• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radi für i7-860 und GTX470?

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Radi für i7-860 und GTX470?

Hallo,

ich suche einen Radi für die Kombi im Titel. Kein OC.

Reicht da eine 2x120er Radi? Das würden nämlich auf das Dach von meinem Gehäuse passen.

Gruß
DOcean
 

KingPiranhas

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

ein 240er ist zu wenig, ein potenter 360er würde schon reichen (mit höheren Drehzahlen). Ein guter 420er/480er oder mehr ist schon angesagt, wenn es auch gleichzeitig leise sein soll.
 

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

Es sollte mindestens ein Migicool 360er Slim sein.
Dann die Drehzahlen der Lüfter so auf ca. 800RPM.
 
TE
DOcean

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

nicht gut... :( das bringt das Projekt zum Schwanken...

Mal andersrum... ich habe oben 22x28cm Platz... Gibts Radis in 20x20cm und würde der reichen?

Ich könnte ja auch 2 2x120er Radis schräg aufstellen... *laut nachdenk*

EDIT:
es gibt ja Radis in 1x200 Format, würde der reichen?
 
Zuletzt bearbeitet:

hydro

Software-Overclocker(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

Eine Kombi aus beiden würde auf jedenfall reichen! :)
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

hier ein 200er
aber das wird definitiv nicht reichen, nciht für nen i7 samt gtx470.

Wo willst denn die 12er schräg aufstellen Oo ? Du kannst doch einen 120er am Heck-Lüfter befestigen und einen irgendwo vorne, ich denke da sollte was machbar sein.
BTW sag einfahc mal welches Gehäuse du hast, vlt sehn wir dann noch was :)
 
TE
DOcean

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

genau den 200er hatte ich auch gefunden...

Also ein 360er hatte ja eine Fläche von 3x120x120=43.200mm²
der 200 kommt auf 200x200=40.000mm²

Ist doch gar nicht soviel weniger? Oder wie kann man sowas abschätzen?

Ich möchte eigentlich keinen Radi im Gehäuse haben, da soll ein verdammt kleines werden (mehr wird noch nicht verraten) deswegen ja die Idee mit der Wakü...

Die Idee war mit den beiden 240er Radis auf dem Gehäuse so ein Dach zu bauen wie auf einem "normalen" Haus halt

2 Radis haben ja eine Breite von ~240 hab aber nur 220 Platz...drüber stehen sieht doof aus... :(
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

Nur kommt hier eine GTX 470 hinzu ;) das ist das problem, aber es könnte passen, wird denk ich knapp aber könnte passen.
@DOcean ey wehe du klaust mir meine Idee :D hab da schon so ne Vorahnung was du machst^^ dennn die maße kommen mir bekannt vor ;) naja zumindest gutes gelingen!
 

KingPiranhas

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

Wenn dud en Radi irgend extern aufstellst. Kannste ruhig was großes nehmen.
 
TE
DOcean

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

extern ist irgendwie unschön... der 200er klingt erstmal gut, wenn nicht gibts dann halt 2 240er in "Dach"-Form.

Dank an alle beim Nachdenken helfen...
 

püschi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

Noch eine Frage.
Ich habe auch einen i7-860 und eine GTX285.
Würde dafür ein 280er Radiator reichen? OC habe ich nicht vor.
 

jaLOL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

oder was auch eine möglich keit ist ein "sandwitch" aus lüfter und Radiator herzustellen fals der Platz reicht.
 

hydro

Software-Overclocker(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

oder was auch eine möglich keit ist ein "sandwitch" aus lüfter und Radiator herzustellen fals der Platz reicht.

Bringt nicht viel - Radi - Lüfter - Radi ist sogar schlechter.
 

püschi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

Sorry, hab wohl vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen...
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Radi für i7-860 und GTX470?

genau den 200er hatte ich auch gefunden...

Also ein 360er hatte ja eine Fläche von 3x120x120=43.200mm²
der 200 kommt auf 200x200=40.000mm²

Ist doch gar nicht soviel weniger? Oder wie kann man sowas abschätzen?

Die Methode ist schon die beste und bei gleichem Radi-Typ (Lamellenabstand, Bauweise, Dicke) gar nicht mal so ungenau.

Wenn du das Gehäuse selbst planst, würde ich es aber einfach 2cm breiter machen.
Alternativ könntest du die Radiatoren als ~Sockel unten drunter setzen, da sieht leichte Übergröße vielleicht gar nicht mal schlecht aus.
 
Oben Unten