[Sammelthread] X4:Foundations [Patch 2.00 released]

AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Hat einer ne Idee wieso das Afterburner OSD in X4 nicht funktioniert?

Doch noch geschafft :bier:
Hab die Auflösung auf 1280x720 geändert, aber er hängt immernoch im GPU-Limit -.-




Hoffe das Hilft dir weiter :-)

Danke. Was hast du eigentlich für eine GPU?

Im Netz habe ich mittlerweile ein paar Aussagen gefunden die ich ungefähr so interpretieren würde: Im All wird die CPU so 50-60 fps und in den Raumstationen eher 30-40 fps schaffen. Meinst du das kommt so hin? :ka:
 
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Radeon 270x mit 2GB VRAM der leider viel, viel zu klein ist.

Ich kann sonst heute Abend ne Runde in der Station drehen und schauen.
Aber ich weiss ned ob bei den Angaben die du gefunden hast wirklich die CPU limitiert.
Ich denke aber 50-60fps sollten schon drin sein.
 
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Wenig VRAM und Low Level APIs sind leider keine gute Kombination. Ich kann natürlich unmöglich sagen was bei diesen Angaben limitiert hat, aber Systeme mit extrem langsamen Grafikkarten habe ich ignoriert. :ka:
 
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Mit welcher GPU ist denn dein oller FX gepaart und vor allem in welcher Auflösung wird gespielt? Kann heute Abend mal ein paar Tests machen, habe aber keinen FX. Würde meinen i7 dafür ggfs etwas im Takt zügeln damit das etwa hinkommt :D
Soweit ich das aber noch im Kopf habe ist X4 sehr GPU lastig.
 
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

GPU ist noch offen. Irgendetwas aus meinen Altbeständen. GTX1050Ti, R9 285, HD7970 oder RX570 4GB wäre möglich. Seine Auflösung ist momentan noch 1680 x 1050 bzw. falls die Kiste am TV angeschlossen wird FullHD.
 
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Also wollte das ganze eigentlich etwas proffessioneller aufziehen aber da muss ich mich nochmal einlesen, deshalt gibts fürs erste nur Screenshots :D

Spiele eigentlich in1440p @ 4x MSAA und CPU @ 4.7GHz dort bin ich dann hart im GPU Limit.

Specs für den kurzen Test:

i7 4790K @3.4GHz
GTX1080
24GB DDR3 2133 RAM
250GB/1TB SSD

1. 1080p High Settings no AA (CPU limited)

1920x1080-jpg.1030166


2. 1680x1050 High Settings no AA (noch härteres CPU Limit, fps "unverändert")

1680x1050-jpg.1030165



Die Screens stellen aber nur Momentaufnahmen dar, im Schnitt sind die fps beim spielen so 20-30 fps niedriger und können auch mal unter 60fps fallen, in extremen Situationen auch mal auf knapp 40fps.
Wie man sieht bewirkt das ändern der Auflösung nix, die CPU bremst einfach zu hart. Mit nem FX wirds nicht besser aussehen.

Nachtrag:

Hab noch mal 2 90sek runs gemacht und die Frametimes gemessen.

dunkelblau (1440p):
CPU 4.7GHz | GPU 2.15GHz
CPU usage: 24-55%
GPU usage :87-99%

hellblau(1080p):
CPU 3.7GHz | GPU 2.15GHz
CPU usage: 40-68%
GPU usage: 37-40%

frametimes-jpg.1030279
 

Anhänge

  • 1680x1050.jpg
    1680x1050.jpg
    293,4 KB · Aufrufe: 275
  • 1920x1080.jpg
    1920x1080.jpg
    342,6 KB · Aufrufe: 282
  • frametimes.JPG
    frametimes.JPG
    197,6 KB · Aufrufe: 258
Zuletzt bearbeitet:
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Danke. Ich denke das wird schon annehmbar laufen. Wie gesagt, der Abnehmer ist an einen Q9550 in einer nicht mehr sonderlich zuverlässig funktionierenden Kiste gewöhnt.

Das bei einem Spiel dermasen Flaute bzgl. Benchmarks herrscht habe ich aber auch schon lange nicht mehr erlebt. :nene:
 
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Bei mir sind zu viele aktuelle Spiele im pile of shame. Ich lasse es vermutlich noch bis 3.0 "reifen" bevor ich einsteige. Der Kumpel hat es auch noch auf dem Einkaufszettel und noch nicht gekauft.
 
Bin mit der 2.00 auch zu X4 gewechselt und hab mittlerweile knapp 18-20 Stunden im Tutorial-Start verbracht. AUch nach knapp 80 Stunden X3 gibt es immer noch viel zu lernen:ugly:
Bin an dem Punkt wo ich dem Boronen Wissenschaftler ein Schiff mit drei Antimateriezellen zur Verfügung stellen soll.
Das Problem ist aber das bei allen mir bekannten Schiffswerften (ARG, TEL) und Raumdocks (PAR) die Produktionsprozesse aufgrund fehlender Bauteile gestoppt sind.
Da ich noch kein großes Handelsschiff besitze kann ich ja schlecht aushelfen um die Industrie in Schwung zu bekommen.

In eurer Erfahrung, fixt sich das mit der Zeit von alleine? Ich warte seit ca. 5-6 Stunde RT darauf das sich etwas tut und mache fleißig Nebenmissionen.
Oder ist es schon an der Zeit ein neues Spiel zu beginnen?
---
Edit: Sehr schleppend sind die ersten Schiffe jetzt fertig gestellt, kann aber schon 5-10 Stunden Realtime dauern...
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: [Sammelthread] X4:Foundations [Erste Gamer Livestreams]

Danke. Ich denke das wird schon annehmbar laufen. Wie gesagt, der Abnehmer ist an einen Q9550 in einer nicht mehr sonderlich zuverlässig funktionierenden Kiste gewöhnt.

Das bei einem Spiel dermasen Flaute bzgl. Benchmarks herrscht habe ich aber auch schon lange nicht mehr erlebt. :nene:

Falls noch Interesse besteht:
Hab nun zu meinem FX8350 (Stock) eine RX580 (8GB) verbaut.
Läuft flüssig und hängt im Grafiklimit bei WQHD und hohen Details.

392160_20190403175945_1.png
 
Spielt noch irgendwer von Euch?

Ich habe es eben mal wieder 5min angetestet und genervt abgeschaltet. Ein Handbuch oder ein sinnvolles Tutoriell gibt es immer noch nicht, sondern nur das Egosoft typische "drück mal überall und schau, was passiert", es wird einfach zuviuel vorausgesetzt, z.B. ist ein HuD in der realen Welt ein Head op Display und nicht ein fester Bildschirm im Cockpit.

Das ist mr nach 20 Jahren X-Spielen inzwischen einfach zu blöd. Dazu ist das Spiel zu bund und völlig mit Informationen überfrachtet, die Grafik dagegen merklich schlechter als X-Rebirth. Da reg ich mich nur auf, da gibt es schönere Dinge im Leben. Es ist das typische Problem heutiger Programmierer, die viel zu sehr in ihrer Welt leben und sich nicht vorstellen können, dass andere Menschen anders denken und beurteilen. Wenn auf einem Bildschirm irgendwo 3 Pixel eine Farbe leicht ändern, dann mag man das sehen, wenn man weiß wonach man suchen muss, aber nicht, wenn man es nicht weiß. Man sieht so etwas nicht. Verstehen die Leute nicht, erkläre ich ihnen in der Firma seit Jahren, wenn wieder einer dieser verspielten Nerds Masken programmiert.
 
Auf reddit gab es die Woche ein AMA (Ask Me Anything) mit Bernd und weiteren X4-Devs. Natürlich auf Englisch, aber wer der Sprache mächtig ist und sich über den aktuellen Stand und die weitere Entwicklung informieren möchte kann einen Blick ins Egosoft-Forum werfen. Dort wurden die Fragen in einem Thread gesammelt:
2019 October Reddit Q&A Compilation - egosoft.com
---
Persönlich hab ich X4 vor einigen Monaten aus Platzgründen deinstalliert, bin aber weiterhin interessiert und freue mich darauf mit spätestens 3.0 Anfang 2020 wieder richtig einzusteigen.
 
Auf facebook hat Egosoft grad ein Livestream über "X4: Foundations - 3.0"



Twitch

Sieht sehr interessant aus, aber ich habe im Moment leider zu wenig Zeit :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf facebook hat Egosoft grad ein Livestream über "X4: Foundations - 3.0"



Twitch

Sieht sehr interessant aus, aber ich habe im Moment leider zu wenig Zeit :-(

Ebenso wurde gestern die erste Beta zu Version 3.0 veröffentlich:
Wir freuen uns sehr, die Public Beta für unser großes 3.0-Update von X4: Foundations zu starten! Während wir euch kürzlich über die Verzögerung des 3.0 Updates informiert haben, sind wir nun bereit, interessierten Beta-Testern einige der wichtigsten Änderungen zu zeigen, die dieses große Update im ersten Quartal 2020 mit sich bringen wird. Dazu gehören:

- Neue Version der Grafik-Engine, um neue visuelle Effekte zu ermöglichen
- Verbesserte Sound Effekte
- Digitale Seminare und schnellere Fortschritte für die Ausbildung der Besatzung
- Konfigurierbares Warnsystem
- Besatzungsbeförderung für Gruppen oder einzelne Piloten
- Kontrolle über eigene Polizeischiffe in Spielersektoren
- Direktes Landen auf Stationen im Raumanzug
- Verbesserte Menüs u.a.: Karte, Enzyklopädie, Stationsübersicht und Logbuch
- Verbesserte Benutzerführung während Missionen
- Mehr Kontrolle über Drohnen und Geschütze
- Weitere alternative Methoden der Steuerung u.a: X3 Retro-Modus
- Die vollständige Liste der Änderungen mit über 150 Einträgen und Details zur Teilnahme an der Public Beta von X4: Foundations findet ihr HIER(X4 Foundations Public Beta - Version: 3.00 Beta 1 (373142) - Last updated: 2019-11-14 - egosoft.com).

Bitte beachtet, dass diese erste Beta-Version des 3.0-Updates keine neuen Story-Inhalte umfasst – diese werden zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt.

Das Twitch-Vid gibt es auch als Aufzeichnung bei youtube:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Hab heute mal für 2 Stunden die Beta 8 ausprobiert und muss sagen es wird immer besser:daumen: Wer schon länger nicht mehr reingeschaut hat, wird aufgrund der ganzen QoL-Features aufatmen und sich freuen!
Split-DLC und die finale Version 3.0 soll glaube ich in den nächsten Wochen veröffentlicht werden.
 
Ziemlich gut gemachtes Youtube-Video zu X4:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab heute die 300 Stunden geknackt und mehr Spaß als zuvor:daumen:
3.00 bzw 3.10 haben das ganze wirklich nochmal auf eine Stufe gehoben. Aber was weiß ich schon, hab die Vorgänger ja nicht bzw. deutlich kürzer gezockt, vielleicht macht es das für mich auch einfacher...
---
Hätte mal 2 Fragen zu Missionen, eventuell findet sich ja doch ein aktiver Spieler der Tips hat...

1) Habe den Auftrag 1350 Einheiten Sojagrütze in den Sektor Fehlerhafte Logik VII(?) zu liefern, in dem es jedoch keine Kaufaufträge für die Ware gibt. HOP hat dort gerade mal 2-3 Stationen und 2 Verteidigungsstationen gebaut.

2) Auftrag eine "Kriminelle Vereinigung an einer Station aufzudecken die sich getarnt nähert und einen Informanten getötet hat (vereinfacht gesagt)"
Es nähern sich mehrere L und XL Schiffe (Klapperschlange, Minotaurus, Phoenix) von Grüne Schuppe und Verlorene Familien. Habe diese ohne Effekt gescannt. Bisher jeden von mir eröffneten Kampf verloren.
Ist das Ziel die Piraten-Schiffe, ohne direkte Provokation, abzuschießen?
 
Zurück