Ryzen 7000 vs 5800X3D oder gar Intel?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Britania

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi da ja schon die ersten größeren Tests raus sind dachte ich mir ich frag mal was ihr von der neuen Generation haltet, speziell im Bereich Gaming.

Mein Fazit ist das die neue Generation gut ist und interessant jedoch für einen Gamer derzeit nicht viel zu bieten hat, speziell bei den Preisen da der 5800X3D immer noch weit oben mit spielt. Jetzt könnte man sagen das man auf den neuen 7000 3D warten sollte. Hier ist dann die frage wie die Umsetzung läuft würden sie z.b. von jedem 7000 eine 3D variante raus bringen könnte sich das lohnen den dann könnte ein 7700X3D wirklich sehr gut sein aber ich denke nicht das das der fall sein wird.

Sie haben nicht ohne Grund die 7800 frei gelassen damit der dann als 7800X3D raus kommt was dann Preislich bei der UVP bei 450-500€ wäre und das sind bei uns dann wahrscheinlich 550-600€. Was einfach zu Teuer ist. Es würde halt keinen sinn machen wenn sie eine 7600X3D oder 7700X3D raus bringen würden den warum sollte dann irgendjemand die normalen kaufen.

Daher kauf ich mir die Tage ein 5800X3D System da ich derzeit noch auf nen alten I7 4790K spiele ist es so oder so ein guter Wechsel XD.

Wie seht ihr das Lohnt sich die neue generation derzeit fürs Gamen oder doch die Alte Generation mit dem 5800X3D, vielleicht sollte man auch gar auf Intel warten?
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Ich lehne mich sogar noch ein wenig weiter raus.
Der Aufpreis von 5800X auf X3D würde mich für die Paar FPS garnicht rentieren.
Ca. 170€ Preisunterschied.
Wenn ich irgendwann wirklich auf diese 20 oder paar mehr FPS angewisen wäre, kaufe ich mir die aktuelle Gen. an CPU´s....
Ich habe aktuell die R5 3600 und bin auch rundum zufrieden.
Und die 5800X ist nochmal um ~10 bis 15% stärker.

Wenn Du allerdings sehr CPU lastige und sehr detailorientierst bist...auf die 7000XT / R7 7000er warten und schauen was es dann an CPU´s gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten