[S]Graka Low Budget - gebraucht?[/S] Neue Graka defekt, Ersatz um 200 € gesucht, Hilfe bitte.

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Ja, die ist die 20€ Aufpreis gegenüber der Asus-Variante mit kleinem Kühler wert. Da wäre ich auch dafür.
Wir verstehen uns :) Die Inno wird mir jetzt bei NBB allerdings als nicht mehr verfügbar angezigt. Ob der TE noch eine bekommen hat?
Vega ist gut, aber mit dem CX 430 Watt NT wird das eher nix.
Berechtigter Einwand. Ich habe eben mal nachgeschaut und das NT drückt auf der 12V Schiene wohl nur 335 W raus.
Der 1700 ist zwar nur eine 65W CPU aber man müsste die Vega dann schon ordentlich beschneiden. Denke, das Wissen bzw die Motivation es sich anzueignen wird der TE nicht haben. Das NT hat wohl auch nur einen 6 Pol PCIe Anschluss laut MF.

Hier könnte der TE mal aufklären.
 
TE
TE
K

krachero

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also das NT hat 6+2 Pol Anschluss für PCIe.

Leider war ich weder bei der ASUS 1660 , noch bei der INNO3d schnell genug...
Vega kommt mir nicht ins Gehäuse, zu viele Kompromisse und mit dem NT sowieso nicht. Ich schaue jetzt, dass ich eine 1660 Super oder 5600 XT neu und einigermaßen günstig geschossen kriege. Die 1660 ohne super/ti ist mir ein zu starker Rückschritt von der Leistung her, es sei denn ich kriege sie sehr günstig, da wäre ich dann kompromissbereit.

Die Asus TUF 5600 XT ist halt riesig...und ich bin schon wieder zu spät, sie ist weg. Budget ist auf 250 € erhöht, aber P/L muss halt stimmen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

cx19

Freizeitschrauber(in)
Ich hab bis vor zwei Wochen noch mit einer GTX 960 2GB rumgehampelt und war so in einer ähnliche nSituation wie du.

Mein Budget lag in etwa bei 200€. Bei eBay hab ich eine GTX1070 ergattert. Leider wurde kurz vor Ende geboten und ich Depp bin mitgegangen. Habe somit eine neuwertige MSI GTX1070 Gaming X für 240 € bekommen.

Für das Geld gehen teilweise 1070 TI und abgerockte 1080 weg, dann aber nicht mit OVP und in fragwürdigem Zustand. Das war es mir dann doch wert.

Leider konnte mir der Verkäufer nix zu den erreichten Taktraten sagen. Er hatte das wohl nie nachgeschaut. Mit ein bisschen gefummel sind 2,05 GHz GPU und 4,65 GHz Ram drin.

Die Alternative wäre eine GTX1660Super mit der gleichen Leistung und "nur" 6GB VRam gewesen. Die hätte ich aber kaum zum gleichen Preis bekommen, außer ich hätte so eine ITX-Variante genommen.

Bin sehr zufrieden. :)
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Unter dem Pure Power 11 500W oder einem Seasonic in der Leistungsklasse würde ich nicht anfangen.
Die modernen Grafikkarten haben kurze, hohe Lastspitzen.
 

Stefan_96

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mit einem BQ System Power 9 400 Watt könnte es eng werden.

Zum Vergleich, bei mir lief ein Ryzen 2600 @ 4,2 allcore und eine vergleichbare RX 5700 @ Stock auf einem BQ Pure Power 10 400 Watt wunderbar. Erst ein BIOS Flash @ XT & erhöhtes Powerlimit im OC knackt ein Pure Power 400W.

Würde deshalb auch zum PP 11 500 Watt greifen. Solide, leise, mit Reserven und relativ gut in der P/L.

P.S. Glückwunsch zur Red Devil RX5600XT. Gute Wahl für 259€.

VG Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
K

krachero

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Jo danke, hoffe NBB liefert langsam mal. Läuft sehr schleppend bei denen aktuell :ugly:

Dummerweise beim Bestellen auch nicht von hermes zu DHL gewechselt, da hilft nur beten
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten