• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Rise of the Tomb Raider aus dem Hause Square Enix erscheint aktuellen Gerüchten zufolge im vierten Quartal 2016 für Playstation 4. Zwar wurden keine genauen Angaben zur PC-Version gemacht, denkbar wäre aber ein ähnliches Release-Zeitfenster. Laut diesen Informationen erscheint Rise of the Tomb Raider dann sogar zu einem günstigeren Preis.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt
 

L-man

Software-Overclocker(in)
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

knapp 1 Jahr dazwischen, das wäre schon eine harte Ansage. Das für eine Konsole die schon längst zurecht gegen die PS4 kein Land mehr sieht dafür musste MS bestimmt RICHTIG tief in die Tasche greifen um den Publisher dazu zu bekommen für die Tonne zu entwickeln.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

1 Jahr??
Ich dachte wir sprechen hier von höchstens 1 Quartal. :what:

Na die können sich dann schon mal auf einen Shitstorm gefasst machen, falls es wirklich so kommen sollte. :daumen2:
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Copy Headline aktuelle Meldung auf der Main:"

Array

Und dann ein ganzes Jahr zwischen der XBONE Version un den Versionen für den PC und der PS4? Also echt die haben einen Knall, von wegen höhere Gamingpriorität mit Windows 10. Höhere Verarschung. Wie oft haben die das schon gesagt und nix kam bei raus. Kanns echt nimmer sein. PS4 wegen Konkurrenz kann man ja noch irgendwie verstehen, aber den PC so hängen lassen wirderspricht sich doch sehr stark.
 

jamie

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Wird die PC-Version dann wenigstens technisch auch ein 1 Jahr weiter sein?
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Gerüchte sind was tolles. Vom PC steht auch nichts drum macht man aus einem Gerücht gleich 2. 1jahr klingt mir zu viel als das ich drm glauben könnte. Soviel Geld hat ms dann auch nicht zu verschenken.
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Copy Headline aktuelle Meldung auf der Main:"Vor Windows 10: Microsoft-Chef will höhere Gaming-Priorität"

Und dann ein ganzes Jahr zwischen der XBONE Version un den Versionen für den PC und der PS4? Also echt die haben einen Knall, von wegen höhere Gamingpriorität mit Windows 10. Höhere Verarschung. Wie oft haben die das schon gesagt und nix kam bei raus. Kanns echt nimmer sein. PS4 wegen Konkurrenz kann man ja noch irgendwie verstehen, aber den PC so hängen lassen wirderspricht sich doch sehr stark.

Genau das war auch mein erster Gedanke. :what:

So langsam aber sicher wird mir M$ immer unbeliebter....:motz:

Wenn´s so kommt, kaufe ich mir als Gegenleistung ne PS4! :D
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Gerüchte sind was tolles. Vom PC steht auch nichts drum macht man aus einem Gerücht gleich 2. 1jahr klingt mir zu viel als das ich drm glauben könnte. Soviel Geld hat ms dann auch nicht zu verschenken.

Wenn man sich andere exklusiv Deals anschaut gehen die aber auch ein Jahr lang wie z.B. bei Ryse oder Dead Rising 3. Auch ist ein Jahr ein guter Zeitraum für Square Enix das ganze dann nochmals als neue Edition zum Vollpreis auf den Markt zu schmeißen. DLC wird es sicherlich irgendwie geben die man da mit rein tun kann was für die PS4 als Grund ausreichen muss und beim PC kann man ja mit DX12, 4k Auflösung, Tress FX 2.0 usw. werben. Angekündigt könnte es dann nächstes Jahr auf der E3 oder der Gamescom werden.

Natürlich ist es ein viel zu langer Zeitraum für uns Spieler aber 1 Jahr ist wie gesagt sehr oft die Zeit für einen exklusiv Deal. Vielleicht bekommt der PC es ja auch etwas früher, so gegen Ende Sommer, weil Microsoft ja den PC als Spieleplattform stärken will. Das wir als PC Spieler sehr oft warten müssen kennen wir aber schon von anderen Portierungen und bis das neue Tomb Raider für den PC kommt werden noch viele andere Spiele erscheinen und alleine mit Fallout 4 kann man sich sicherlich ein Jahr lang mit beschäftigen.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Soviel Geld hat ms dann auch nicht zu verschenken.

MS hat das neue TR mit finanziert. Es hieß ja auch mal das neue TR wurde nur wegen MS entwickelt (wobei ob das stimmt, kA).
Von daher kann ich mir schon gut vorstellen das man 1 Jahr Exklusivität hat.
Wenn ich bis Ende 2016 warten muss, bin ich mal gespannt wie man mir das Spiel schmackhaft machen wird. Der vergünstigte Preis von 20$ ist zwar ein Anfang, aber eigentlich auch selbstverständlich.
Ich meine die X1 Version wird zu dem Zeitpunkt auch massiv günstig zu erwerben sein, wieso sollte man dann für die PS4 Version 60 Steine hinlegen.
DLCs sind natürlich bis dahin enthalten, um das Paket einigermaßen abzurunden.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Wenn ich bis Ende 2016 warten muss, bin ich mal gespannt wie man mir das Spiel schmackhaft machen wird. Der vergünstigte Preis von 20$ ist zwar ein Anfang, aber eigentlich auch selbstverständlich.
Ich meine die X1 Version wird zu dem Zeitpunkt auch massiv günstig zu erwerben sein, wieso sollte man dann für die PS4 Version 60 Steine hinlegen.
DLCs sind natürlich bis dahin enthalten, um das Paket einigermaßen abzurunden.
Hat das etwa die Leute davor abgeschreckt sich GTA 5 bis zu 3 Mal zu kaufen? :ugly:

Der Plan seitens Rockstar ist damit voll aufgegangen. :D

Noch besser...man steht als goldener Ritter da, weil man noch so "gnädig" war und das Game auf neuere Hardware portiert hat. :D

Bis auf Grafik und einer Egoansicht wurde größtenteils haargenau das selbe Game in einem Zeitraum von fast 2 Jahren für 50-70 Euro verkauft.
Das schaff mal ohne Shitstorm. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Hat das etwa die Leute davor abgeschreckt sich GTA 5 bis zu 3 Mal zu kaufen? :ugly:

Da draussen gibts Millionen von GTA-Fans.
Ich dachte zu Anfang auch ich würde mir das Spiel zuerst für PS3 und später nochmal für PC oder PS4 holen.
Allerdings war´s dann doch nicht so toll wie erwartet und ich habs mir "nur" ein mal gekauft.

Wobei, mich hat GTA5 10€ gekostet, von daher....;)
 
K

Kinguin

Guest
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Hat für mich keine Eile,2016 ist für mich ziemlich voll mit Spielen wie DE:MD oder DkS3. ^^
Gönne es mir dann wohl 2017 oder so,der Vorgänger war ja auch ganz gut.

Hat das etwa die Leute davor abgeschreckt sich GTA 5 bis zu 3 Mal zu kaufen? :ugly:
Der Plan seitens Rockstar ist damit voll aufgegangen. :D
Noch besser...man steht als goldener Ritter da, weil man noch so "gnädig" war und das Game auf neuere Hardware portiert hat. :D
Bis auf Grafik und einer Egoansicht wurde größtenteils haargenau das selbe Game in einem Zeitraum von fast 2 Jahren für 50-70 Euro verkauft.
Das schaff mal ohne Shitstorm. :ugly:

Was Rockstar gemacht hat,war im Grunde genial - ständig die Leute zappeln lassen,einfach nichts sagen und täglich gab es Gerüchte zum GTA Release.
GTA ist halt für sehr viele ein Kultspiel,das hat sich Rockstar zu Nutze gemacht.Und dann hat man einfach Boom die Bombe platzen lassen,und dann war der Hype noch gigantischer,weil der Release kurz bevorstand.
Muss allerdings sagen,auch wenn GTA ein sehr gutes OpenWorld Spiel ist, diesen massiven Hype konnte ich nie so wirklich nachvollziehen.
Und ja ich habe selber viele spaßige Stunden in San Andreas damals verbracht,nur konnte ich mich bis jetzt noch nicht zu einem Kauf von GTA5 durchdringen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Rise of the Tomb Raider: Mögliches PC- und PS4-Datum geleakt

Puh gut das es noch ein klein wenig dauert, so könnte ich tatsächlich den Vorgänger noch durchspielen :lol:( liegt noch verschweißt hier rum )
 
Oben Unten