• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Cool.:daumen:

Mal gucken. Vielleicht hole ich mir irgendwann auch so eine. Interessant wird da für mich auf jeden Fall der Stromverbrauch. Die KArte wird wohl durch OC leicht über der Referenzkarte liegen. Vielleicht zwischen Referenzkarte und GTx 580. Dafür ca 30% Mehrleistung. Naja, mal gucken.:what:

Eigentlich will ich auch nicht mehr als 300 EUro ausgeben.;)
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

wenn die nvidia karten erscheinen, werden die amd katren vielleicht billiger. natürlich wenn kepler nicht floppt.
naja für 300 euro wird es schwer mit einer amd 7970. der kleine GK 104 von nvidia wird ja um die 300 euro gehandelt.
die amd 7950 verbraucht weniger als die amd 7970 und man kann sie locker auf amd 7970 niveau bringen, meist mit standardspannung.
natürlich bietet die amd 7970 mehr rohleistung, der verbrauch ist aber auch höher und der anschaffungspreis.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Ich schätze mal das die HD 7950 im Sommer bei 300 Euro ist. Und dann gucke ich mal. Wenn Nvidia fürs gleiche Geld was effizienteres bietet bin auch da nicht abgeneigt. Vermute aber eher das Nvdia schon alleine wegen Release teurer sein wird. Und die KArte für 300 Euro nicht die Leistung/Effizienz einer HD 7950 liefert. Aber mal abwarten.;)
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

ich hätte mal eine frage in bezug auf die lüftersteuerung, unter msi afterburner auf auto belassen oder manuell erhöhen?
wenn ich manuell erhöhe, wieviel % sollten die lüfter drehen?

wenn man es auf auto belässt, geht die karte dann automatisch hoch, wenn die karte mehr wärme produziert ?
 

TFTP100

PCGH-Community-Veteran(in)
Westcoast schrieb:
ich hätte mal eine frage in bezug auf die lüftersteuerung, unter msi afterburner auf auto belassen oder manuell erhöhen?
wenn ich manuell erhöhe, wieviel % sollten die lüfter drehen?

wenn man es auf auto belässt, geht die karte dann automatisch hoch, wenn die karte mehr wärme produziert ?

Deine Frage ist ein schlechter Scherz oder?
Ja klar was sonst.
Normal lässt man auf auto
Du kanns aber auch ne eigene lüfterkurve machen, auf settings/fan. Um die zu aktivieren muss du erst manual fan control in settings ankreuzen un dann bei dem konrtrollfenster auf auto klicken, dann rechts daneben so dass des kästchen grün wird...
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

meine frage war ernst gemeint, warum soll ich scherzen. ich belasse es dann auf auto.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

da liegt das problem, deine powercolor 7950 PCS+ kommt erst noch, hast es ja bald geschafft. ich stelle manchmal fragen, wo ich die antwort schon kenne.
aber fragen kostet ja nichts, man kann erfahrungen sammeln/austauschen und es gibt immer menschen, die eine bessere antwort haben.
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

ich hätte mal eine frage in bezug auf die lüftersteuerung, unter msi afterburner auf auto belassen oder manuell erhöhen?
wenn ich manuell erhöhe, wieviel % sollten die lüfter drehen?

wenn man es auf auto belässt, geht die karte dann automatisch hoch, wenn die karte mehr wärme produziert ?

Klar, je wärmer die Karte wird, um so höher wird die Drehzahl. Sieht man ja beim Test auch beim Temperaturverlauf.
Du kannst die Drehzahl aber auf Auto lassen.


Grüße
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

habe so eben meinen rechner gestartet und gpu-z zeigt unter highest VDDC 1.307 volt an, das kann doch nicht sein.
noch nicht mal ein spiel gestartet, langsam glaube ich das gpu-z gerne mal rumspinnt. dachte immer ist ein zuverlässiges tool.

kann man mit msi afterburner die vddc spannung im spiel anzeigen lassen? temperatur, takt und die lüfterdrehzahl habe ich gefunden, wird auch im spiel angezeigt.
leider die maximale spannung nicht, vielleicht geht das ja irgendwie?
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Ggf. kann ich dir morgen mal mein Bios hier hochladen. Kann ja sein das unterschiedliche Versionen im Unlauf sind. ;)


Grüße
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

so habe gefunden, wie man die spannung im spiel mit msi afterburner anzeigen kann. einfach die spannung OSD wählen in den einstellungen.
MSI Afterburner zeigt die spannung an, die auch eingestellt wurde. habe herausgefunden, dass gpu-z beim auslesen manchmal falsche angaben macht,
wenn ein anderes programm diese stört.
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Mh okay, ich hoffe das es bald mal einen Bios-Editor gibt.
Dann werde ich mir ein Bios mit niedriger Spannung basteln. Bei Bedarf kann ich es hier auch gern zum Download anbieten.

Modden jedoch auf eigene Gefahr und ihr solltest im Vorfeld prüfen ob eure Karte mit der Spannung läuft. ;)


Grüße
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Same procedure (2): Toller Test, aber mit wie viel U/min laufen die Lüfter bei per Afterburner minimal einstellbarer Lüftergeschwindigkeit? Wäre cool, wenn du die Info noch nachreichen könntest. :)

Langsam wirds monoton, ich weiß. :D
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Auch hier das gleiche: 1.285 U/Min bei einstellbaren 25 Prozent.
 

Michael 32

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

@ xTc
Habe mir die Karte auch nach deinen tollen Test gekauft.
Lese immer vom Dual-Bios, wie kann ich das Bios wechseln?
Was ist im zweiten Bios eingestellt?
Kann ich das zweite Bios bearbeiten und wie?
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Bei den Crossfire-Anschlüssen findest du einen kleinen Schalter.
Mit diesem kannst du zwischen Bios 1 und 2 wechseln.

Im zweiten Bios könntest du beispielsweise die Spannung und Taktraten erhöhen beziehungsweise senken. Das bleibt dir überlassen.
Um das Bios zu bearbeiten, brauchst du einen Bios-Editior wie beispielsweise den Radeon BIOS Editor. Dieser unterstützt die HD 7000 aktuell aber noch nicht.


Grüße
 

garfield36

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Der Test ist sehr lang, deshalb ist es möglich, dass ich ein Detail übersehen habe. Ich konnte nichts darüber finden, ob die Karte Texturflimmern produziert oder nicht. Allgemeine Aussagen von Usern die die Karte noch nie in Betrieb gesehen haben, sind hier weniger relevant.
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Also ich spiele nun seit einigen Tagen mit der HD 7950 Mass Effect 3 (8xSGSSAA/16xAF) und da flimmert nix. ;)


Grüße
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

ich habe unter msi afterburner die vddc spannung auf 1.1 volt gestellt. die karte läuft auch mit genannter spannung stabil.
habe das problem in spielen, dass die spannung auf 1.03 gesenkt wird und dann kommt ein absturz.
womit kann dies zusammenhängen? habe in msi afterburner bei konstante spannung erzwingen ein haken drin.

würde es gerne haben, dass die 1.1 volt immer stehen, weil sonst bei hohem takt und weniger spannung, die karte abschmiert.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Also ich spiele nun seit einigen Tagen mit der HD 7950 Mass Effect 3 (8xSGSSAA/16xAF) und da flimmert nix. ;)


Grüße

Mit 8xSGSSAA flimmert auch auf Cayman und und Evergreens nix :D
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

ich habe unter msi afterburner die vddc spannung auf 1.1 volt gestellt. die karte läuft auch mit genannter spannung stabil.
habe das problem in spielen, dass die spannung auf 1.03 gesenkt wird und dann kommt ein absturz.
womit kann dies zusammenhängen? habe in msi afterburner bei konstante spannung erzwingen ein haken drin.

würde es gerne haben, dass die 1.1 volt immer stehen, weil sonst bei hohem takt und weniger spannung, die karte abschmiert.

Hast du den Haken bei "konstanter Spannung erzwingen" mal rausgenommen?


Grüße
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

ja haken habe ich wieder rausgenommen. habe das problem gefunden, seit den 12er treibern von AMD fehlt die dll.datei, diese habe ich jetzt in C:\windows\SysWOW64 ordner kopiert, desweiteren habe ich in MSI Afterburner die OC sperre rausgenommen in der config datei, jetzt geht alles wunderbar. :)
 

sedeko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Hallo zusammen,

würde mir gern eine Powercolor 7950 PCS+ oder evtl. andere 7950 zulegen, reicht mein i7-860 stock ( möchte eigentlich nicht übertakten) aus?
Bei ht4u.net kann man ja die Prozessor bisschen vergleichen hab mal da den Intel 2600 rausgesucht und dieser ist ja eigentlich nur bei niedrige Auflösung ich selber hab immer Full HD und bei Strategie Spiele deutlich vorn.
So auch bei Cinebench etc. schneller ist aber da ich eh nur Zocke eher unwichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

ACDSee

BIOS-Overclocker(in)
Der Grafikkarte ist dein Prozessor ziemlich egal. Ein i7-860 reicht derzeit aus um jedes Spiel flüssig zu zocken. Da du sicher nicht auf 800x600 zockst, wirst du dich wohl immer im graka-limit bewegen.

Falls ein Spiel deine CPU zu 100% auslasten sollte (unwahrscheinlich) und sich die Grafikkarte dabei langweilt (noch unwahrscheinlicher), kannst du immernoch die CPU übertakten.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

sedeko

du kannst deinen i7-860 behalten, der reicht aus für die powercolor 7950 pcs+. spielst ja sowieso full hd.
 
S

SchlimmFinger

Guest
Zuletzt bearbeitet:
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Da die Karte nur über eine leicht veränderte Ref. Platine verfügt war es nur eine Frage der Zeit bis ein Hersteller einen Kühler präsentiert. :)


Grüße
 
S

SchlimmFinger

Guest
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Weil du den Thread so gut gemacht hast, hat das mich überzeugt und aus dem Grund habe ich mich für die PowerColer entschieden :daumen:
Hatte vorher zwei 7970 die habe ich Storniert und dann habe ich die PowerColer PCS+ geholt bereue kein bisschen die FPS sind identisch zwischen den 7970 CF und 7950 CF. Der Unterschied ist gerade mal 5-8 FPS außer Skyrim.

Durch den Wechsel habe ich 200€ gespart und die Leistung ist nicht viel weniger. :D
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Dank deines Reviews habe ich mich letzlich auch für die PCS+ 7950 entschieden; meine rennt momentan mit 1000/2750 MHz bei 1,068V, Asic liegt bei 83,4. Ich bin zufrieden.:daumen:

Edit: Korrigiere, die 1GHz sind auch bei 1,037V vollständig stabil.:hail:
 
Zuletzt bearbeitet:

nDeX

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Ich habe zwar auch hervorragende OC-Ergebnisse, allerdings ist es etwas nervig, wenn man via Tool die Spannung ändert, muss man diese Einstellung ja eigentl. immer wieder von Hand laden nach einem Windowsneustart.

Womit könnte man denn das Bios editieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anreni

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Hi Leute, ...huch meine erste Antwort hier im Forum denke ich , .. also ich habe seit zwei Wochen auch eine dieser PC 7950 PCs+. Kann mal einer der Overclocker einen Screenshot seiner Einstellungen mit dem Afterburner hier einstellen oder die Werte aufschreiben wie die Karte stabil läuft. Bereits bei 1000Mhz Core Clock / 1250 Mhz Memory Clock schmiert meine nach kurzer Zeit ab. Muss ich die Spannung erhöhen? Was bewirkt die Power Limit Einstellung? .. Spannungserhöhung?

Kann bitte einer seine stabilen Werte auflisten? Hab den ganzen Tread durchgelesen und es werden unterschiedliche Werte genannt. Was ist denn nun möglich in vernünftigem Rahmen?

Die Core Voltage (mV) steht bei mir auf 1031 und der Memory Voltage auf 1600.

XTC schreibt in seinem Preview, dass die Werkseinstellung 1,093 Volt sei. Warum ist die bei mir so niedrig. Dann ist doch der max. Memory Clock 1575 in Afterburner. Wie kommt XTC dann auf 1700 ??

Hey XTC du hat super geschrieben und dir viel Mühe gemacht, doch wie setzt man das um, wenn unterschiedliche Grundwerte vorliegen?

Gruß Anreni
 
Zuletzt bearbeitet:

Axonia

Software-Overclocker(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Hi Leute, ...huch meine erste Antwort hier im Forum denke ich , .. also ich habe seit zwei Wochen auch eine dieser PC 7950 PCs+. Kann mal einer der Overclocker einen Screenshot seiner Einstellungen mit dem Afterburner hier einstellen oder die Werte aufschreiben wie die Karte stabil läuft. Bereits bei 1000Mhz Core Clock / 1250 Mhz Memory Clock schmiert meine nach kurzer Zeit ab. Muss ich die Spannung erhöhen? Was bewirkt die Power Limit Einstellung? .. Spannungserhöhung?

Kann bitte einer seine stabilen Werte auflisten? Hab den ganzen Tread durchgelesen und es werden unterschiedliche Werte genannt. Was ist denn nun möglich in vernünftigem Rahmen?

Die Core Voltage (mV) steht bei mir auf 1031 und der Memory Voltage auf 1600.

XTC schreibt in seinem Preview, dass die Werkseinstellung 1,093 Volt sei. Warum ist die bei mir so niedrig. Dann ist doch der max. Memory Clock 1575 in Afterburner. Wie kommt XTC dann auf 1700 ??

Hey XTC du hat super geschrieben und dir viel Mühe gemacht, doch wie setzt man das um, wenn unterschiedliche Grundwerte vorliegen?

Gruß Anreni

Erst einmal herzlich willkommen im Forum :)

Also was ich dir direkt sagen kann.
Jede GPU ist anders. KEINER von uns hier kann dir sagen, welche Takt deine Karte schafft und mit welchem Vcore.
Das geht schlichtweg nicht. Da muss man halt etwas probieren.

Was bewirkt die Power Limit Einstellung? .. Spannungserhöhung?
Genau wie bei Nvidia ist das Powerlimit dafür da, dass ein Bestimmter Verbrauch nicht überschritten wird.
Das sieht man sehr deutlich beim Furmark. Wird der Wert überschritten, taktet sich die Karte einfach runter.
Du kannst einfach wenn du magst auf +20% stellen. Je nach dem wie du das möchtest. Eine Spannungserhöhung ist dieses aber nicht. Denn es erlaubt der Grafikkarte nur einen höheren Verbrauch.

XTC schreibt in seinem Preview, dass die Werkseinstellung 1,093 Volt sei. Warum ist die bei mir so niedrig
Wie gesagt, jede GPU ist anders. Es ist nicht unüblich, dass die Karten da teils nen verschieden Vcore anlegen.
Wenn du magst, kannst du also den Vcore ETWAS erhöhen um deinen Wunsch Takt @1000/1250 Mhz zu erreichen. Aber da taste dich bitte langsam ran. Beim Memory Voltage würde ich persönlich nichts ändern. Den lass mal lieber bei 1.6V

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen


Edit: Oh ich sehe gerade, dass fast ein Jahr hier nichts mehr geschrieben wurde :ugly:
 

dynastes

Software-Overclocker(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Was würdet ihr sagen, empfiehlt sich die Karte zum Kurs von 250 Euro immernoch oder würdet ihr eher eine GTX 760 kaufen?
 

Axonia

Software-Overclocker(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Was würdet ihr sagen, empfiehlt sich die Karte zum Kurs von 250 Euro immernoch oder würdet ihr eher eine GTX 760 kaufen?

Würde dir da eher nen eigenen Thread vorschlagen, falls du dann noch weitere Fragen hast, anstatt hier zu fragen.
Schließlich geht es um die 7950.
Aber schau mal auf deine Pinnwand :)
 

Anreni

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Für die auftretenden Fragen ist es eigentlich egal, ob da ein Jahr nix mehr geschrieben wurde. Die PCS+ ist immer noch erhältlich und immer noch attraktiv. Die gibt's jetzt für 278Euro, also in einem erschwinglichen Rahmen.
Danke Axonia für deine Antwort. Na viel geholfen hat es nicht. Bewährte Voltangaben wären mir lieber gewesen. Gerade weil der Tread ja schon ein Jahr alt ist sollten die bewährten Einstellungen ja bekannt sein.

Verstehe wie gesagt immer noch nicht wie XTC auf seine Werte kommt. Ist doch die gleiche Karte die ich hier habe und doch reagiert sie so unterschiedlich und weist andere Grundspannungen auf.

Also Jungs.. los...wer hat seine PC PCS+ schon länger übertacktet und mit welchen Werten?

Gruß
Anreni
 
Zuletzt bearbeitet:

Basell

Freizeitschrauber(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

3sO4lQ8.png

Wie findet ihr das ???

Wollte nicht zu viel machen weil einfach Angst habe :)
Habe auch Lüfterdrehung verstärlt stadt bei 40 startet er nun bei 50%

An der Spannung habe mich einfach nicht getraut !
 

Hogan

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Meine läuft bei standard-VCore auf 1020 MHz Chip und 1350 MHz RAM. Bei mir ist sicherlich noch etwas drin, aber so läuft es 100% stabil, bleibt Kühl und damit leiser.
 

Basell

Freizeitschrauber(in)
AW: [Review] Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ im PCGHX-Check - leise und günstige Custom HD 7950

Warum werden die Anpassung im MSI Afterburn nicht übernommn im System ?
Gespeichert und Appli ist drin, aber das System sagt es ist nix anders

HWMonitorUnbenannt.PNG
 
Oben Unten