• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schenker XMG U702 (Clevo P570WM) Keine Bootlaufwerke vorhanden / PK fehlt

Evo8 Racer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo und zwar ich wollte seit einer weile mein Notebook mal wieder einschalten, aber dieses bootete direkt ins UEFI.

Im UEFI musste ich dann feststellen, dass keine BOOT-Medien mehr vorhanden sind obwohl alle Laufwerke erkannt werden.
Hatte das UEFI zurück gesetzt und alles neu eingestellt, aber dann kam eine Meldung dass der PK fehlt und sich somit nicht in den USER-Mode komme. Hatte schon einmal jemand dieses Problem mit egal welchen Gerät?
Ich finde auch nichts im Internet zu diesem Problem.

Hier paar Fotos:

DSC_0066.jpgDSC_0067.jpgDSC_0068.jpgDSC_0069.jpgDSC_0065[1].jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuanor

PC-Selbstbauer(in)
hab das problem auch.hab selber ein clevo w355ss.
wie passiert das?einfach weil mein netzstecker nicht eingesteckt ist/bleibt.hab nach suche im internet folgende erklärung gefunden.dieser fehler tritt nur dann auf wenn die mainboardbatterie leer ist.das ist in diesem fall bei notebooks und desktop-pc das gleiche problem.
keine ahnung ob man die mainboardbatterie tauschen kann.

ich drücke einfach Alt+Strg+Entf dann startet der laptop aus dem bios/uefi nochmal und diesmal kommt er sogar bis zur desktop-anzeige.
du kannst das problem umgehen indem du dein laptop immer am stromnetz lässt.musst du den standort ändern im ruhezustand auf akkubetrieb laufen lassen.sollte es mal länger dauern als der akku hält einfach tip oben befolgen usw..

hoffe ich konnte halbwegs verständlich helfen.

mfg Kuanor
 
TE
Evo8 Racer

Evo8 Racer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für die Antwort, aber der Bootet nicht das Windows, weil keine Bootmedien vorhanden sind.
Batterie ist nicht leer da noch nicht so alt und alle anderen Einstellungen im UFEI behalten werden..

Egal was ich versuche er bootet immer das UEFI da die besagen Bootmedien nicht vorhanden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuanor

PC-Selbstbauer(in)
hab gestern bissl gepennt als ich deine pics angeschaut habe.

grad mal in meinem bios geschaut UEFI ist bei mir DISABLED.

geh mal in dein bios und stell UEFI auf DISABLE.nicht vergessen die änderungen zu speichern/sichern.
dann sollte eigentlich alles wieder normal sein.


mfg Kuanor
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Evo8 Racer

Evo8 Racer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sorry aber auch keine Lösung da ich Windows 8.1 als UEFI-Installation auf den Platten habe.
 
Oben Unten