• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

S.M.A.R.T.-Werte deuten

Captain_Picard

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, Forum!

My 1st Post!
Könnte mir bitte jemand mit meinen S.M.A.R.T.-Werten helfen? Ist eine externe WD 1TB mit 29.000 h Laufleistung.
Sie hängt seit Jahren haupsächlich am TV, aber in letzter Zeit zickt sie rum. Mal sagt das TV "kein Laufwerk gefunden", mal verbindet er sich neu.
Am TV liegts nicht. Habe mit einer anderen Platte und diversen Sticks gegengetestet und nie Probleme.
Verreckt meine Platte?

Gruß, Jean-Luc


externe platte.PNG
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Deinen SMART-Werten zu Folge ist die Platte topfit (wenn irgendwas auffällig wäre würde da übrigens auch nicht "GUT" stehen sondern "VORSICHT" oder "SCHLECHT" ;-)).

Aber bedenke: Sich verschlechternde Smart-Werte deuten auf sterbende Laufwerke hin, aber sterbende Laufwerke haben nicht zwingend immer auffällige Smart-Werte. Es gab mal ne Studie von Googleanalytics die zigtausende HDDs betreiben zu Smart und da waren von allen Laufwerken die gestorben sind nur etwas über die Hälfte der Smart-Werte vorher auffällig gewesen. Oder anders gesagt: Fast die Hälfte der Ausfälle der Laufwerke passierten ohne das Smart das hätte kommen sehen.
 
Oben Unten