• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Der Gehäusehersteller Silverstone stellte sein neues HTPC-Gehäuse GD09B vor, was nach eigenen Angaben das "perfekte" HTPC-Gehäuse sein soll. Das Gehäuse soll eine hohe Effizienz bieten und auch ATX-Motherboards aufnehmen. Reguläre Grafikkarten passen bis zu einer Länge von 31 Zentimetern.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?
 

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

genau so ein gehäuse habe ich gesucht,endlich mal keine plastikfront:D
 

al007

PC-Selbstbauer(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Das ist Kunststoff in Alu-Optik.
 

LiL Fränkii

PC-Selbstbauer(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Gefällt mir sehr. :daumen:

Mit der schönen Front könnte man noch sicher einige schöne Dinge machen, zwecks Modding.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Ist das so schwer eine vernünftige Klappe für das Laufwerk zu basteln?
Die Front von einem ODD zerstört doch die ganze Optik.
 

crizzler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Irgendwie zu groß. Und ein HTPC mit Desktop-Mainboard und großer Grafikkarte wird in Zukunft sowieso sinnlos sein, da Streaming das ganze unnötig macht. Wer das mal ausprobieren möchte sollte sich mal das neueste Steam-Beta-Update laden und die Home-Streaming-Funktion nutzen: https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=3629-RIAV-1617

HTPC muss klein und leise sein und benötigt keine High-End Hardware eines Desktops.
 

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

okay wenn das so ist taugt es mal wieder nix......und der news schreiber sollte sich mal besser informieren,bevor er da so ein mist schreibt und usern hoffnung macht auf hochwertige produkte(disslike):daumen2:
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

okay wenn das so ist taugt es mal wieder nix......und der news schreiber sollte sich mal besser informieren,bevor er da so ein mist schreibt und usern hoffnung macht auf hochwertige produkte(disslike):daumen2:
Den Sinneswandel musst du mir jetzt aber erklären. Hoffnung auf hochwertige Produkte (zerstören?) ? Der Autor beschreibt doch lediglich das Gehäuse.

Zum Streaming, das kann ganz schnell sehr schwamming werden. Viele Games sind schon im Low-FPS bereich sehr schwamming, wegen den hohen ms(Berechnungszeit) pro Frame, wenn da noch zusätzlich das Netzwerk dazu kommt oder gar Internet + den eigenen Monitor - ich könnts nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KonterSchock

Guest
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Passt, da wäre high end Hardware in atx möglich, große gkarte, nett schlecht der specht.
 

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

er schreibt doch "zitat..Die Vorderseite des Gehäuses besteht aus gebürstetem Aluminium, der Rest aus Stahl."

wenn du dir nun bild 1 betrachtest und unter punkt 3 genau hinschaust weist du was ich meine mit besser informieren.

wer lesen kann ist klar im vorteil!:ugly:
 

b1te

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Hmm den Innenaufbau mit größeren Lüftern und die Front des Silverstone LC17 wäre perfekt. ^^
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Das ist eher ein Desktopgehäuse (so hiess die Gehäusekategorie zumindest früher mal) als ein HTPC-Gehäuse. So ein Teil würde ich mir nie ins TV-Regal stellen wollen. Da bekommt man heutzutage dank Mini-ITX, SSD und Notebookfestplatten/-ODDs wesentlich kompaktere Gehäuse hin. Perfekt ist in meinen Augen was anderes.
 

b1te

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Perfekt ist für jeden was anderes... Nennen wir es besser perfekt für die eigenen Ansprüche :) Mein LC17 sieht z.B. neben meinem AV-Receiver der ebenfalls eine schwarz eloxierte Alufront hat schon recht schick aus (für mich ^^). Kompakter muss es da für mich z.B. nicht werden.
 

Healrox

Software-Overclocker(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Passt, da wäre high end Hardware in atx möglich, große gkarte, nett schlecht der specht.

Nee, passt nicht. Ich hatte das GD05. Baugleich, nur µ-ATX und das NT liegend, statt auf der Seite. Hab nen i5 und ne 7950 Windforce da drin. Die GraKa schreit sich tot. enn sie lang genug ist, teilt sie das Gehäuse in 2 Zonen. Die linke mit einem Lüfter, wo die Luft erst durch die HDDs durch muß und die rechte mit 2 Lüftern und der CPU. Ne High End Karte bekommst du nicht kühl und OC der CPU kannst du komplett vergessen, wenn du ein optisches Laufwerk drin hast. Da hast du über der CPU satte 6cm für nen Kühler zu Verfügung.

Das Gehäuse ist alles andere als perfekt. Dafür sind zu viele Details zu schlecht.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Bitte noch eine Version für Slot-In-Laufwerke, dann wäre es ne Überlegung wert.
 

Big D

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone GD09B: Das "perfekte" HTPC-Gehäuse?

Ist zwar schick, aber für mich kein HTPC Gehäuse, ist zu groß dafür. Ist eigentlich mehr ein klassisches Desktop Gehäuse zum Bildschirm oben raufstellen.
 
Oben Unten