• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

yardkr

Schraubenverwechsler(in)
RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Hallo Leute,

habe gestern meine GIGABYTE RTX 2080 Super Gaming OC erhalten und bin bisher vom Standard Stockspeed eigentlich ganz angetan,
aber wollte nun trotzdem mal das Maximum dieser Karte herausholen.

Leider versuche ich seit einigen Stunden ohne Erfolg mit diversen Programmen zu übertakten und stoße dabei immer wieder auf dasselbe Problem:

In jeder Software bleibt es mir versagt das Power Limit/Target einzustellen. Ich kann den Slider zwar herunterziehen, aber nie über 100% hinaus.
Nach einiger Recherche habe ich nun herausgefunden, dass es wohl auch einige andere RTX-User betrifft und da wurde außerdem geraten, mit DDU ein mal komplett sauber zu deinstallieren und dann die Treiber neu zu installieren.

Leider hat auch das bei mir nichts gebracht, weshalb ich dann nach weiterer Recherche zu einem Thread kam, in dem es hieß dass es wohl ein Problem des Controllers sein soll, der von dem BIOS aus gesteuert wird.

Ich bin langsam am Ende meiner Nerven angekommen und wollte den freien Tag eigtl. Nutzen um mal ordentlich zu zocken, stattdessen ärgere ich mich jetzt schon den halben Tag mit diesem Problem herum.
Habe diese Karte auf die Empfehlun der reddit overclocking Community hin gekauft, die mir versichert hat dass es eine gute Alternative zur RTX 2080ti ist, wenn man diese hier noch übertaktet und man sich so einiges an Geld spart.

Leider habe ich davon noch nichts mitbekommen und meine bisherigen Benchmarks sind echt mager, im 35. Prozentbereich von allen Karten dieser Art, siehe:

Screenshot - 71cb32764f66bf661ddd7a5ca81f9be8 - Gyazo

Kennt sich hier zufällig jemand damit aus und kann mir sagen, wie und ob ich überhaupt das Potenzial dieser Karte ausschöpfen kann? Oder habe ich hier möglicherweise eine fehlerhafte Karte erhalten?

LG
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Die Rtx Grafikkarten takten höher wenn sie kühler sind. Oc geht besser wenn man ein anderes BIOS flashed mit mehr power.

Mfg

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Was ist das für ein Benchmnark? Wieso kein DX11-Ergebnis?
Afterburner bzw. Inspektor funktionieren nicht?
GPU-Z-Sensoren mal mitlaufen lassen?

(Und warum hast du nicht gespielt, dich an der neuen Hardware erfreut,
den Tag vergeudet und ärgerst dich jetzt?)
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Du erreichst 2130 MHz gleich wie ich mit meiner 2070super mehr ist da nicht drinnen. Eine 2080ti mit 4300 schadern im Gegensatz zur 2080 super mit 3000 erreichst du nie

Manchmal einen timespy benchmark
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Y

yardkr

Schraubenverwechsler(in)
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

@Lexx
Das ist der Benchmark von userbenchmark.com, der mit diesem einfachen Test einfach nur die eigene Hardware mit denen von anderen vergleicht.
Bei meiner alten GTX 970 mit konservativem Overclock über Afterburner war ich da trotzdem stets im 90. Prozentbereich, deswegen wundere ich mich einfach nur über das niedrige Ergebnis.

Und bezogen auf das Zocken: Habe ich ja, aber erreiche teilweise bei BF5 nicht mal konstante 144FPS, weshalb ich mir die Karte überhaupt nur geholt habe um meinen auf 5.1 GHZ übertakteten i7 8700k zu untersützen.

Bin einfach nur ein wenig frustiert, weil das übertakten mit der alten 9xer Serie noch so einfach lief und jetzt stehe ich hier warum auch immer und kann nicht mal mehr Powerlimit geben? Verstehe einfach nicht warum.
Mir ist schon klar, dass wenn ich jetzt das BIOS flashe (wobei ich nicht weiß welches, wird halt kaum drüber geredet oder berichtet) die Garantie erlischt und ich das eigtl. nicht möchte.
 
TE
Y

yardkr

Schraubenverwechsler(in)
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

@Dragon AMD
Hast du da ein paar mehr Infos für mich? Finde zu dem Thema irgendwie gar nichts. Weiß nicht, welches Bios und wie man überhaupt flasht. Nur, dass dann die Garantie erlischt :D
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

schon komplett am maximum
Hab eine 2070S, und meiner Erfahrung (bei meiner Kiste) nach, ist die Karte schon sehr gut ausgewogen.
Maximal das Powerlimit auf max (111%), dann läufts nicht immer ganz ins PL und wird ein bissl geschmeidiger.
Wenn ich an den Reglern herumschiebe, gerät das ganze Power- und Temp-Gefüge durcheinander.
 
TE
Y

yardkr

Schraubenverwechsler(in)
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Du erreichst 2130 MHz gleich wie ich mit meiner 2070super mehr ist da nicht drinnen. Eine 2080ti mit 4300 schadern im Gegensatz zur 2080 super mit 3000 erreichst du nie

Manchmal einen timespy benchmark

Verstehe nicht ganz warum ich mit einer 200€ teureren Karte dieselbe Leistung haben sollte wie die 2070 super, dann könnte nach diesem Denken ja meine 2080 Super auch an die 2080ti herankommen, wenn übertaktet ;D
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Verstehe nicht ganz warum ich mit einer 200€ teureren Karte dieselbe Leistung haben sollte wie die 2070 super, dann könnte nach diesem Denken ja meine 2080 Super auch an die 2080ti herankommen, wenn übertaktet ;D
Ned verzweifeln.

Spiel mal eine Runde BF5 und lass im Hintergrund in GPU-Z den Reiter Sensors mitlaufen,
von dem machst dann einen Screenprint und lädts ihn hier hoch.

Userbenchmark ist zum Vergessen, wirft bei mir nur 0 %-Ergebnisse und einen Grafikkartenfehler aus.
(Hauptsache die Kaufempfehlungen funktionieren... :daumen2:)
 
TE
Y

yardkr

Schraubenverwechsler(in)
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Ned verzweifeln.

Spiel mal eine Runde BF5 und lass im Hintergrund in GPU-Z den Reiter Sensors mitlaufen,
von dem machst dann einen Screenprint und lädts ihn hier hoch.

Userbenchmark ist zum Vergessen, wirft bei mir nur 0 %-Ergebnisse und einen Grafikkartenfehler aus.
(Hauptsache die Kaufempfehlungen funktionieren... :daumen2:)


Haha, ja bei mir geht der Bench jetzt auch nicht mehr =D

Hier der Screenshot nach einer Runde BF5. Lief jetzt eigtl. relativ flüssig mit folgendem Overclock: Core +70Mhz (Alles darüber gibt komischerweise Artifakte, obwohl ich manchmal beim spielen ohne Overclock schon auf nen Boost-Tkt von 2130 gekommen bin) - mit Übertakt läuft er jetzt auf 2030 Mhz. Müssten da dann nicht eigtl. noch +100Mhz drin sein ohne Artifakte? Und wenn ja, muss ich dann dafür Voltage hochschrauben? Habe das noch nie gemacht, sondern eben bisher immer nur mit dem Powerlimit, aber das geht ja nicht über 100.

Vielen Dank für die Hilfe!
http://gpuz.techpowerup.com/19/11/01/4j2.png
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

ohne Overclock schon auf nen Boost-Tkt von 2130 gekommen bin
Screen schaut gut aus, so wie es soll.
Wenn GPU-Takt ohne OC eh schon gleich hoch taktet, warum daran was ändern.

Wie gesagt, die Karten sind schon gut (quasi am Limit) ausblanciert.

Wenn Du eine kleine/alte Platte über hast, installier mal Win drauf neu,
vorher alle anderen abstecken, dann nur GraKa- und Monitor.inf-Treiber
plus Nvidia Inspektor bzw. Afterburner und BF5 drauf, und probieren,
ob du das Powerlimit anheben kannst. (Dazu GPU-Z.)

Wenn ja, erwarte dir keine Wunder, sondern "Optimierungssessions".
Die - wie oben erwähnt - wenig bis gar nichts bringen.
Die Frameverläufe werden möglicherweise ruhiger, aber ich kenne
deine Karte nicht und jede verhält sich anders.

Viel Spass und Glück und lass wissen was rauskam.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: RTX 2080 Super übertakten - Probleme mit Power Limit (Evtl Bios flashen?)

Deine Grafikkarte erreicht mehr als vom Hersteller angegeben, OC ist nichts was garantiert wird und je nach Hardware wird dieses auch unterschiedlich ausfallen. Die RTX Grafikkarten ohne Super liefen nicht am Limit und Nvidia hat einfach mit den Super das Limit weiter angehoben. Bis auf die Shader-Anzahl kann ich meine 2080 Grafikkarte mit den selben Takt einer Super laufen lassen.

Das du nicht über 100% PL kommt könnte an deiner Software liegen.
Dazu mal Bilder einstellen um vergleichen zu können. Ich komme bis 109% und das ganze wird auch vom Bios der Karte bestimmt.

Der Userbenchmark sollte nicht als Vergleich genommen werden, da besonders dieser Test nicht aussagekräftig ist.
 
Oben Unten