Schnellste HDD mit 7200rpm

Holzschwein

Kabelverknoter(in)
Wie der Name schon sagt, suche ich für meinen neuen PC zwei schnelle HDDs mit 7200rpm für ein RAID0 (möglichst hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeit). Momentan bin ich bei der WD Caviar Blue mit 500GB gelandet. Gibt es noch bessere, zB die Samsung F3 oder die Seagate 7200.12? Kapazität ist nicht so wichtig, so 320-640GB pro Platte wären ok.
Und nein, SSDs kommen für mich (wegen dem Preis) nicht in Frage.
Grüße
Holzschwein
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Muß mich mal hier einhaken. Wenn die F3 trotzdem sehr schnell ist, warum bekommt sie beim Leistungscheck von Win 7 nur 5,9 Pkt???
Alle anderen Komponenten sind jenseits der 7 Pkt.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
warum bekommt sie beim Leistungscheck von Win 7 nur 5,9 Pkt???
das ist für WIN7 schon ein Top-Wert. Denke Microsoft rechnet schon damit, dass SSDs in kommender Zeit immer beliebter werden und das diese dann auch höhere Werte erreichen.

Aktuell ist WD Cavia Black 2TB die schnellste HHD mit 7200rpm. Sie kommt fast an die WD Velociraptor 300GB ran - bieten aber (bei ähnlich hohem Preis) 1700GB mehr Kapazität.

Aktuell führt kaum ein Weg an der Samsung Spinpoint F3 vorbei. Die 500GB Ausführung ist übrigens nur halb so laut wie die 1000er Variante.
 

kalkone

Freizeitschrauber(in)
das ist schön zu lesen:D

werd mir heut auch 2 F3 500gb bestellen und im Raid 0 zusammenschliesen

dazu noch Windows7, dass reicht dann erstmal die nächsten paar jahre^^:ugly:
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ich würde aber Raid nicht als Systemlaufwerk benutzen. Die Transferraten verdoppeln sich teilweise fast, aber die Zugriffszeiten (System booten, Anwendungen öffnen etc..) verlängern sich.
Wie wäre es mit 2x 500GB im Raid und eine kleine Systemplatte z.B. Seagte Baracuda 7200.12 250GB
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Aktuell führt kaum ein Weg an der Samsung Spinpoint F3 vorbei. Die 500GB Ausführung ist übrigens nur halb so laut wie die 1000er Variante.

Kann sein, ich höre meine auch nicht (schwingungsfrei befestigt) Zum anderen hatte ich ne 500GB bestellt und ne 1 TB bekommen. Da beschwert man sich doch nicht, oder?:lol:

Habe mit HDTune mal getestet und 111 MB/sec als Durchschnitt. Das ist glaube ich ok.
 

kalkone

Freizeitschrauber(in)
ich würde aber Raid nicht als Systemlaufwerk benutzen. Die Transferraten verdoppeln sich teilweise fast, aber die Zugriffszeiten (System booten, Anwendungen öffnen etc..) verlängern sich.
Wie wäre es mit 2x 500GB im Raid und eine kleine Systemplatte z.B. Seagte Baracuda 7200.12 250GB

Ich hab eher damit gerechnet das die Zugriffzeiten gleich bleiben.
Eine SSD mit 32Gb würd für Wb7 als systemplatten auch ausreichen, kosten mir aber im Moment noch zu viel.
Hab jetzt eine alte samsung sp2504c im PC werkeln.
Wie wirkt sich na der Rainverbund in der Zugrifszeit aus?
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ine SSD mit 32Gb würd für Wb7 als systemplatten auch ausreichen
ich habe auch WIN7 drauf, also mit 32GB wird's nicht reichen. Habe bereits jetzt 25GB voll -ohne ServicesPacks, die mit Sicherheit noch folgen werden sowie andere Upadates, ohne Office etc.. als 32GB werden nicht reichen..


Zum anderen hatte ich ne 500GB bestellt und ne 1 TB bekommen. Da beschwert man sich doch nicht, oder?
ne nicht wirklich :D ja die 111Mbytes kommen in etwas mit dem Ergebnis der PCGH überein (115)...
 

kalkone

Freizeitschrauber(in)
Seven is grad auf meiner anderen Platten(RC), mein haupt Betriebssystem ist immer noch XP, deswegen weis ich grad net wie Groß es ist.
Aber da könntest scho recht haben, es ist m.e. sowiso besser wenn man die Treiber auf die Hauptpatition(oder in dem Fall auf die SSD) legt.

So wie es ausschaut werd ich mir heute oder morgen noch 500GB Samsung HD502HJ F3 16MB 7200 U/min SATA - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software by Mindfactory.de und Microsoft Windows 7 Ultimate 64Bit DSP/SB DE 1er - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software by Mindfactory.de bestellen.

Die Platten sind ja schön günstig und das Windows wird bestimmt auch nicht billiger. :D
 

kalkone

Freizeitschrauber(in)
wozu brauchst du Ultimate? hol dir lieber Home 64bit.. ultimate bringt dir keine vorteile (ich habe ultimate)..

Welches Home?^^
Wenn dann währe das Home Premium was für mich, aber was z.Z. das Ultimate kostet, da kommts auf die 50Euro auch nicht mehr drauf an. Gewisse Funktionen u.a. im Netzwerk gibt es auch mehr, das BS soll ja nicht gleich wieder nach 2 jahren ausgetauscht werden^^.

Versant müsste ich dann auch noch zahlen, da ich nicht über 200Euro komme;):ugly:.

achja, um wieviel höher wird die Zugriffszeit im Raid0?
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
da bestätigt sich dass es hier eher um die Transferraten geht..

die einzige WIN7ausführung die schrott ist, ist diese Upgradelösung die man inform eines Gutschein erhält, auch bekannt als WIN7 Basic.. das ist echt für'n a***h :D
 
Oben Unten