so nimmt die nächste Fabrik/Laden wo er ein freier Arbeitsplatz vorhanden ist, dabei achtet der Sim aber nicht darauf ob der Job nun auch Stufe 1 sondern geht mal ebend den Job eines Sims machen der Stufe 3. Wenn er dann von der Arbeit kommt wird wieder berechnet wo das nächste Haus mit freien Wohnraum ist und der Sim Stufe 1 war zu Stufe 3 wurde wird nun mal ebend zu Stufe 2 da es ein Haus der mittelschicht ist. Das geht soweit das die ganzen Statistiken Wertlos sind die das Spiel einen in die Hand gibt. z.B hatte einmal XXXX frei jobs der Stufe 1 während sagen wir 5 Minuten später XXXX Arbeitslose haben soll. Unteranderen kam der fehler auch das innerhalb kurzer Spielzeit meine ganzen Fabriken geschlossen haben da kein gebildetes Personal angeblich haben würde, dabei sind alle Schulen ausreichend vertreten gewesen. Allgemein müssten die da wohl die ganze Logik umschreiben wieder da diese nicht functioniert. 1 Sim Stufe 1 kann ja nur normal Einkaufen und Arbeiten in Stufe 1 Läden da er aber ständig keinerlei verhaltensregeln kennt, wobei es ja ausreichen würde Sims gewissen Klassen fest zuzuordnern und z.B ein Sim durch seine Bildung Stufe 2 erreichen kann.

Doch das die Logikfehler sieht man ja auch im Verkehr 1 Haus brennt, das direkt danneben fängt auch an zu brennen was macht die Feuerwehr sobald der brand von Haus 1 gelöscht ist? sie fährt die Strasse paarmal entlang und eventuell nochmal durch die halbe Stadt bis endlich ankommt und das Haus bereits niedergebrannt ist. Dann bekommt man natürlich Meldungen wie Feuerwehr zu langsam.

Nebenbei ist das Regionsmanagement auch unfertig und functioniert nicht so wirklich.

Wenn man sich nun auch die Server Problematik ansieht das die Server Software mehr oder minder zusammengeschustert wirkt und sie anfang des Release eher Alpha Stadium zu befinden schien haben wir aktuell Server die mehr oder minder in der Betaphase zu sein schienen. Hinzukommt das anfangs nur 9 Server zum EU Release vorhanden waren wenn man die US Server mitzählt so schien man in Sim City keinerlei erwartungen gehabt zu haben.

Im Allgemeinen hat EA/Maxis nun eine Mogelpackung verkauft optisch Hui innen Pfui, die frage die ich mir nun stelle wieso haben die Sim City 2013 überhaupt entwickelt wenn sie ohnehin an keinen erfolg geglaubt haben? Wenn EA nun einen grossen Imageschaden hat irgendwie haben sie es sich verdient da man erfolgreich ein Stück Pre Beta in den Handel geworfen. Man hätte wirklich ernshaft an die Arbeit gehen sollen und kein Spiel Releasen wo an entlichen stellen Programmiercode fehlt für die Logik und eine functionierende Server Software wo nur noch etwas anpassung nötig wäre und vorallen hätte es grössere Stadtkarten gegeben.

Naja bin mal gespannt wie lange sie brauchen werden aus der unfertigen Beta Software die schon durchaus spass machen kann endlich ein Spiel wird was mehr fesselt. Darauf könnte man dann ja mal grob überschlagen wieviel Monate Entwicklung das Spiel zu früh auf dem Markt geworfen wurde was eigentlich mehr als ein schlechter Aprilscherz gedacht war. Villeicht hätten sie es wirklich am 1 April Weltweit Releasen sollen dann hätten einiges vielleicht noch darüber gelacht ^^
 

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Auf jedenfall nervt das mit den kleinen maps. Hoffe, da kommt nen update oder ne aenderung. Weil momentan hab ich das gefuehl, ne demo mit zu spielen.
 

Gameover91

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab irgendwie das gefühl das man in einer funktionierende Stadt nie mehr als 200 - 250k einwohner haben kann !
Was aber möglich sein muss wegen den Rathaus Upgrades.
 

LeChiffre95

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das mit den kleinen Städten ist echt nervig. Wenn man eine einigermaßen große Stadt hat und dann eine Uni oder noch größere Gebäude bauen will (von Bergwerken will ich gar nicht erst sprechen) muss man mehr als einen Block abreißen um Platz zu haben. Wenn man z.B. Eisen und Kohle unter der Stadt hat, ist für Einwohner gar kein Platz mehr. Als ich bei einer Stadt mit 100k Einwohnern ein neues Kraftwerk bauen musste, habe ich ewig überlegt was ich am ehesten dafür abreißen kann. Das ist echt nicht schön.
 

KornDonat

Software-Overclocker(in)
Das mit den kleinen Städten ist echt nervig. Wenn man eine einigermaßen große Stadt hat und dann eine Uni oder noch größere Gebäude bauen will (von Bergwerken will ich gar nicht erst sprechen) muss man mehr als einen Block abreißen um Platz zu haben. Wenn man z.B. Eisen und Kohle unter der Stadt hat, ist für Einwohner gar kein Platz mehr. Als ich bei einer Stadt mit 100k Einwohnern ein neues Kraftwerk bauen musste, habe ich ewig überlegt was ich am ehesten dafür abreißen kann. Das ist echt nicht schön.
Jop so geht es mir auch nur das ich mir ein echt blödes Gebiet ausgesucht hab mit Bergen und so ein Blödsinn da hat man dann noch weniger Platz und vernünftig bauen kann da denn sowieso nicht :ugly:
 

Hoelli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich fang bei mir aktuell an, das alles auszugliedern (Stichwort outsourcing :ugly:).
Ver- und Entsorgung in ein anderes Stadtgebiet und dann über die Region ein-/verkaufen.
Und schon hat man in der "Hauptstadt" frei Hand neue Einwohnerrekorde aufzustellen.
Hat auch den Vorteil man kann in größeren Maßstäben gedacht wahrscheinlich 2 große Städte mit einer Versorgungsstadt bequem versorgen.
 

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Hm, vieleicht sind wir, die spieler, auch einfach nur zu dumm um diese spielprinzip zu verstehen. Drauf komme ich, weil ja sooo gross mit spezialisierung der einzelnen maps geworben und eingegangen wird. Jetzt ist es ja so, dass eine map sich auf energieversorgung spezialisiert, die andere auf rohstoffe usw. Wenn man jetzt eine map besiedelt, kann man ja die fehlenden ressourcen einkaufen... Die spezialisierten maps brauchen dann keine unis, kraftwerke etc. weil das ja die spezialisierten staedte liefern.

So weit die theorie.

Ums kurz zu machen: find ich einigermassen doof. Aber vielleicht werden ja die maps noch groesser. Cool wierd ich es finden, wenn man die region bebauen koennte und nicht nur einzelne ausschnitte davon. Das waere ne echt coole region. Da kann man sich ja auch spezialisieren ubd wie in einem "echten", geografischen land auch evtl. mehrere staedte bzw. siedlugen. Das waere revolutionaer und wuerde auch von den spielern akzeptiert und angenommen werden.

Aber, ich habe meine hoffnung noch nicht begrabe, dass wir auf grossen maps spielen werden; irgendwann :-).

Ah, verdammt zu spaet...
 

sh4sta

Software-Overclocker(in)
Wenn das mit dem "outsourcing" ja mal richtig funktionieren würde...tut es aber nicht...da Verschwindet hier mal der Strom, dort das Wasser ect.

Ausserdem is das für mich nicht Sinn der Sache...Was bringt mir ne "Education-City" (Stadt A), wenn ich in Stadt B High Tech Industrie brauche für ne CPU-Frabrik. Die Leute aus Stadt B, aber nicht in Stadt A fahren um zu lernen...
Genauso ne Stadt die sich auf Versorgung "spezialisiert"...Das deckt vorne und hinten nicht die Kosten der Stadt...(zumindest als ich es getestet hab, weiß ja nicht ob da in der zwischen Zeit was passiert is...).

Ich finde das die Karten ruhig locker 2-3mal so groß sein koennten, damit man auch mal gescheit alles unterbringen kann. Ausserdem finde ich das Balancing etwas seltsam, gerade was die Betriebskosten der Gebäude an geht. Die sind teilweise echt übertrieben...als Beispiel mal die Große Feuerwehr...1700 pro Stunde und dann nur 1!!!! Löschzug? Ja ne is klar...die kleine mit 4 kostet glaub ich 1900 pro Stunde...
Genauso, wieso kosten Öffentliche Verkehrsmittel Geld....fahren alle Sims umsonst??? Die sollten sich eigentlich selbst tragen...

Mal ne Frage an diejenigen die auch das Deutsche Stadtset haben. Wieso kostet der "Deutsche Bahnhof" pro Stunde mehr(glaub 425), als der normale (glaub 375)? Die sind laut den Werten gleich, ausser das sie anders aussehen...oder hab ich das was übersehen?


Gruß
 

WHi5K3Y

PC-Selbstbauer(in)
wieso kosten Öffentliche Verkehrsmittel Geld....fahren alle Sims umsonst??? Die sollten sich eigentlich selbst tragen...
Also der öffentliche Personennahverkehr rentiert sich auch bei uns nicht durch die Einnahmen und deshalb muss er subventioniert werden. Denke mal das wird in SimCity der gleiche Grund sein.
 

Florian97450

PC-Selbstbauer(in)
Ich gebe sh4sta absolut recht das "outsourcing" klappt nicht so wirklich. Besonders wenn jemand in der Region mitspielt der eine gemischte Stadt mit Industrie, Gewerbe und Wohnhäusern hat.

Bei den öffentlichen Verkehrsmitteln müsste man die Ticketpreis steuern können. Würde mir hier eine Verschmelzung von SimCity und Verkehrsgigant (vielleicht kennt dass noch der ein oder andere) wünschen.

Ich hoffe dass schnell noch ein paar updates kommen.

Habe gestern nochmal dass alte SimCity 3000 Deutschland ausgegraben. Man waren da die Städte riesig!!!
 

sh4sta

Software-Overclocker(in)
Dann haben wir das Video halt noch ma im SammelThread, kann ja nicht Schaden :P

Jetzt machen die Modder wieder die Arbeit der Entwickler...naja...spiel ich halt demnähst ein gemoddetes SimCity :D
 

Fexzz

BIOS-Overclocker(in)
Aber sehr geil, dass Maxis das Modden nicht untersagt und es später sogar ggf. supporten will. Daumen hoch Maxis. Lasst euch nicht von EA unterkiegen.
 

Hoelli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
kleines Update zum outsourcing.
In meiner Region wird der Strom den die Erweiterung meines AKW produziert nicht in der Region zum Verkauf bereit gestellt.
Hierbei handelt es sich scheinbar um einen Bug -.-
Ebenso habe ich ein Problem mit der Müllentsorgung feststellen müssen. Nach gewisser Zeit die ich in meiner Hauptstadt verbracht habe und der Müll brav von der Nachbarstadt abgeholt wurde, kam die Meldung, das die Müllkapazitäten der Nachbarstadt voll sind. Dorthin gewechselt - alles leer. Wie es nach einem zurückwechseln dann in der Hauptstadt aussieht, kann ich jetzt nicht sagen, da es mir dann gestern zu spät wurde.

Wenn es aber so buggy zu sein scheint, ist das outsourcen aktuell nicht so sinnvoll wie ich es vermutet/gehofft habe :(
 

nulchking

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So wie ich das verstanden habe laufen die anderen Städte nicht in Echtzeit mit, man aktualisiert immer nur die geladene Stadt.
Die Müllkippe in deiner anderen Stadt hat eine gewisse Kapazität, wenn diese erreicht ist wird kein Müll mehr abgeholt.


Was mich im Moment stört sind die falschen Anzeigen der Graphen bei dem Bedarf, da sollte schnellstens nach gebessert werden
 

Hoelli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok. Das erklärt die Geschichte mit dem Müll. heißt also man kann Müll nicht sinnvoll auslagern. Da scheinbar nur das Recycling.
Bleibt noch die geschichte mit der Erweiterung des AKW -.-

Welche Bedarfsgraphen meinst du denn da genau?
 

KornDonat

Software-Overclocker(in)
Das mit den Versorgen ist scheinbar wirklich ziemlich buggy, ein Kumpel und ich haben zusammen ne Region erstellt er hat bis jetzt eine Stadt und ich eine er wollte sich um die Stromversorgung für mich kümmern hat denn ein AKW mit 3 Reaktoren gebaut damit das auch reicht und ist irgendwas mit 400MW im + ich kann aber nur 30MW von ihm abkaufen brauche selbst aber um die 100MW. Da stellt sich mir die Frage warum ich nur 30MW von ihm abkaufen kann, obwohl 400MW im + ist...
 

Gameover91

PC-Selbstbauer(in)
Ich bemerke jetzt das erste mal wie massiv das Verkehrsproblem ist.
Meine neuste Stadt geht fast pleite weil, jeder wirklich jeder ob Tourist Müllabfuhr oder Feuerwehr alle stehen im Stau.
 
Oben Unten