• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schicker Cube zum leichten Komponenteneinbau

Goyoma

Volt-Modder(in)
Hallo,

Ich suche einen Cube, der preislich bis ca. 60-70 Euro geht (bitte nicht meht!).

Er kann ganz normal Micro - ATX bzw. Mini - ITX Boards unterstützen.

Wichtig:

Ein leichter Komponenteneinbau soll gewährleistet sein.

Grafikkarten bis ca 300 cm oder meht wären nicht schlecht (man kann ja dann einen HDD Käfig herausnehmen, falls einer vorh. ist).

Tower Kühler im nicht allzugroßen Format kann inbegriffen sein. Aber ich denke eher ich greife zu einem Low Profile Kühler.

Wenn geht auch Platz, vielleicht, für eine Konpakt WaKü.

Bin auf eure Vorschläge gespannt.


Achja, Es soll bitte ein normales ATX Nezteil supporten.

Wenn möglich auch ein angenehmes Kabelmanagement.
 
Zuletzt bearbeitet:

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
Hi,

also ein Cube, der hohe Towerkühler UND lange Grakas beherbergen kann wird schwer. Eines der beiden Sachen mußt du meist schrumpfen....was vermutlich ginge, aber da a) Budget übersteigt und b) erst demnächst released wird ist das Node 804.
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Danke schonmal.

Nun, viele Cubes unterstützen doch aber recht lange Karten. Naja gut, dass mit dem Kühler muss ja nicht so an erster Stehen. Da kann man ja auch einfach einen Low Profile Kühler nehmen fällt mir gerade ein.
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
also wenn du dich von dem Begriff "Cube" verabschiedest und Budget erhöhst, dann ginge z.B ein Bitfenix Prodigy oder Xigmatek Aquiela (oder so ähnlich)

edit: sry, das mit dem Budget ist ja Quark, habe gerade nochmal gesehen, dass du ja auch ITX Bretter nehmen würdest, das ginge natürlich günstiger dann beim Case, aber Kompromisse wirst du immer machen müssen in der CPU-Kühlerhöhe, Budget und/oder Grakalänge
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
also wenn du dich von dem Begriff "Cube" verabschiedest und Budget erhöhst, dann ginge z.B ein Bitfenix Prodigy oder Xigmatek Aquiela (oder so ähnlich)

Nein. Das Prodigy ist mir dann doch etwas zu groß (für mein Vorhaben, sonst ist das Teil natürlich astrein).
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
hast du denn schon Hardware, die da rein soll oder holst du die erst dann mit dem Case? Dann könnte mann ggf. schon mal Kompromisse suchen bzw. gucken was sein muss.
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Naja ein neues Board mit AM3+ (Fx 6350 schon vorhanden)

Enermax 625 Watt 82+ (geschenkt bekommen)

Gtx 660 von Gainward (schön klein)

Lc Power-Lc-cc-95
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
*husthust*...*röchel*..also ich hab das U3 (Bilder unter meinem Profil/Album mit alter Hardware) und es dauert schon etwas länger, super cleanes Kabelmanagement hab ich auch nicht hinbekommen...also mußt schon bissl Zeit einplanen und je nachdem was du verbaust wird dann ein Hardwarewechsel 'ne Tagesaufgabe ;)
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
*husthust*...*röchel*..also ich hab das U3 (Bilder unter meinem Profil/Album mit alter Hardware) und es dauert schon etwas länger, super cleanes Kabelmanagement hab ich auch nicht hinbekommen...also mußt schon bissl Zeit einplanen und je nachdem was du verbaust wird dann ein Hardwarewechsel 'ne Tagesaufgabe ;)

Ja da hast du recht.

Das dauert schonmal seine Zeit :D
 

BlackCarlos

PC-Selbstbauer(in)
Welcher Cube leichten Einbau mit leicht zuverlegenden Kabelmanagement hat ist das Corsair 540 Air , aber auch knapp 140 Euro schwer!!!
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Der Nachteil ist halt, dass du fürs Laufwerk etwas mehr zahlst. Das Gehäuse ist fast so groß wie das Prodigy, nur fehlen halt die Plastikbügel
 

Captain_Bedal

Freizeitschrauber(in)
Ich würde jetzt mal das da in den Raum werfen.
Grakas, wie auf den Bildern zu erkennen über volle Gehäuselänge nutzbar also ~30cm, mATX, optisches Laufwerk, HDD-Käfig, 3x 120mm Lüfterplatze mit Staubfiltern. Nur die Towerkühler passen halt nicht rein --> AIO. einfach ne H60 oder so an einen der 120er Plätze ;) dazu Netzteil im ATX Standart und nur 15cm hoch. Forne USB 3.0. Also alles in allem sehr gut das teil ;) und mit 13€ auch nicht so weit über dem Preisrahmen ;) :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Captain_Bedal

Freizeitschrauber(in)

Hier mal der Platz, der für die Graka(s) zur verfügung steht. Ohne optisches Laufwerk sind soger Tower bis ~14cm verbaubar ;)
 

Anhänge

  • 806688_6__8440309-6.jpg
    806688_6__8440309-6.jpg
    13,7 KB · Aufrufe: 60
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten