• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5900x sehr warm

luckylooser999

Kabelverknoter(in)
Hallo meine cpu wird sehr warm im idle schon über 60 Grad und mit cinnebench r20 immer über 82 Grad er drosselt dann runter. woran kan das liegen.
gpu: 3080
cpu: 5900x
Kühler cpu : corsair 240mm aio corsair h100i rgb platinum
ram 4x8gb gskill trident Z 3600mhz
bitte helft mir habe nur xmp profile aktiviert und bin auf 3200 runter da er sonst nicht booted liegt an 4 riegeln denke ich.
wärmeleitpaste war bereits auf corsair h100i rgb platinum vorbereitet.
 

Anhänge

  • 1. cinebench 20.png
    1. cinebench 20.png
    3,9 MB · Aufrufe: 216
  • idle.png
    idle.png
    3,5 MB · Aufrufe: 214

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Was meinst du mit "taktet runter"? Wie viel bringt er allcore im cinebench? Runtertakten sollte er ab 90grad.

Blöde Frage: ist der Anpressdruck von Kühler hoch genug? Sitzt er richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Ist eigentlich normal, mehr macht meiner auch nicht. Die Temperaturen von 80grad unter Wasser hab ich auch. Ist ja nicht zuviel. Mit avx Last, taktet er nicht so hoch.

Nachtrag: Guck dir mal cpu tmpin8 auf deinem Screenshot an, der liegt mit 87 Grad 20 Grad über dem Rest. Kann es sein das der Kühler nicht richtig aufliegt? Denk dran, die Hitze kommt nicht von der CPU Mitte....
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Kannst die CPU leicht undervolten der Takt sollte dann trotzdem erreicht werden.

Damit sollte die CPU Kühler laufen. Denn die Mainboards geben zu viel Spannung.
 
TE
L

luckylooser999

Kabelverknoter(in)
er sitzt im Deckel da die rtx 3080 sehr warm wird.

undervolting ist mit den derzitigen biosupdates noch nicht verfügbar laut google.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Hat AMD nicht gesagt, dass Temperaturen bis zu 90 Grad beim Ryzen 5900x normal seien? Meine da was gelesen zu haben.
Ja, die sind sogar so gewollt, 90C° , 141Watt und 1,5v . Das sind vereinfacht die Werte nach denen der sich der Boost richtet. Wird eines überschritten geht der boost zurück bis er wieder im nominalen Bereich arbeitet. Dazu gibts von AMD auch Folien, die hab ich aber auf meinem anderen PC.
er sitzt im Deckel da die rtx 3080 sehr warm wird.

undervolting ist mit den derzitigen biosupdates noch nicht verfügbar laut google.
Da hast du dann auch einen Teil der Wärme durch die Geforce.

Jede Art von undervoltig oder OC ist momentan verschenkte Zeit. Die meisten Bios haben durch das agesa noch Beta Status und die stabilen werte dürften sich mit jedem Bios Update ändern.
 

pseudonymx

Software-Overclocker(in)
wenn die 90° weit überschreitest kannst dir anfangen sorgen zu machen.... alles im rahmen... für idle temps mal die ryzen energiesparpläne ausprobieren
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
wenn die 90° weit überschreitest kannst dir anfangen sorgen zu machen.... alles im rahmen... für idle temps mal die ryzen energiesparpläne ausprobieren
die 90°C kann er gar nicht überschreiten, da er dann runter takten würde, bis zur Abschaltung. Jedenfalls wenn man nicht im bios rumgepfuscht hat ;)

@Topic welches Mobo hast du? Hast du PBO im Bios aktiviert? Falls ja, schalts mal aus. Ich habe bei meinem msi unify feststellen müssen, das PBO noch nicht wirklich gut funktioniert.
 
TE
L

luckylooser999

Kabelverknoter(in)
habe das aus rog strx 570x gaming mainboard ja schu ich mal das Problem an den Temperaturen von über 80 grad ist das die lüfter dann anfangen lärm zu machen
 

Sidewinder

Kabelverknoter(in)
Wen alle Kerne maximal ausgelastet sind, ist es normal, dass der 5900X in einigen synthetischen Benchmarks in das 90° Throttling läuft. Die Temperaturen entstehen punktuell aufgrund der sehr feinen Strukturen und können nicht ausreichend an den Headspreader abgeführt werden.

Ich habe bei mir festgestellt, dass der Kühler bzw. die Heatpipes gerade einmal bei 45°C sind, auch wenn der 5900X mehrere Minuten 90° anzeigt.

60° C im Idle kommt mir allerdings zu hoch vor.
Im Idle sind es bei mir 40° mit einer Luftkühlung.
 
Oben Unten