Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

hitzestau

PC-Selbstbauer(in)
Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

Hi,
wir sind immer noch daran, unser erstes WaKü-System zusammenzustellen. Bei der Schlauchdicke schwanken wir immer noch zwischen 16/10 oder 19/13? Was ist Eurer Erfahrung nach besser? Welche Marke bevorzugt Ihr? Unser Schlauch soll weiss sein und nicht unter UV leuchten.

Betreffend Tüllen: Mit welchen habt Ihr gute Erfahrungen gemacht? Wir brauchen gerade und 90Grad, beide chromfarbig.
 
AW: Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

Poste am besten mal den ganzen Warenkorb.

Prinzipiell sind 11/8 und 16/10 die besten Größen, 11/8 ist deutlich günstiger. Sehr guten Schlauch bietet Primochill an, P/L ist Masterkleer.
Ungesicherte Tüllen würde ich persönlich nicht nutzen, falls aber doch, dann PS oder 11mm Fatboy (jeweils für Schlauch mit 10 ID).
 
AW: Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

Ich muss Uter Recht geben. Braucht ihr eigentlich so große Schläuche? Nur wegen der Optik oder? Leistungsunterschiede sind nur minimal. Bei 11/8 könnt ihr außerdem noch Verschraubungen benutzen.
 
AW: Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

Primochill 16/10er Schlauch mit PS Tuellen.
Haelt und haelt und haelt und haelt.

Wie es mit anderen Tuellen ist, keine Ahnung.
 
AW: Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

11mm Bitspower Tüllen passen beispielsweise auch gut zu 16/10mm Schlauch.
 
AW: Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

10mm Enzotech Tüllen mit 16/10 Masterkleer hält bei mir auch ohne Sicherung. Muss aber aufpassen mit beweglichen Teilen. Hab meine Radi extern und da braucht der Schlauch eine Sicherung denn wenn man den Radi im laufenden Betrieb etwas bewegt kann es vorkommen das ein paar Tropfen austreten. Im System drin wo alle Komponete fix sind hatte ich bis jetzt keine Probleme.
 
AW: Schlauch und Tüllen. Was empfehlt Ihr?

danke an alle für eure beiträge, ihr habt uns sehr weiter geholfen.
 
Zurück
Oben Unten