• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Jetzt ist Ihre Meinung zu Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Respekt :daumen: die sind ja echt super geworden, echt gut für Selbstbau

ich selber habe mir nur einen RACINGBÜROSTUHL
gekauft, sitzt sich zwar auch super und gibt Rennfeeling aber die Arbeiten sind echt mal der Hammer Hut ab :daumen::daumen::daumen:
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Meine Güte, da muss man aber schon Rennsportsüchtig sein um sowas zu basteln.:hmm:
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Nö - süchtig muss man nicht sein. Jedenfalls nicht im negativen Sinne.

Gute, solide Bastlerarbeit. Aber für alle handwerklich unbegabten, die nicht 4000, nicht 2000, nicht 1000 sondern eher 2-300 €uro anlegen wollen - mag die Produktserie aus dem Hause Rhinoseat genügen.

Personal Simulation Cockpit

Den Bürostuhlracern kann ich diesen ans Herz legen, die Bandscheibe dankt es auch bein Schreiben (oder Anno zocken)

http://www.recaro.com/index.php?id=5295&region=0&L=0.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Nö - süchtig muss man nicht sein. Jedenfalls nicht im negativen Sinne.

Gute, solide Bastlerarbeit. Aber für alle handwerklich unbegabten, die nicht 4000, nicht 2000, nicht 1000 sondern eher 2-300 €uro anlegen wollen - mag die Produktserie aus dem Hause Rhinoseat genügen.

Personal Simulation Cockpit

Den Bürostuhlracern kann ich diesen ans Herz legen, die Bandscheibe dankt es auch bein Schreiben (oder Anno zocken)

.: RECARO :..

WOW die Bürostühle von Recaro gehen ab 1500 Euro los, dann kann ich mir gleich nen Cockpit kaufen :)
der für 300 Euro ist sehr bequem und schont den Rücken, ich zock selber Anno ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Species0001

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Auf Bild 37 kann man sogar den Meister persönlich sehen. ^^
Er spiegelt sich in einem der Sternschrauben. :ugly:
 
G

Gast12348

Guest
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Joar sowas ähnliches hab ich mir vor nem jahr auch gebaut, nur geh ich nen schritt weiter in sachen realismus, ich hab mir nen Monocock gebaut, dort drinne befindet sich nen Sportsitz von BMW, im bau sind momentan der H-Shifter aus original BMW teilen, und die instrumente ( drehzahlmesser, Tacho, Öldruck, Ladedruck usw ) werden ebenfalls realisiert mit der Tachoeinheit vom BMW E30.

Allerdings ist mein Monocock so konstruiert das es nicht nur für Racing Games gedacht ist, in nen paar handgriffen ist das Lenkrad demontiert und nen FlightStick und Schubhebel im Hotas Design montiert, die pedale vom Lenkrad werden ebenfalls fürs fliegen genuzt, is zwar nich ganz optimal funktioniert aber perfekt.

Ein nachteil hat das ganze bei mir allerdings, da ich alles aus holz gebaut hab, wiegt das teil mit samt sitz schon 40kg und ist ne festinstallation in meinem Computerzimmer, und es is noch im rohbau obwohl ich schon über nen jahr dran rumbastel.
 

locojens

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

"Nach dem Schleifen baute Ralf mir eine provisorische Lackierecke in der Garage"

Wie ist das zu verstehen hat Thilo B. da lackiert? :lol:

@Topic: Schicke Teile sind es geworden. Mir fehlt nur der Platz für solche Riesenteile. :daumen:
 

Havenger

Gesperrt
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

wirklich sehr gute arbeit bei allen beiden auch wenn an die unterschiede doch deutlich zum schwarzen erkennt ... und was willste jetzt mit den beiden machen ? einen würde ich auf jeden fall behalten nur dann haste noch einen über ...
 

LoRDxRaVeN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Damit die polierten Aluschrauben keine Abdrücke hinterlassen, hat Ralf in die Vierkantrohre Blechstreifen eingeschweißt.
Jaja, genau deshalb hat er Stahlblech auf ein STAHLformrohr geschweißt: Damit die Schrauben keine Abdrücke hinterlassen :lol:

Dass du dir die ganze Kitt und Schleifarbeit angetan hast. Wahnsinn. So eine schöne Schweißnaht hätte doch genügt... Oder war sie nicht so schön ;)
Meine "Lackierkabinen schauen übrigens auch immer so in die Richtung aus *g*

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

!!!Kenny!!!

PC-Selbstbauer(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Die sehen echt gut aus mich würde mal interessieren was die insgesamt gekostet haben und wie lange er dafür gebraucht hat.
 

steffen0278

Software-Overclocker(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Geile Sache. Spiele ausschließlich GTR2, GTL und rFactor. Für mich sehr intressant.

Und bitte mal als Tip: Nfs Reihe oder TDU oder Racedriver als Simulation zu betiteln ist der größte Hohn. Das alles ist Arcade und dafür braucht man kein Sitz oder gar Lenkrad. Wenn ich ne schnelle Runde mit der Tastatur hin bekomme, ist das für mich keine Sim.
 

wralle

Schraubenverwechsler(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Damit die polierten Aluschrauben keine Abdrücke hinterlassen, hat Ralf in die Vierkantrohre Blechstreifen eingeschweißt.
Jaja, genau deshalb hat er Stahlblech auf ein STAHLformrohr geschweißt: Damit die Schrauben keine Abdrücke

Es sind 0,8mm Stahlbleche in die Vierkantrohre eingeschweist die sich dürchbiegen können und so keine abdrücke von der drehung der schrauben hinterlassen
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Der Sitz ist richtig gut gemacht:daumen: Die verarbeitung scheint nicht grade übel zu sein. Der Preis ist nicht grade so niedrig kann man aber verstehen bei so einen Ding.
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Oh Gott, ein Rennsitz?!?:ugly:

Ich zocke zwar auch ab und zu Renn-Games, aber so verrückt bin ich noch nicht, das man gleich ein Sitz dazu braucht.:schief:
Es gibt kein Racing-Game, was so realistisch wirkt, das man denkt, als wäre es echt.
Wie alt seid ihr wirklich bei der PCGH, das ihr noch an einen Sitz denkt?:lol:
Ein Rumble Pad mit Vibration reicht völlig aus.
Mir reicht schon der Schleudersitz im Auto...:P
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Oh Gott, ein Rennsitz?!?:ugly:

Ich zocke zwar auch ab und zu Renn-Games, aber so verrückt bin ich noch nicht, das man gleich ein Sitz dazu braucht.:schief:
Es gibt kein Racing-Game, was so realistisch wirkt, das man denkt, als wäre es echt.
Wie alt seid ihr wirklich bei der PCGH, das ihr noch an einen Sitz denkt?:lol:
Ein Rumble Pad mit Vibration reicht völlig aus.
Mir reicht schon der Schleudersitz im Auto...:P

mitte 30 und du
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

äh LOL!!!

keine Frage: Respekt an den Erbauer; das erfordert schon einiges an Handwerksgeschick!

Aber wie zur Hölle kann man sowas mit den Sitzen von D-Box vergleichen??? Die D-Box Sitze haben nämlich nicht nur einen tollen Rennsitz, die sind so teuer, weil da Hochleistungsmotoren dransitzen, die dich eben in allen 3 Achsen bewegen und jegliche Bodenwelle spürbar machen...

D-Box ist nämlich ein Simulationssitz, und KEIN reiner Rennsitz!!!

im übrigen haben die D-Box Sitze auch noch ne Souroundanlage drin (5.1 oder sogar 7.1)...
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

äh LOL!!!

keine Frage: Respekt an den Erbauer; das erfordert schon einiges an Handwerksgeschick!

Aber wie zur Hölle kann man sowas mit den Sitzen von D-Box vergleichen??? Die D-Box Sitze haben nämlich nicht nur einen tollen Rennsitz, die sind so teuer, weil da Hochleistungsmotoren dransitzen, die dich eben in allen 3 Achsen bewegen und jegliche Bodenwelle spürbar machen...

D-Box ist nämlich ein Simulationssitz, und KEIN reiner Rennsitz!!!

im übrigen haben die D-Box Sitze auch noch ne Souroundanlage drin (5.1 oder sogar 7.1)...

Nein - das sind GANZKÖRPERVIBRATOREN. :devil: Und sag nicht, ich sei der Rennspielscene fremd ... rFactor Nordschleife
 

cloth82

PC-Selbstbauer(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

ah und er kommt aus Gütersloh.. das ist für mich quasi um die Ecke. Vielleicht komm ich dann mal auf ein Spiel vorbei, hab leider gerade mein Logitech FVFW zerbrochen.. :(
 
G

Gast12348

Guest
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Schöner Eingenbau, so habe ich auch angefangen.

Hier mal nen anderes Beispiel für nen Sitz, mein aktuelles Projekt.

sysProfile: ID: 99704 - TheRock64@Playseat

Mfg

Du bist das also :D Kanns sein das du bei Youtube auch videos drinne hast, den ich bau seit einigen jahren genau das gleiche, cockpit vom E30 mit Tachoeinheit vom E30, nur das ich nen H Shifter selbst bau und nich den Logitech nehm. Find ich sehr cool deine umsetzung, wurde auch bei uns in der E30 Community ein wenig drüber gesprochen über deine umsetzung :daumen:
Dürft ich dich evt bisl belästige für tipps und tricks ? besonders was die umsetzung mit dem Tacho angeht.

PS : da hier jemand nachm alter gefragt hat. Bin in paar tagen 30, fahre privat selbst gerne mal übern hockenheimring oder div Bergrennstrecken und finde nen Playseat ne angenehme billige abwechslung.
 

fireblader

Schraubenverwechsler(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Schöne ARbeit, aber was hat er denn nun in eigenbau gekostet?
 

RC-X

PC-Selbstbauer(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

allzu billig wird der Selbstbau auch nicht gewesen sein, schätz ich mal^^
 
G

Gast12348

Guest
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Ja was seh ich den da, du hast ja den gleichen Sitz wie ich, nen BMW E30 Sportsitz, wenn der heile ist is kann der schon gut was wert sein hehe.
 

Kaspar

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

keine ahnung was der wert ist habe 20 euro aufn schrottplatz bezahlt und heile ist er im übrigen auch :ugly:

fährst du auch rfactor ?
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

"Danach hat Ralf sich auf den Sessel gesetzt und ist losgefahren."

Danach hat Ralf...

So liest sich das, als ob es extra betont werden muss, dass Ralf das danach gemacht hat. :lol:

Ansonsten nette Idee.

Nächstes Projekt:

Eurofighter Cockpit nachbauen. Wer ist dabei? :lol:
 
G

Gast12348

Guest
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

@Kasper also wenn der sitz wirklich tip top is und nix gebrochen ist wird der so um die 60-80€ gehandelt je nachdem was für ein bezug die sitze ham sogar noch mehr. hast also nen super schnäppchen gemacht.Rfactor fahr ich übrigends noch nicht, wills aber mal ausprobieren.

@rebel4life im netz hab ich mal nen projekt verfolgt wo jemand nen F16 Cockpit fast 1-1 nachgebaut hat, da sind allerdings auch unmengen an geld geflossen.
F-16C Reference Library
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Da geh ich zu den Mechanikern rüber und schon kann ich in ne Phantom reinhocken, in den Sicherheitsbereich mit Eurofighter kommt man leider nur mit Anmeldung rein, aber da kann man schlecht nen Simulator drausbasteln. :lol:
 

steffen0278

Software-Overclocker(in)
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Rumble Pad fürn Rennspiel, Herzlichen Glückwunsch.
Wie alt bist eigendlich du? 8?
 
F

feivel

Guest
AW: Rennsitz für Spieler im Eigenbau: Grandioses Leserprojekt

Ja was seh ich den da, du hast ja den gleichen Sitz wie ich, nen BMW E30 Sportsitz, wenn der heile ist is kann der schon gut was wert sein hehe.

ich hatte mal nen bmw e30 mit ledersportsitzen..das war geil :devil:

zudiesem thema gefällt mir dieses video auch sehr gut :)

https://www.youtube.com/watch?v=wd1EsN3-uG0&feature
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten