• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon RX 6800 (XT): Erste Preise für die Sapphire Nitro+ (SE)

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Verfügbarkeit soll eine absolute Katastrophe sein:
Screenshot_20201116-173220.jpg
 

User-22949

PC-Selbstbauer(in)
Auf der anderen Seite sind die Zuwächse an (benötigter) Leistung nicht mehr so immens wie vor 20 oder gar 10 Jahren. Man kann noch recht lange mit älteren Karten gut zocken. Vice versa bedeutet dies, dass man mit der jetztigen Generation bestimmt gut 5 Jahre ohne größere Probleme durchkommt.
Stimmt schon, aber mit 10 GB wird man in 1-2 Jahren bestimmt eine Detailstufe runter stellen müssen.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Aber dann könnte es passieren, dass man selbst zu kurz kommt. :ugly:

Kann sein aber ich bin froh darum daher hab ich mal nen Tehred erstellt wäre nice wenn jemand seine Tips da abgeben könnte:

 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Kann sein aber ich bin froh darum daher hab ich mal nen Tehred erstellt wäre nice wenn jemand seine Tips da abgeben könnte:

Was für Tipps? Sobald ein Händler die Karten "lagernd" stellt wird er in 5 Minuten ausverkauft sein. Da schreibste länger an ner Antwort im Forum als die Karte verfügbar ist. Die meisten Händler sind ja mittlerweile in Preisvergleichen gelistet, da geht der Ausverkauf noch schneller.

Und natürlich wird zu Release wieder kaum Ware verfügbar sein. Sprich das reicht für ein Bruchteil der Vorbesteller, man wird gar kein Lagerstatus überhaupt sehen.

Was ich dir empfehlen kann ist halt relativ früh vorzubestellen. Zahlt man vielleicht den höheren Releasepreis, aber du bist oben auf der Liste und bekommst früher geliefert.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Was für Tipps? Sobald ein Händler die Karten "lagernd" stellt wird er in 5 Minuten ausverkauft sein. Da schreibste länger an ner Antwort im Forum als die Karte verfügbar ist. Die meisten Händler sind ja mittlerweile in Preisvergleichen gelistet, da geht der Ausverkauf noch schneller.

Und natürlich wird zu Release wieder kaum Ware verfügbar sein. Sprich das reicht für ein Bruchteil der Vorbesteller, man wird gar kein Lagerstatus überhaupt sehen.

Was ich dir empfehlen kann ist halt relativ früh vorzubestellen. Zahlt man vielleicht den höheren Releasepreis, aber du bist oben auf der Liste und bekommst früher geliefert.

Also wenn du heute schreibst hast du länger arbeit? also sprich du brauchst für nen eventuellen Tipp biss am 18?? ok wird dann sicher der Knaller tipp:ugly:

LAso bei der 3090 hatte ich die Chance sie im Waren korb direkt bei Nvidia zu haben leider erlaubte es mir die Finazielle Ungewissheit(corona bella italia) nicht zu bestellen...

Daher diesmal bei AMD aber AMD hat keinen Italien shop leider,...
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ich habe mich nun entschieden eine 6800XT zu ergattern. Wo bestellt ihr denn am Mittwoch damit ich weiß wo ich es erst gar nicht probieren brauche :lol:

Hoffentlich ist die Verfügbarkeit in Dtl. Doch etwas besser als bisher vermutet.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
dass man mit der jetztigen Generation bestimmt gut 5 Jahre ohne größere Probleme durchkommt.
Langsam wird es aber Zeit, dass WQHD sich etabliert und 1080p Geschichte ist. In 5 Jahren sollte dann 4k zum guten Ton gehören. Bei den GPU Preisen kann man das vergessen. Und da reden wir ohne RT.
Die Konsolen legen jetzt vor und die GPU Preise kennen keine Obergrenze.
Die 1080 ist jetzt 4,5 Jahre alt und in wqhd muss man schon sehr kompromissbereit sein.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Woher wissen die denn jetzt schon, wie die Verfügbarkeit sein wird ?
Einblick in Händler-Lager ?
Videocardz berichtet z.Bsp. dass AIB's von einer katastrophalen Verfügbarkeit gesprochen haben, auch Hardware Unboxxed bestätigt das.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

kazzig

Software-Overclocker(in)
Jo, bei den Preisen bin ich erstmal raus. Sollen die ersten rich-early-adopter Kids sich mit dem Betatest der ersten Karten rumschlagen. Ich bediene mich dann irgendwann im Frühjahr 2021 :)
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Videocardz berichtet z.Bsp. dass AIB's von einer katastrophalen Verfügbarkeit gesprochen haben, auch Hardware Unboxxed bestätigt das.
Videocardz berichtet dass Hardware Unboxed von einer schlechten Verfügbarkeit in hauptsächlich Australien berichtet.

So wie ich es von anderen "Insidern" höre, wird in unseren Regionen die Verfügbarkeit nicht gut genug sein (d.h. zügig ausverkauft) aber trotzdem deutlich besser als bei Nvidia.
 

rasenschach

PC-Selbstbauer(in)
Videocardz berichtet dass Hardware Unboxed von einer schlechten Verfügbarkeit in hauptsächlich Australien berichtet.

So wie ich es von anderen "Insidern" höre, wird in unseren Regionen die Verfügbarkeit nicht gut genug sein (d.h. zügig ausverkauft) aber trotzdem deutlich besser als bei Nvidia.
Jepp - liegt aber an den vielen Nvidianern (wie meine Wenigkeit) die dieses Mal auf den AMD Zug aufspringen. Es gibt mehr als von der 3080 (bei der 6800XT) und deutlich mehr 6800 als bei der 3070. Reicht aber dennoch nicht (wie immer halt - die Situation in diesem Jahr ist halt speziell weil quasi jeder eine haben will) und dann muss man eben etwas warten - geht ja die Welt nicht unter, denn es gibt ja Wichtigeres im Leben.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Jo, bei den Preisen bin ich erstmal raus. Sollen die ersten rich-early-adopter Kids sich mit dem Betatest der ersten Karten rumschlagen. Ich bediene mich dann irgendwann im Frühjahr 2021 :)
Rich Kids hm na denke nicht das es nur darum geht zb bei mir ist es nurnoch arg..habe die 1080 ti verkauft weil man vor einiger zeit noch gut was dafür bekommte...und dann war die 3080 so kastriert mit den 10 giga und 3090 war dann doch schon zuviel...
die 6800Xt überraschte mit der leistung(wenn es den stimmt) und da ginge zb. 850 für mich noch ok...meine reserve karte 1070 schafft es einfach kaum mehr..
 

rasenschach

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe mal eben bei Alternate im Outlet Store geschaut - wenn einer ne 3070 braucht kann die da kaufen! Gibt ne ganze Menge, lol. Sind wohl alle wegen dem 18ten zurückgegangen. Die Preise sind immer noch ne Frechheit - somit gibt es noch mehr Konkurrenz am Mittwoch, na bravo. Ich werde morgen mal fragen, ob mein örtlicher Händler mir eine bestellen kann - damit umgeht man die ganzen Scriptkiddies und Scalperpendechos und unterstützt noch die lokale Wirtschaft. Damit habe ich wenigstens einen festen Termin wenn ich sie bekommen kann...
 
D

DAU_0815

Guest
Gelistet sind sie schon fast drei Wochen. Bleiben noch die Preise:



War und bleibt ein spannendes Jahr!

Nachtrag:
Übrigens finde ich den USB-C Anschlüss an den Grafikkarten ziemlich nett. Viele haben den nicht am Mainboard oder Gehäuse und so erspart man sich den Adapter. Oder ist der nur für das Display und nicht für allgemeine Datenübertragung?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DasUnding

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wird Intel bei den Monopolpreisen bei Grafikkarten einfach mitspielen, oder wirds auch mal wieder günstiger - immerhin haben wir "Krise"... Wann kommt Intel nächstes Jahr? Bei den Preisen kaufe ich nix mehr. 400 Megaherz weniger und man brauch nur einen 0815 Kühler und muss nicht 899€ für eine Karte zahlen, die eine Marge von über 60 Prozent abwirft oder nicht?
 
N

Noctim

Guest
Langsam wird es aber Zeit, dass WQHD sich etabliert und 1080p Geschichte ist. In 5 Jahren sollte dann 4k zum guten Ton gehören. Bei den GPU Preisen kann man das vergessen. Und da reden wir ohne RT.
Die Konsolen legen jetzt vor und die GPU Preise kennen keine Obergrenze.
Die 1080 ist jetzt 4,5 Jahre alt und in wqhd muss man schon sehr kompromissbereit sein.

Ich habe eine 1070 und absolut keine Probleme, auch mit neuen Spielen in WQHD. Klar kommt man schonmal unter 100 FPS und hat keine Ultra Mega Hyper Detailstufen zur Auswahl, aber normales Spielen ist gar kein Problem. Kirche bitte mal im Dorf lassen.
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
Man muss es auch mal so sehen, was haben wir den immer als Referenz Karten bekommen?
Ein Blower Lüfter mit 8000U/min:D
Heute bekommen wir mit der 6800er schon ein Custom Desgin mit großem Kühler und 3 Lüfter, und ich denke die werden gut kühlen und brauchen sich bestimmt nicht vor den anderen teureren Custom Design zu verstecken.
Die werden keine 10° kühler sein wie das Referenzmodell, ich denke da sind eventuell max 2-5° drin + etwas blink blink aber viel besser sind die nicht.
 

AlterSchwde-3366

Kabelverknoter(in)
Ähnliche Preise wie bei den Ampere GPUs. Nicht zu vergessen, dass die rx 6800 und rx 6800XT 16 GB besitzen. Wenn beide eine ähnliche oder sogar bessere Leistung einer RTX 3070/3080 haben, gehen die Preise sogar noch in Ordnung. Ich bin mir aber auch sicher, dass AMD im Laufe der Zeit auch noch die Preise senken wird.
 

bonesai

Freizeitschrauber(in)
Ein Importeur verlangt 849€ für die 6800xt Nitro+ (inkl 20%) österreich. Märchensteuer. Kann schon vorbestellt werden. Die sind bei Customer Sachen eher "teuer"... Von daher dürften die Preise wohl nicht so schlimm werden wie hier dargelegt ;) Realistisch halte ich meiner Erfahrung nach in etwa 799-820 Euro für die 6800XT Nitro+ SE (ca 20-30 Euro weniger für die non se) und in etwa 550-600 für die 6800 meinen Erfahrungen bei der Preisdifferenz nach. Was mit den Preisen passiert wenn der erste Stock mal weg ist weiß natürlich keiner ...
 
Zuletzt bearbeitet:

bonesai

Freizeitschrauber(in)
HAste nen Link Österreich könnte eventuell zu ins liefern sind ja Nachbarn ^^
Leider nicht da es nur für Firmenkunden ist und ich da ich einkaufe quasi einen "Mitarbeitereinkaufs" Zugang für mich persönlich besitze. Da ich weiß das die bei solchen Dingen aber idr "deutlich" über den Fachhandelspreisen sind werd ich dort auch nicht kaufen ;) Aber ich dachte es ist eine interessante Info...

anbei die Preise mit 20% Umsatzsteuer...


tempsnip.png
 
Zuletzt bearbeitet:

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Leider nicht da es nur für Firmenkunden ist und ich da ich einkaufe quasi einen "Mitarbeitereinkaufs" Zugang für mich persönlich besitze. Da ich weiß das die bei solchen Dingen aber idr "deutlich" über den Fachhandelspreisen sind werd ich dort auch nicht kaufen ;) Aber ich dachte es ist eine interessante Info...

anbei die Preise mit 20% Umsatzsteuer...


Anhang anzeigen 1342604

NA und ob vielen dank für deinen Beitrag genau solche Sachen finde ich sind interessant!! :daumen:
 
Oben Unten