• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon 3870 zu laut

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Hab eine Club3D Radeon 3870 OC mit einem ZEROtherm VGA-Kühler (zwei Pin Stecker) der die ganze Zeit auf volle Tour läuft.

Wie kann ich ihn ám besten Regeln?

Übers MB , Lüftersteuerung vom Tower oder eine extra Lüftersteuerung (hab noch eine von Zalman)?
attachment.php
 
Zuletzt bearbeitet:

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
oder halt rivatuner, das benutze ich für meine hd 3850 von asus, klappt auch prima, und habe idel: 46°C und load: 64°C obwohl riva tuner den lüfter schön leise hält, glaub da ist noch bissel oc drinne=D
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ xQlusive

Der Zertherm der Club3D lässt sich via Rivatuner nicht regeln, da das Kabel für die Drehzahl fehlt ;)

cYa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
HW Monitor ja, LüSteu nein - immer volle 12v. Und da nur Masse und Volt rausgehen, ist mit Tools nichts zu holen.
Da müsste man das BIOS modden, sodass es weniger Volt gibt - sofern das in diesem Fall überhaupt geht ;)

cYa
 

cane87

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe die gleich Karte von Powercolor. Habe aufgegeben den Lüfter vernünftig regulieren zu können und habe von einer alten Karte einen ZeroTherm GX815 draufgebaut. Der ist Temp-gesteuert. Idle recht leise unter Last zwar sehr laut, dafür läuft die Karte auch stabil auf 850/1200 mit 58 Grad :-). Hätte ich den GX815 nicht noch hier gehabt, hätte ich wahrscheinlich zu einem AC S1 mit Turbo-Modul gegriffen. Kostet ja nicht die Welt und damit hat man bestimmt Ruhe ;-)

Gruß Cane
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
ah stimmt da war ja was mit dem zerotherm =D joa bei dem lüfter von asus klappt das ganz gut, bloß das mein gehäuse bei vollast die vibrationen so weitergibt regt mich schon ein bisschen auf....

naja bald neues... (<3 antec p182)
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Hol dir den Acceleron S1 Rev.2 und bau nen 120mm Lüfter drauf ;) Idle: 30°C Last: 50°C (selbst getestet mit RivaTuner und Thermometer)
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Die zwei Kaze Jyu läßt du über die MB Steuerung laufen? Wie heiß/warm wird der Kühlkörper mit und ohne Lüfter?

Danke für die Fotos :hail:
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Danke! Sehr ausführlich und genau was ich gesucht habe. Werde mit dem Umbau nächste Woche mal Anfangen.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Hau dir mal dieses Threadmonster rein, vor allem die Reviews (deutsche, sowie gaaaanz unten die englishen/whatever) *klick mich* Falls weitere Fragen auftreten, hier posten oder PN.
BTW. ich hätte einen nebengeräuschfreien Sharkoon Silent Eagle 1000 LED anzugeben.

cYa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ endgegner

Prinzipiell ja, aber wie ich bereits geschrieben habe, fehlt der Karte in der Rev.1.0 die Lüftersteuerung :(

cYa
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
So der Accelero S1 Rev.2 mit einem Scythe S-FLEX 120mm Fan SFF21E - 1200 rpm sind Bestellt. Werde den Lüfter über das Mainboard(System-Fan) ansteuern und den Easy Tune 5 Pro zur Steuerung benutzen.
Hoffe das der Lärmpegel gegen 0 geht...

@ y33H@ Dein Review ist 1 Klasse :daumen::daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:, kannst es doch nochmals auf PCGH stellen.
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Hab es zwar gelesen aber ich wollte mal wieder etwas Basteln :D

Hab noch etwas Liquid Pro oder reicht das Wärmeleitpad? Ist ja eine von Werk OC Karte.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde eher zu normaler WLP tendieren, die Liquid brennt sich sonst rein und du bekommst den S1 kaum wieder runter;
beim Pad erreichst mit dem S1 nur passiv die nötige BurnIn-Temperatur. Auf dem S1 ist schon die MX-2 drauf, die ist eh super :)

cYa
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Mir ist noch eingefallen das ich noch 3 neue Lüfter eines Boxed AMD Dual-Core 3800+ Processor habe, würden die zwei eine besser Wirkung haben als der Scythe S-FLEX?
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Könntest du das Bild bitte als Thumbnail aus dem Anhang reinstellen? Ist ein bissl fett, selbst mit meinen 1680x1050 :D

Ich bezweifle, dass diese drei Lüfter bei gleicher Lautstärke besser sind als zwei S-Flex.

cYa
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
L E I S E ! ! !

Endlich ist meine Radeon 3870 leise ! Hab heute mein Arctic Cooling VGA Cooler Accelero S1 Rev.2 und Scythe S-FLEX 120mm Fan SFF21E bekommen und sofort montiert. Das Ergebnis ist das ich nichts mehr höre :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zangakkar

Guest
Immer wenn ich Verpackungen wie diese sehe, bekomme ich wieder richtig Lust, irgendwo, an irgendeine Hardware rumzubasteln.

Meine alt geliebte X850XT PE AGP (gehört jetzt mein alten) könnte auch nen neuen, leiseren Lüfter vertragen.


Nächstemal schwarze Kabelbinder benutzen. :D Sieht doch viel schicker aus.

MfG :daumen:
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Hatte keine mehr ;) Beim nächsten Baumarktbesuch werde ich mich wieder damit eindecken:lol:
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ potzblitz

Dreh den Lüfter rum ... blasend ist viel effektiver ... verrückte Leute gibts^^

cYa
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Lüfter gedreht und mit schwarze Kabelbinder befestigt :D

Was für einen Lüfter kann ich auf dem Original verwenden siehe auch Anhang? Ist zu schade um in die Kiste zu packen!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Kann es sein das es etwas Lauter ist wenn der Lüfter gedreht ist (Lüfter läuft mit 1200 rpm da OC Karte und foling@home GPU-Client läuft)?
Kommt es mir nur so vor ???
 
TE
potzblitz

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Habe dein Tipp befolgt und den Lüfter gedreht. Also nicht mehr Saugend(wie er normal befestigt wird) sondern er blässt direkt auf die Karte. Siehe auch Foto oben :hmm:
 
Oben Unten