Radeon HD 7990 mit acht Spielen aus dem Never-Settle-Bundle

400 US-$, das ich nicht lache :schief:
Obwohl. Wer blöd genug ist sich ne 7990 zu kaufen ist wohl auch blöd genug für jedes Spiel Vollpreis zu bezahlen :ugly:
 
FC3 Blood Dragon ist nur ein DLC - 15$, Deus Ex 3 ist alt - 20$, Hitman Absolution - 35$, Bioshock Infinite - 50$, Tomb Raider - 50$, Far Cry 3 oder Crysis 3 - 50$, Sleeping Dogs - 40$.

Also Ich komm da auf 260$.

Aber für mich sind Spiele sowieso höchstens nettes Beiwerk.
 
Ganz ehrlich AMD, kriegt ihr die Karte nicht anders los? :D

Werden jetzt wieder zig Leute damit gelockt, die glauben das sie damit etwas sparen. Und was soll das mit den 400 Dollar?
Das sind keys!

Hab z.B. nen Crysis 3 key gleich zum Start für 22 Euro gekauft.
Selbst in der Regel kriegste die Dinger direkt am Release schon ab 30 Euro oder eben eher darunter. :ugly:

Am Besten hier mal vergleichen: http://www.gamekeyfinder.de/

FC3 Blood Dragon ab 13 €
Deus Ex 3 ab 8 €,
Hitman Absolution ab 10 €
Bioshock Infinite ab 26 €
Tomb Raider ab 20 €
Far Cry 3 ab 13 €
Crysis 3 ab 22 €
Sleeping Dogs ab 12 €

Macht summa summarum: 124 Euro! Macht meinetwegen auch 150 Euro draus. Wären dann ca. 200 Dollar.
Also grad mal die Hälfte, von dem, was hier glorifiziert wird. :D
(hab extra den Gesamtpreis erhöht, damit wieder nicht vorgehalten wird, das ich vom Minimalsten ausgehe)

Und das war mit Far Cry 3 UND Crysis 3 gerechnet.
Dabei waren das noch nicht einmal RU Keys! Die kriegste ja sogar noch günstiger. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Also iwo wurde mal erwähnt, dass AMD nur 10$/€ pro Spiel zahlt, das beigelegt wird.
Also gerade mal 80$, wobei für den Kunden ein größerer Vorteil bei rausspringt, wenn man sich mal die Laden/Key-Preise anschaut.

Ich finde das sehr ansprechend, zumal die Preise der Karte (und auch der anderen Karten) durch diese Bundles nicht angehoben wird und voll Konkurrenzfähig, wenn nicht sogar kleiner, als ebenso gute Karten von Nvidia sind. Wo sich die 7990 einpendeln wird, wird man noch sehen. ich denk der Ladenpreis wird, wie so oft, geringer ausfallen.
 
Also iwo wurde mal erwähnt, dass AMD nur 10$/€ pro Spiel zahlt, das beigelegt wird.
Also gerade mal 80$, wobei für den Kunden ein größerer Vorteil bei rausspringt, wenn man sich mal die Laden/Key-Preise anschaut.

Na das sowieso. :D
Aber wollte mal aufzeigen, das selbst als Normal Käufer diese angegeben 400 Dollar murks sind.
Wenn sie die Original spiele mit in die Verpackung dazugeben würden, dann hätte ich gesagt OK.
Aber hier geht es einfach nur um die Keys. ;)
 
Ja nun, aber hey.. ich sag nur UVP.. alle Preisvergleiche, alle angaben beziehen sich meist nur auf die UVP.. und die UVP sind eigentlich immer murks ;)
Aber trotzdem, wenn man bedenkt dass die Karte wohl auch ohne die Games so viel kosten würde ist es doch klasse.
Ich finde es zumindest klasse. Wenn ich mal wieder nen Gaming-PC zusammen bauen sollte, was ich nicht so ganz glaube, dann würde ich wohl auch wieder zu AMD greifen. Einmal weil die P/L meist besser ist, auch wenn es schade ist, dass Physx dann fehlt, welches man eh durch was offenes ersetzen sollte und zum anderen evtl. auch gerade wegen der Games, die ja nicht gerade schlecht sind. Und für die Zukunft scheinen ja auch sehr attraktive Spiele zu kommen
 
Ja nun, aber hey.. ich sag nur UVP.. alle Preisvergleiche, alle angaben beziehen sich meist nur auf die UVP.. und die UVP sind eigentlich immer murks ;)
Aber trotzdem, wenn man bedenkt dass die Karte wohl auch ohne die Games so viel kosten würde ist es doch klasse.
Ich finde es zumindest klasse. Wenn ich mal wieder nen Gaming-PC zusammen bauen sollte, was ich nicht so ganz glaube, dann würde ich wohl auch wieder zu AMD greifen. Einmal weil die P/L meist besser ist, auch wenn es schade ist, dass Physx dann fehlt, welches man eh durch was offenes ersetzen sollte und zum anderen evtl. auch gerade wegen der Games, die ja nicht gerade schlecht sind. Und für die Zukunft scheinen ja auch sehr attraktive Spiele zu kommen

Und genau das kannst du doch gar nicht wissen! ^^

Zumal ihr wollt doch Grafikkarten kaufen und keine Games.
Ganz ehrlich? Hättet ihr die Games wirklich ansonsten gekauft, die bei der Karte dabei sind???

Heißt im Prinzip, man glaubt etwas zu sparen, aber man spart nichts.

Ist das selbe wie, man geht einkaufen und sieht 3 Tafeln teure Marken Schokolade zum Preis von 1.
Man wollte sich aber nur Seife kaufen. Am Ende spart man nämlich überhaupt nichts und zahlt eher drauf. ;)

Dazu gab´s doch erst neulich hier eine Umfrage, ob man sich davon beeinflussen lässt. Da haben noch die meisten mit Nein abgestimmt.
Jetzt kommt hier auf einmal wieder ein ganz anderes Bild rüber. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Never Settle Bundle mit Tomb Raider & Bioshock hab ich mir bei Ebay für 35$ ersteigert.

400$ ? LOL klar.
AMD sollte vielleicht mal bei HSE24 oder QVC ihren Kram verkaufen.
GRATIS! legen wir noch ein Taschenmesser im Wert von 50€ bei und ebenfalls GRATIS! bekommen sie eine Packung Knoblauchkapseln im Wert von 20€!
Die 7990 lohnt überhaupt nicht, Crossfire skaliert übelst.
Der reale Output gemessen mit FCAT liegt hin und wieder sogar unterhalb einer Single GPU.
http://www.pcper.com/reviews/Graphi...ils-Capture-based-Graphics-Performance-Test-4
Die 7990 ist genauso wie die 6990 ein Multi GPU Krüppel.
AMD hat quasi einen technologischen Stillstand nun nicht nur im CPU Segment sondern auch im GPU Segment.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja aber ihr wollt doch Grafikkarten kaufen und keine Games.
Ganz ehrlich? Hättet ihr die Games wirklich ansonsten gekauft, die bei der Karte dabei sind???

Heißt im Prinzip, man glaubt etwas zu sparen, aber man spart nichts.

Ist das selbe wie, man geht einkaufen und sieht 3 Tafeln teure Marken Schokolade zum Preis von 1.
Man wollte sich aber nur Seife kaufen. Am Ende spart man nämlich überhaupt nichts und zahlt eher drauf. ;)

Dazu gab´s doch erst neulich hier eine Umfrage, ob man sich davon beeinflussen lässt. Da haben noch die meisten mit Nein abgestimmt.
Jetzt kommt hier auf einmal wieder ein ganz anderes Bild rüber. :D

Kommt drauf an. also paar Spiele die ich gerne spielen würde sind schon dabei, auch wenn ich mir die so nicht kaufen würde, da man als Student selektieren muss.
Aber bei vergleichbarer Leistung ist AMD meist immer günstiger was GPUs angeht und wenn dann noch interessante und gute Spiele dabei sind: warum nicht :)
Zumal man sich ja eine Grafikkarte kauft, um zocken zu können und wenn da gleich noch paar schicke Games mit dazu kommen ist es klasse.
Gerade bei BF4 wirds interessant, weil man so, wenn man eh aufrüsten will, eine aktuelle Graka inkl. dem Spiel was man bzw ich haben will bekomme ohne einen Aufpreis zu zahlen
 
400 US-$, das ich nicht lache :schief:
Obwohl. Wer blöd genug ist sich ne 7990 zu kaufen ist wohl auch blöd genug für jedes Spiel Vollpreis zu bezahlen :ugly:

Das Never Settle Bundle mit Tomb Raider & Bioshock hab ich mir bei Ebay für 35$ ersteigert.
400$ ? LOL klar.
AMD sollte vielleicht mal bei HSE24 oder QVC ihren Kram verkaufen.
GRATIS! legen wir noch ein Taschenmesser im Wert von 50€ bei und ebenfalls GRATIS! bekommen sie eine Packung Knoblauchkapseln im Wert von 20€!
Die 7990 lohnt überhaupt nicht, Crossfire skaliert übelst.
Der reale Output gemessen mit FCAT liegt hin und wieder sogar unterhalb einer Single GPU.
Frame Rating Dissected: Full Details on Capture-based Graphics Performance Testing | Battlefield 3
Die 7990 ist genauso wie die 6990 ein Multi GPU Krüppel.
AMD hat quasi einen technologischen Stillstand nun nicht nur im CPU Segment sondern auch im GPU Segment.

Könnte sein. Aber ich kann mir schwer vorstellen, dass das den Herstellern so gefällt. Denn da so viele Keys von diesen AAA-Titeln im Umlauf sind gibts natürlich auch nen Preissturz.
Einen Far Cry 3-Key gibts für 15€, Sleeping Dogs sogar noch weniger. Und diese Spiele sind wirklich nicht schlecht und auch noch nicht so alt. Ich kann nur hoffen, dass sich das ganze auf Dauer nicht rechnet.
Grafikkartenhersteller sollen gefälligst Grafikkarten verkaufen. Sonst gibts bald ein paar Extra-Shader in jeder zweiten Zahnpastatube.. ;)

3 äußerst intelligente, reflektierende und diskussionsfördernde Beiträge zum Thema.
Ihr 3 (irgendeiner fehlt aber noch) lasst aber auch wirklich keine Gelegenheit aus, eure persönliche Abneigung ggü. d. Firma AMD allen Leuten kund zu tun. Sehr sympathisch!

Wenn einem offenkundig weder AMD Grafikkarten im Allgemeinen zusagen (weil halt Ramsch, Billigware und generell minderwertig), noch Spielebundles, könnte man sich auch einfach ganz raus halten...und nix posten.

Eine 7990 hat genau die gleiche Daseinsberechtigung wie eine Titan, oder GTX690. Ob Sie Euch gefällt oder nicht. Genauso die Spielebundles. Erfreuen sich trotzdem steter Beliebtheit in der Kundschaft.
 
3 äußerst intelligente, reflektierende und diskussionsfördernde Beiträge zum Thema.
Ihr 3 (irgendeiner fehlt aber noch) lasst aber auch wirklich keine Gelegenheit aus, eure persönliche Abneigung ggü. d. Firma AMD allen Leuten kund zu tun. Sehr sympathisch!

Wenn einem offenkundig weder AMD Grafikkarten im Allgemeinen zusagen (weil halt Ramsch, Billigware und generell minderwertig), noch Spielebundles, könnte man sich auch einfach ganz raus halten...und nix posten.

Eine 7990 hat genau die gleiche Daseinsberechtigung wie eine Titan, oder GTX690. Ob Sie Euch gefällt oder nicht. Genauso die Spielebundles. Erfreuen sich trotzdem steter Beliebtheit in der Kundschaft.

Sehr richtig.
Dazu kommt noch, wenn sich keiner mehr die Spiele zum vollen Kaufpreis kauft, muss man sich nicht wundern warum es Tonnen von DLCs, massig Kopierschutzmaßnahmen, Zusatzprogramme (Steam, Origin) und harte Bestrafungen gibt.
Wenn jeder sich seinen Key für 10€ über ihrgent ne Dobiose Seite kauft, können die Spieleentwickler daran nix verdienen, gehen pleite -> nix neue Spiele.
Auch gut zu erklären am Beispiel von Autos aus dem Fernen Osten:
Technisch Sicherlich ok, aber muss auch sehen, das auch da hinten Menschen am Förderband stehen, die Famielien und Kinder haben. Und diese kann man mit bodenlosen Hungerlöhnen nicht ernähren.

Bevor man ein Spiel kauft kann man sich auch Kritiken angucken, Vielleicht Lets Plays oder ähnliche Sachen und anhand dessen abwägen, ob es die 50€ Wert ist. Wenn nicht, dann aber auch bitte keine von LKW gefallenen Keys...

mfg
 
3 äußerst intelligente, reflektierende und diskussionsfördernde Beiträge zum Thema.
Ihr 3 (irgendeiner fehlt aber noch) lasst aber auch wirklich keine Gelegenheit aus, eure persönliche Abneigung ggü. d. Firma AMD allen Leuten kund zu tun. Sehr sympathisch!

Wenn einem offenkundig weder AMD Grafikkarten im Allgemeinen zusagen (weil halt Ramsch, Billigware und generell minderwertig), noch Spielebundles, könnte man sich auch einfach ganz raus halten...und nix posten.

Eine 7990 hat genau die gleiche Daseinsberechtigung wie eine Titan, oder GTX690. Ob Sie Euch gefällt oder nicht. Genauso die Spielebundles. Erfreuen sich trotzdem steter Beliebtheit in der Kundschaft.

Also zumindest mein Post hat ungefähr 32948723895 (+-34732457) mal mehr mit dem Thema zu tun als deiner.. :schief:

Ich finds immer köstlich, wenn jemand sich über (angeblich) blöde Posts mit einem eigenen blöden Post beschwert. Ich versuch mich mal in einer für dich verständlichen Sprache auszudrücken:
Wenn man ein offenkundiger AMD-Fan ist, nix zum Thema zu sagen hat und nur andere Leute davon abhalten will ihre Meinung zu sagen weil sie einem nicht passt, dann sollte man auch besser nix posten.

Wenn ich dir jetzt noch sage, dass ich grade ne AMD laufen habe, fällst du aus den Latschen, was? ;)

Wenn nicht, dann aber auch bitte keine von LKW gefallenen Keys...

Aha, die Keys aus den Keystores sind geklaut? Wusste ich noch gar nicht. :schief:

wenn sich keiner mehr die Spiele zum vollen Kaufpreis kauft, muss man sich nicht wundern warum es Tonnen von DLCs, massig Kopierschutzmaßnahmen, Zusatzprogramme (Steam, Origin) und harte Bestrafungen gibt.

Bitte entschuldige, dass ich kein Schaf bin, das 60-70€ für ein mittelmäßiges Fließbandspiel mit einer Spieldauer von ~6 Stunden auf den Tisch legt. Ich fühl mich jetzt wirklich schlecht.. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Sehr richtig.
Dazu kommt noch, wenn sich keiner mehr die Spiele zum vollen Kaufpreis kauft, muss man sich nicht wundern warum es Tonnen von DLCs, massig Kopierschutzmaßnahmen, Zusatzprogramme (Steam, Origin) und harte Bestrafungen gibt.
Wenn jeder sich seinen Key für 10€ über ihrgent ne Dobiose Seite kauft, können die Spieleentwickler daran nix verdienen, gehen pleite -> nix neue Spiele.
Auch gut zu erklären am Beispiel von Autos aus dem Fernen Osten:
Technisch Sicherlich ok, aber muss auch sehen, das auch da hinten Menschen am Förderband stehen, die Famielien und Kinder haben. Und diese kann man mit bodenlosen Hungerlöhnen nicht ernähren.

Bevor man ein Spiel kauft kann man sich auch Kritiken angucken, Vielleicht Lets Plays oder ähnliche Sachen und anhand dessen abwägen, ob es die 50€ Wert ist. Wenn nicht, dann aber auch bitte keine von LKW gefallenen Keys...

mfg

Ich soll mir also für 50 euro einen key kaufen der genauso viel kostet wie der Verkaufstitel im Laden? :ugly:
Außerdem übertreibst du es hier mit 10 Euro. Erzählt doch hier keiner.
(Von in der Regel ca. 30 euro pro key für einen Neupreistitel war die Rede und das verkaufen ganz normale Shops.
Von den ganzen RU, Indi Shop keys war hier keine Rede gewesen)

Zudem Steam selbst des öfteren Angebote hat, indem Spiele keys relativ günstig angeboten werden.

Wenn du aber selbst gern mehr zahlen willst, dann bitte. :D
Nur lass die Anderen, die sich die Mühe gemacht haben, indem sie auch mal ihre Augen auf gemacht haben und nicht nur blind bei Origin den key kaufen, ihren Frieden. ;)
 
Ich soll mir also für 50 euro einen key kaufen der genauso viel kostet wie der Verkaufstitel im Laden? :ugly:
Außerdem übertreibst du es hier mit 10 Euro. Erzählt doch hier keiner.
(Von in der Regel ca. 30 euro pro key für einen Neupreistitel war die Rede und das verkaufen ganz normale Shops.
Von den ganzen RU, Indi Shop keys war hier keine Rede gewesen)

Zudem Steam selbst des öfteren Angebote hat, indem Spiele keys relativ günstig angeboten werden.

Wenn du aber selbst gern mehr zahlen willst, dann bitte. :D
Nur lass die Anderen, die sich die Mühe gemacht haben, indem sie auch mal ihre Augen auf gemacht haben und nicht nur blind bei Origin den key kaufen, ihren Frieden. ;)

Bei Origin Keys kaufen - Soweit kommts noch.
Ne, ich kauf mir Spiele immernoch Old-School im Laden oder wenn es sich anbietet bei Versandhäusern.
Aber ich sehe eure Einstellung schon, das würde wohl vergebene Liebesmüh sein da jetzt ne Diskussion anzufangen ;)
 
Bei Origin Keys kaufen - Soweit kommts noch.
Ne, ich kauf mir Spiele immernoch Old-School im Laden oder wenn es sich anbietet bei Versandhäusern.
Aber ich sehe eure Einstellung schon, das würde wohl vergebene Liebesmüh sein da jetzt ne Diskussion anzufangen ;)

Wenn es sich lohnt kauf ich mir das Game auch direkt im Laden.
Nur in den meisten Fällen lohnt es sich einfach nicht und da kauf ich mir eher einen key. Da bin ich ganz ehrlich mit. ;)
 
Dann beweise ich lieber etwas Sitzfleisch und sitze den besseren Preis beim Händler aus.
 
Wenn es sich lohnt kauf ich mir das Game auch direkt im Laden.
Nur in den meisten Fällen lohnt es sich einfach nicht und da kauf ich mir eher einen key. Da bin ich ganz ehrlich mit. ;)

Sehe ich auch so!

Lohnt es sich wirklich zahle ich auch gerne mal ein Paar Euro mehr. Aber leider sind 90% aller Spiele heute nur noch von kurzer dauer und ich sehe es nicht ein 50€ für ein Spiel hin zu legen was in 8 Stunden durch gespielt ist.
 
Zurück