• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Jetzt ist Ihre Meinung zu Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Ein Achievmentsystem für eine Mouse.... :stupid:
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

"Archievement Unlocked: Klicken sie auf die rechte Maustaste" Und die Belohnung ist dann n virtueller Keks oder wat?
Schwachsinn.
 

Cayman XT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Als nächstes führen sie dann ein Ranking-System ein. Stellt euch jetzt mal die Leute vor, die das Ganze dann auch noch ernst nehmen :ugly:. Ich seh's schon, wie sie anfangen auf ihren Mauspads hin- und herzuschrubben xD. Die ganz schlauen schreiben dann ein entsprechendes Makro ^^.

Für die Non-Cheater: "Sie haben die 1000 km-Marke erreicht. Das sind durchschnittlich 5 Jahre ihres Lebens. Toll!". (Am besten dann noch ganz in TF2-Manier mit dem Jubel im Background und ganz vielen virtuellen Sylvester-Raketen xD)

Wer's braucht :schief:...

'XT

Edit: Einen hab' ich noch :ugly:: "Sie haben "Links" entdeckt. Prima!" ^^...
 
Zuletzt bearbeitet:

brennmeister0815

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Was heißt eigentlich 'Roccat' auf deutsch? Es geht nicht ohne Kirmes-Marktplatz-Beleuchtungsbudenzauber?

2012-03-09 14 58 45.jpg

Für noch-nicht-Roccat-Maus-Eigner sei dies hier empfohlen:

2012-03-09 15 02 08.jpg

Sonst droht die Verblendung.jpg. :D
 

Invisible_XXI

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Klingt eigentlich alles - bis auf das Achievement-System:ugly: - sehr gut, jedoch kaufe ich keine Roccat Mäuse mehr. Deren Qualität war nämlich bisher das Letzte! Leider wurde dies nie in irgendwelchen Reviews angesprochen. Dort konzentrierte man sich stattdessen lieber auf die Superlativen der Marketingabteilung: "Jetzt mit 100000 DPI" "Pro Aim Gaming Sensor" "blablabla".
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

brennmeister0815 hat zu 100%r recht.
Eine total überflüssige und mit unsinnige Müll vollgestpfte Maus.


Und vorher kommt die Aussage "bestem optischen Sensor"?
Wenn es sich nur auf die DPI bezieht ist das einfach nur ein kompletter FAIL.
 

needit

Freizeitschrauber(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

dann sind ja eigentlich alle sinnlose Mäuse bis auf Büromäuse... wenn es dieser Laser schafft, deutlich präziser zu sein, dann kann das durchaus so sein... man darf zwar kritik äußern, allerdings sollte man nicht sofort von einem FAIL zu sprechen. Vielleicht sollte man sich informieren bzw auf Tests warten oder seid ihr sofort bei der Veröffentlichung eines neueren sparsamen Motors genauso kritisch?? sagt ihr dann auch: "woher wollen die denn wissen, dass der sparsamer ist?"

Und statt sich auf so was sinnloses, wie ein Archievementsystem zu konzentrieren, sollte man sich vielleicht auch die positiven Seiten der Maus zu Gemüte führen. Zur Beleuchtung: Die kann man sicherlich auch ausschalten, allerdings steht halt der größte Teil der potenziellen Käufer durchaus auf Beleuchtung.

Interessant finde ich außerdem den, vergleichbar mit anderen mäusen, schon recht moderaten Preis.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Als bester optsicher Sensor gilt, der der DA oder auch der der Zowie Am.
Damit liegen viele Praxiserfahrungen vor und beim Rest bist du scheinbar nicht zu verstehen was ich geschrieben habe.
 

BlackViper59

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Wenn Beleuchtung unnütz und Verblendung ist warum gibs dann im hier ein eigenes Forum für Casemods??? Ich wett dass bei der hälfe von denen die hier die Beleuchtung schlecht reden leuchtet der Rechenknecht unter/auf den Tisch ;).
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Ich wett dass bei der hälfe von denen die hier die Beleuchtung schlecht reden leuchtet der Rechenknecht unter/auf den Tisch ;).

Aber doch nicht dauernd, das nervt - und unterm Tisch siehts ja keiner.
Nur wenn ich die Brennstäbe der Stromversorgung wechsle.
cerenkov.jpeg

wenn es dieser Laser schafft, deutlich präziser zu sein, dann kann das durchaus so sein...
Ein Laser ist es wohl nicht.

Und noch zur Beleuchtung - okay schadet nicht (wenns abschaltbar ist), sieht aber unausgewogen aus, nur das Hinterteil zu beleuchten. Mit Mausrad wäre schicker gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Eine so präzise optische Abtastung hat aktuell keine andere Spielermaus zu bieten. Roccat spricht davon, den entsprechend von Avago produzierten optischen Sensor für sechs Monate exklusiv zu bekommen
Das ist nix anderes als ein ADNS-3090 mit der neusten srom.
Schon komisch, dass ich mir seit 2-3 Wochen eine Beta-Firmware mit eben dieser srom für mein CM Spawn runterladen kann. :schief:

Das heißt natuerlich nicht, dass der Sensor nicht sehr gut.
 

HZA

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

So was ähnliches wollt ich auch schreiben, Bull :D Bekomme die Spawn am Montag, bin schon sehr gespannt auf das Ding. Und ich find's total geil, dass jetzt 'n 400-cpi-Step drin ist.*g*

Als bester optsicher Sensor gilt, der der DA oder auch der der Zowie Am.

Wie Bullveyr schon erwähnt hat, liegt das an der Avago 3060/3090 Architektur. Und Zowie hat's wieder mal mit der eigenen Linse "verkackt", weil man ja unbedingt eine niedrigere Lift-off-Distance (LoD) erreichen wollte. Heißt nicht, dass die Zowie AM oder EC1/2 nicht gut wären, aber durch diese "Custom Lense" ist die Leistung nicht mehr ganz so "perfekt". Ich würde mir eine Zowie-Maus aber eher wegen der verwendeten Huano-Switches nicht kaufen, bin zu sehr "Omron-verwöhnt" von meiner Xai/G500. *lol*
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

ich hab die Zowie und bin zufrieden und würde sie weiterempfehlen.
Jetzt kommen mir die Switches der Logitech auch weich und alt vor.
 

brennmeister0815

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Wenn Beleuchtung unnütz und Verblendung ist warum gibs dann im hier ein eigenes Forum für Casemods??? Ich wett dass bei der hälfe von denen die hier die Beleuchtung schlecht reden leuchtet der Rechenknecht unter/auf den Tisch ;).
Auf dem Tisch leuchtet mir so 'ne angrabbelbare Discokugel immer mitten in die Fresse (rein)... ;-) Der Monitor allein leuchtet schon bunt genug. :)
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Das ist nix anderes als ein ADNS-3090 mit der neusten srom.
Schon komisch, dass ich mir seit 2-3 Wochen eine Beta-Firmware mit eben dieser srom für mein CM Spawn runterladen kann. :schief:

Das heißt natuerlich nicht, dass der Sensor nicht sehr gut.

Und ich Depp dacht auch noch, das tatsächlich ein völlig neuer Sensor verbaut wird :schief:

Naja, auch gut - 60 € gespart, denn ich werde gleich mal die aktuellste Firmware auf meine "CM Spawn" raufspielen :P:D Obwohl ich nicht weiß, wofür ich "echte" 4000 dpi brauchen könnte...
 

dgcss

Software-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Also wenn die Qualität der Maus genau so "gut" *hust* ist wie bei den Restlichen Roccat Mäusen dann sehe ich Schwarz.

Was bringt einen, eine Schöne Maus (Selbst wenn sie einen Super-Mega-Hammer Sensor im Po hat) etwas, wenn Sie in den 2 Jahren Garantie, 60-70% der Zeit in Irgendelchen Katons im Postumlauf ist statt auf dem PC-Tisch.
Da Preiff ich lieber auf das hach so Schicke aussehen und geleuchte und kauf mir für das geld lieber eine vernümpftige Maus.

Ich finde es immer witzig das in solchen Reviews nie die Mängel der Vorgänger getestet werden... Lasst die User ertmal Roccat das geld geben und sich danach beschweren ..... gutes Marketing :daumen::daumen::daumen:

Da kann Roccat selbst seine Mäuse mit handgeknüpften Teppichen oder echt Indischer Seide beziehen.....dennoch würde ich mir so einen Müll nicht kaufen.. Feuerzeug mit LED leuchtet auch und kostet 58€ weniger

80-90% Jammern rum das die Laufräder im eimer sind und gekauft werden se dennoch *kopfschüttel*:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Feuerzeug mit LED leuchtet auch und kostet 58€ weniger

Ja, ich merke das Leben zieht an mir vorbei... sowas kenne ich überhaupt nicht. Macht die LED irgend etwas Nützliches, außer zu leuchten?
Mein Zippo leuchtet auch - oder würde - ich müsste es nur wieder auftanken. :D
 

dgcss

Software-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Nö hast halt nur Feuer und die LED :) gibts für 1,50 oder 2€ an jeder Tanke :) ist ganz Praktisch wenn man im Winter oder Morgens beim Auto- oder Haustür-aufschliessen das Loch nicht findet :)

LED-Feuerzeug » NIERLE MEDIA Webshop
Raucherartikel, Feuerzeuge » NIERLE MEDIA Webshop

Aber nun BTT auch wenn ich die Feuerzeuge Persönlich Interessanter finde :)
 

lukyluke

PC-Selbstbauer(in)
Invisible_XXI schrieb:
Klingt eigentlich alles - bis auf das Achievement-System:ugly: - sehr gut, jedoch kaufe ich keine Roccat Mäuse mehr. Deren Qualität war nämlich bisher das Letzte! Leider wurde dies nie in irgendwelchen Reviews angesprochen. Dort konzentrierte man sich stattdessen lieber auf die Superlativen der Marketingabteilung: "Jetzt mit 100000 DPI" "Pro Aim Gaming Sensor" "blablabla".

+1
Ich habe die Kova + und die beiden Schalter für den Zeigefinger und Mittelfinger berühren sich, wenn man zum Beispiel Sniper spielt xD
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Aber nun BTT auch wenn ich die Feuerzeuge Persönlich Interessanter finde :)

Garnicht mal so uncool die Dinger - aber von einem gewöhnlichen Feuerzeug schwer zu unterscheiden.
Ich achte leider nicht so auf den Tinnef, der an der Tanke oder beim Zeitschriften/Tabak-Händler next to me in Kassennähe aufgebaut ist.

So - jetzt muss ich noch was zum Topic finden.

Ich habe die Kova + und die beiden Schalter für den Zeigefinger und Mittelfinger berühren sich, wenn man zum Beispiel Sniper spielt xD

Ach, das ist kein Bug, das denkst du nur.
Das ist mit Sicherheit das Roccat Button-Direct-Connect-Feature (pat. pend.).
 

HZA

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

denn ich werde gleich mal die aktuellste Firmware auf meine "CM Spawn" raufspielen :P:D Obwohl ich nicht weiß, wofür ich "echte" 4000 dpi brauchen könnte...
Die Trackingqualität hat angeblich durch die neue FW zugenommen, obwohl sie schon sehr gut war. Nochmal zu erwähnen wäre, dass es noch beta ist.
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Die Trackingqualität hat angeblich durch die neue FW zugenommen, obwohl sie schon sehr gut war. Nochmal zu erwähnen wäre, dass es noch beta ist.

[OT:

so - neue beta-Firmware ist drin in der Spawn, aber was zur Hölle haben die mit der LOD gemacht !? fast 1 cm (auf SteelSeries qck) :what: Außerdem wurde irgendwas am "Angle-Snapping" rumgefuscht, obwohl ich es deaktiviert habe :what:

Desweiteren: 1600 dpi bei 3/11 Windows-sens ist mir zu langsam, 4000 dpi zu schnell
Andererseits ist 1600 dpi bei 6/11 Windows-sens viel zu schnell und 800 dpi bei 6/11 fühlt sich seltsam an...

Ich hab jetzt 4/11 windows-sens und 1600 dpi - Angle-Snapping ist aber immer deutlich spürbar, das war mit Firmware 32 definitiv nicht so. :schief:

OT ende]
 

HZA

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Im Paint hast du das sicher schon probiert... Hmmmm..... Dann heißt es wohl noch auf die finale Version warten.
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Im Paint hast du das sicher schon probiert... Hmmmm..... Dann heißt es wohl noch auf die finale Version warten.

mit neuester beta-Version:

angle-snapping im Treiber AN:
anglesnapping an.png


angel-snapping im Treiber: AUS
angle-snapping treiber aus.png
 

HZA

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Krass. Das muss nochmal überarbeitet werden, wenn das kein Einzelfall ist (weswegen auch immer).
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

brennmeister0815 hat zu 100%r recht.
Eine total überflüssige und mit unsinnige Müll vollgestpfte Maus.


Und vorher kommt die Aussage "bestem optischen Sensor"?
Wenn es sich nur auf die DPI bezieht ist das einfach nur ein kompletter FAIL.

Die verbauen in der Maus den ADNS 3090. Also der gleiche Sensor wie in der AM oder in leicht abgewandelter Version in der DeathAdder weil Razer was exclusives wollte. Vom Sensor her ist die Maus also gut. Wenn da nicht der ganze Rotz wäre den Roccat da außen draufpackt und der sich dann Savu nennt. :ugly:
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Ich dachte nur das dieser Sensor keine 4000DPI hat/kann, dazu kam dieser Name "Pro-Optik-R3".
Also ist das wohl ein andere Sensor, weil Roccar ihn exklusiv haben will.

Verstehe das wer will, aber dann stimmt die Aussage scheinbar ja.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Nee. Ist der gleiche wie in der AM. Nur halt mit anderen Features. Roccat denkt sich doch immer so lustige Namen aus um die 1337 Gamor Kiddies zu ködern. Siehe ADNS 9500. Der war auf einmal der Roccat Pro-Aim Sensor. Der ist in so gut wie jeder heutigen Lasermaus verbaut. Wenn dann noch der Nookie von mTw die Maus auf YT vorstellt, dann rennen die doch schon automatisch zu den Fachmärkten um das Teil zu kaufen.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Danke für die Aufklärung, das wusste ich nicht.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Danke für die Aufklärung, das wusste ich nicht.

Kein Problem. Ich muss immer bei Roccat an den Spruch denken den mal ein Kumpel abgelassen hat als einer meinte die Kone als beste Maus anpreisen zu müssen. Nach einigem hin und her hat er nur das geschrieben. Du kannst auch in einen Hundehaufen Geburtstagskerzen stecken. Das ändert aber nichts an der Tatsache das es trotzdem Sch....e bleibt. :ugly:
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Ich würde gerne mal wissen welche Firmware für die "Savu" und auch für die "AM" benutzt wird und ob es ansonsten tatsächlich genau die gleichen Sensoren sind.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Bei der AM und der Savu ist der 3090 drin. Zowie hat aber eine andere Linse drin um die LoD zu verringern. Dadurch hat die CPI was gelitten was aber nicht schlimm ist.
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Du kannst auch in einen Hundehaufen Geburtstagskerzen stecken. Das ändert aber nichts an der Tatsache das es trotzdem Sch....e bleibt. :ugly:

Aber Hauptsache ist doch, das es cool aussieht. ;)
 

Err0r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

weis jemand wie man die DPI werteumstellen kann?
also per 1 klick an der maus oder muss man dafür in den treiber gehen?

MFG
 

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

weis jemand wie man die DPI werteumstellen kann?
also per 1 klick an der maus oder muss man dafür in den treiber gehen?
MFG
Also einen dezidierten CPI-Button scheint es nicht zu geben, es ist aber durchaus möglich, dass man das auf eine der Tasten binden kann.
 

FuTheBear

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Roccat Savu ausprobiert: Gamingmaus mit bestem optischen Sensor, Achievementsystem und griffigen Seitenflächen

Roccat scheint nicht den besten Ruf zu haben. Als Besitzer einer Kone der ersten Generation kann ich das nachvollziehen. Dass sich die Qualität seither nicht gebessert hat, wundert mich aber schon.

Hat denn jemand eine Empfehlung für eine gute und große Rechtshänder-Gamer-Maus?
 
Oben Unten