• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Reicht ein be Quiet Pure Power 10 500W für eine 6700XT?

StormZ

PC-Selbstbauer(in)
Wie der Titel es schon sagt, reicht das? Ich vermute mal stark es wird nicht reichen.
Ich habe außerdem:
Asus Prime B550 Plus
AMD Ryzen 3600XT
3 HDDs mit 7500RPM und eine SSD
Asus Xonar DGX 5.1 (SoKa)
ein optisches Laufwerk und ein Frontpanel für Speicherkarten und USB.
ich würde einfach ein be Quiet Pure Power 11 600W kaufen, oder gibt es da was besseres bzw. brauche ich mehr?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
6700XT --> 230W
3600XT --> 142W maxboost
Rest (Pauschal) --> 50W

Summe: 404W unter absoluter Vollast aller Komponenten (ohne OC!)

Realistischer Stromverbrauch beim Spielen: Zwischen 250 und 350W.


Oder ums kurz zu machen: Steck die Karte rein und spiele. ;-)
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du hast alles da?
Anstecken. Probieren.

Nicht auf Verdacht irgendwas kaufen.
Eventuell mal über ein Energiemessgerät für nen 10er nachdenken, das würde de Frage im Vorfeld wahrscheinlich sogar ohne uns klären, genug Geld scheint ja vorhanden :-)
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
ich würde einfach ein be Quiet Pure Power 11 600W kaufen, oder gibt es da was besseres bzw. brauche ich mehr?
  1. Hör auf Alk und HisN.
  2. Das PurePower 11 CM ist keine Empfehlung mehr wert, seitdem das PurePower 11 FM erschienen ist.
  3. Sollte es also doch aus irgendwelchen Gründen dazu kommen, dass du ein neues Netzteil brauchst, dann greif zu letzterem. (in der 550W oder 650W-Variante)
 
TE
StormZ

StormZ

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe vorhin das zweite Kabel vom Netzteil für die Grafikkarte von meinen Eltern geholt und angesteckt. Der Rechner zeigt gar nichts, aber alle Lüfter drehen sich normal. Außerdem leuchtet die VGA LED am mainboard. Ich hatte zuerst vermutet die Grafikkarte ist Schrott, aber bei einem Freund ging der Rechner an bzw. Hat auch direkt beim starten schon das Bios angezeigt, was bei mir nicht der Fall war.

Edit: nvm, geht jetzt doch an, nachdem Ich alle Kabel extra geprüft habe…

Edit 2: Wenn ich AIDA64 Systemstabilitätstest laufen lasse mit den Einstellung Stress CPU, Stress FPU, Stress Cache und Stress System Memory, und dazu noch unigine Valley laufen lasse, sollte dann die Grafikkarte keine 100% Auslastung mehr haben, wenn sie es ohne den AIDA64 Test eben schon hat? Nicht dass jetzt zu wenig Saft ankommt und die Graikkarte deswegen nicht mehr auf 100% Auslastung kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten