• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung Galaxy Note 9 - Akkuproblem

Rebz95

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Abend zusammen,

ich habe mir vor etwa zwei Monaten ein Samsung Galaxy Note 9 (4000 mA), mit einem neuen Vertrag zusammen, gegönnt. Davor hatte ich ein Xiaomi Mi Max 3 (5300 mA Akku).

Nun hab ich das Smartphone auch täglich im Gebrauch, durch die Arbeit und die Uni bedingt, natürlich nicht nur. Dennoch muss ich zugeben, neigt sich der Akku schnell zum Ende (klar, wenn man von 5300 mA auf 4000 mA runter geht, beeinflusst das enorm die Wahrnehmung). Generell lade ich das Smartphone nur bis 70% auf und ab einem Akkustand von ~ 20% (da der Verschleiß höher ist, wenn der Akku von 0 hoch kommen muss).

Ich verwende seit etwa 2 Jahren die App " AccuBattery Pro", welche mir neben den verbrauchten Zyklen nach einem Ladevorgang des Smartphones, ebenso auch den aktuellen Verbrauch anzeigen kann. Nun stelle ich fest, dass der Standby Verbrauch von meinem Smartphone relativ hoch ist im Vergleich zum Verbauch im Betrieb. Als Beispiel : Screen on Verbauch : 10% in 1h 14Min | Screen off Verbrauch: 14% in 7h 4 Min, in deep sleep für 76% der Screen off Zeit. Die App hat bei meinem Xiaomi die richtige Kapazität angezeigt (5300/5300 mA), beim Galaxy Note 9 zeigt sie 3680/4000 mA an.... Normal?

Nun frage ich mich, ob soviel Akkuverbrauch während der Standby Zeit normal ist, oder des doch etwas hoch?

Nachts verwende ich das Smartphone nicht nach 12/01 Uhr bis 6 Uhr und es verbraucht sich (aus dem Kopf jetzt) etwa 6-8%, obwohl das Display aus ist und nur Wlan + Sync + Wland Call Funktion an sind (da ja Apps Synchronisieren und ohne Wlan Fehler entstehen, welche mehr verbauchen, als wenn Internet vorhanden ist - hab ich so gelesen - ).

Bei meinem Xiaomi mi waren es über Nacht nur 2%-4% max, obwohl ich dort ebenfalls nicht mehr aktiv hatte als heute. Klar weiß ich, dass 2-4% von 5300 mA in etwa 150-200 mA; und 6-8% von 4000 mA zwischen 200-300 mA sind.

Sicher ich weiß, dass das Note 9 einen deutlich stärkeren Prozessor hat (dadurch natürlich mehr Verbrauch, wenn Apps aktiv sind), aber während der Standby Zeit verstehe ich den hohen Verbauch nicht, Da der Speichermanager von Samsung (so zumindest gelesen), ja Apps, welche im Hintergrund laufen, selbstständig quasi "in den Schlaf" versetzt und diese keine Ressourcen verbrauchen sollten. Dadurch verbrauchen die Apps weniger, als wenn diese nochmal Starten müssen, ohne das sie vorher aktiv waren.

Während des Betriebes selber verbraucht das Smartphone beim öffnen neuer Apps zb. zwischen 1000-2000 mA für eine kurze Zeit und danach reguliert sich das schnell auf 300-700 mA (je nach App + Helligkeitseinstellung). Ich denke das ist eher normal für solch ein großes Display + Prozessor (falls nicht, korrigiert mich bitte).

Was nutze ich generell so für Apps?
Threema, Telegram, Whatsapp, DuckDuckGo Browser, Youtube ab und an, Gallery/Cam, Samsung Notes, Gmail App- Mail Sync, ebay/kleinanzeigen, Kaspersky

Meine (System) Akkuverbrauchanzeige sieht relativ linear aus, keine großen Spikes zu sehen.

Vielleicht kennt sich jemand aus, bzw. teilt doch gerne eure Meinung zu dem Thema :)

Eventuell geht es ja mehr Note 9 liebhabern so wie mir bzw. gibt es ähnliche Erfahrungen (gerne mit Verbesserungshinweisen! :) )

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.


Liebe Grüße


Rebz
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

Rebz95

Komplett-PC-Käufer(in)
WQHD+ :)

Macht das denn einen Unterschied, wenn das Display inaktiv ist?

Ich hatte das für eine Zeit auf FHD+, aber groß mehr Akkulaufzeit hab ich nicht feststellen können.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ich hab ebenfalls das Note 9 und nutze WQHD und das Allways On Display.
Du könntest nachts den Flugmodus aktivieren. Das sollte noch mal Akku sparen.

Ich persönlich kümmere mich da nicht wirklich drum. Wenns alle ist, lade ich es auf. ;)
 
TE
R

Rebz95

Komplett-PC-Käufer(in)
Würde ungern Nachts den Flugmodus drin haben :)

Wie ist denn deine Erfahrung hinsichtlich des Akkus über Nacht und dem Verbrauch im Standby?

Lädst du dein Note auf 100% immer voll bis 0? :)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Würde ungern Nachts den Flugmodus drin haben :)

Wie ist denn deine Erfahrung hinsichtlich des Akkus über Nacht und dem Verbrauch im Standby?

Ich gucke da nie so drauf. Ich hatte mal gelesen, dass das Always On Display 1% Akku pro Stunde kostet.

Lädst du dein Note auf 100% immer voll bis 0? :)

Ich lade es in der Regel auf, wenn der Akku bei 20% angekommen ist. 15% können aber auch mal vorkommen.
Ich lade immer voll, über Wireless Charging.
 
TE
R

Rebz95

Komplett-PC-Käufer(in)
Hmm,

ich danke für eure Beiträge.

Ich freue mich sehr über weitere Beiträge, eventuell gibts ja Note 9 Nutzer, die ähnliches finden, oder noch andere Erfahrungen haben, die sie teilen möchten :)
 
Oben Unten