• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

R9 290: GPU-Last spielt verrückt

ein_typ

PC-Selbstbauer(in)
R9 290: GPU-Last spielt verrückt

Hey Leute,

Vorallem in Online-Games habe ich festgestellt, dass die GPU-Last meiner R9 290 sehr krasse "Stimmungsschwankungen" hat, mal geht sie von 100 auf 24(!) runter, dann 64, wieder runter/rauf, usw. Ich dachte erst, das wäre ein Auslesefehler, weil ich die Performanceeinbrüche in wenig fordernden Spielen nicht gemerkt habe, aber bspw. in BF3/4 ohne Mantle schwankt sie ebenfalls stark und gerade in Battlefield 4 habe ich unter DX11 einen starken CPU-Flaschenhals trotz i5-3570K und Übertaktung auf etwa 3,9 Ghz, kann man da schon "Grafikkarte wird durch Optimierungsfehlschläge gewürgt" sprechen?

Woran könnte das liegen? Ist das ein allgemeines Problem?

Ich bedanke mich schonmal!
 
TE
E

ein_typ

PC-Selbstbauer(in)
AW: R9 290: GPU-Last spielt verrückt

CPU bei um die 60° und die GPU um die 70°, alles in Butter.
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: R9 290: GPU-Last spielt verrückt

Vsync hast du doch sicherlich aus oder ?
Und auch nicht im Treiber geforced ?
 

DoGyAUT

Software-Overclocker(in)
AW: R9 290: GPU-Last spielt verrückt

Das ist normal, ich sehe das regelmäßg auf meinem G19 Display, bei OC ist das sogar noch stärker ^^

Liegt einfach daran das der Takt nicht mehr fix ist wie früher. Die GPU besitz einen dynamischen Takt. Heißt wenn sie mit 1000Mhz nur 24% ausgelastet wird -> schaltet sie zb auf 800mhz runter und ist dafür dann auf 90% (nur als schnelles Beispiel)

In BF komme ich trotz eines i5-4670K 4,2GHz fast immer im MP ins CPU Limit da wird die GPU halt nicht immer zu 100% ausgelastet...

Es macht halt einen Unterschied ob die GPU bei 800Mhz bei 90% Auslast liegt oder bei 1100Mhz :)
 
Oben Unten