• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

kamiki09

PC-Selbstbauer(in)
Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

Hi zusammen.
Habe in der Suche nichts gefunden, im Netz finde ich auch so nichts eindeutiges.
Seit gestern habe ich 2 Sapphire 6850 als Crossfire laufen.
Das Problem ist aber, das ich sowohl mit einer Karte als auch mit beiden im Crossfire Betrieb keinen zweiten Monitor über DVI (mit VGA Adapter) am laufen bekomme.
Bei meinen beiden alten 5770 war das nie ein Problem.
Hatte damals immer an der ersten Grafikkarte beide Monitore über jeweils einen DVI Anschluß laufen.
Selbst wenn die 6850 nur einen Ausgang unterstützen würde, wofür ist dann der zweite???
Und wieso kann ich nicht über die zweite Karte einen Monitor anschließen?
Benötige ich zwindend einen DP Adapter?

Und zum guten Schluß hatte ich mich doch sehr über die Maßangaben von Sapphire gefreut: Fast 2 cm länger als angegeben - soviel zum Thema internes DVD Laufwerk!
Klasse, HTPC mit externem DVD Laufwerk, Sapphire sei dank!:devil:
 

Hardwell

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

hast du die neusten grafikkartentreiber drauf?
normal muss man den zweiten bildschrim entweder übers catylist control center oder über die bildschirmeinstellungen in windoof aktivieren wenn ich mich richtig erinnere hast du da schon n bisschen rumprobiert?
 
TE
kamiki09

kamiki09

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

Hab den aktuellen Treiber und alles probiert.
Aus Windows und CCC, mit allen Stecker Variationen.
 

cookiebrandt

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

Hatte bei mir (mit einer 6850, wohlgemerkt) auch das Problem, 2 Monitore über DVI nicht zum Laufen zu bekommen. Hab' ein bisschen rumprobiert: Wenn ich beide Bildschirme angeschlossen hatte, musste ich meinen bisher alleinigen Monitor an einen bestimmten DVI-Anschluss anschließen und dann im Treiber die Monitorerkennung starten. Wenn ich die Monitore andersherum an die DVI-Anschlüsse angeschlossen hatte, blieben beide schwarz - wieso auch immer. Vielleicht hilft's ja weiter.

MfG
 
TE
kamiki09

kamiki09

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

Hab die Lösung:
1 DVI Ausgang ist rein Digital, mit meinem VGA Adapter läuft es dehalb nicht.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Verdammt, darauf hätte ich kommen müssen. Hatte selbst mal das Problem. Wenn man es dann aus der Welt hat, vergisst man sowas schnell. Welcher Anschluss ist denn bei deinen 6850ern der digital-only?
 
TE
kamiki09

kamiki09

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

Der Digital Anschluß ist der auf der Seite von der Lüfter-Öffnung.

Meine Lösung sieht jetzt also so aus:
- Für den alten Monitor verwende ich den ersten DVI Ausgang mit VGA Adapter.
- Für meinen Fernseher verwende ich den HDMI Ausgang (am Fernseher noch einen HDMI Switch von Auvisio, Teile ich dann mit meiner Playstation 3).

Das müßte doch funktionieren, oder?
 
TE
kamiki09

kamiki09

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radeon 6850 2 Monitore über DVI - wie geht das

Hier nochmal die Info für alle, wie man bei der Radeon 6850 unter anderem 2 Monitore betreiben kann:

Erster Monitor über primären DVI Ausgang, auch mit VGA Adapter möglich, da analoges Signal.
Zweiter Monitor per HDMI z.B. an den Fernseher.

Wenn man es weiß, hört es sich logisch an, ich weiß!
Hoffentlich hilft es aber trotzdem anderen Leuten weiter und erspart weiteres suchen.
 
Oben Unten