• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

QX9650 ES kaufen oder warten? Fachkundige Meinung bitte!!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

lizardking78

Gesperrt
Hallo,ich könnte einen QX9650 ES für 700 Euro bekommen-laufen diese wirklich uneingeschränkt auf den 680i Boards? Sind die genauso gut wie die Retails(Übertaktbarkeit ect.) oder soll ich die Finger davon lassen! Werde in kürze eh ein 780i bekommen,laufen die da auch anständig?
Bitte um dringenden fachkundigen Rat am besten von PCGH Redakteuren die einen getestet haben! Danke
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auf 680i Chipsätzen laufen keine Yorkfields, also keine neuen Penryn-Quadcores in 45nm, nur die 2-Kern Wolfdales. Mit dem 780i wird das hingegen kein Problem da hier alle neuen Intel Cpu's unterstützt werden.
700 für einen QX9650 klingen eigentlich ganz gut, die Frage ist nur wie immer was man mit der CPU machen möchte. Günstiger kommt man in jedem Fall mit einem 9550/9450 der dann übertaktet wird.
Wem dem das nicht reicht bzw. wer nur einen niedrigen FSB fahren kann, ist wahrscheinlich mit dem QX9650 besser beraten.
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Auf 680i Chipsätzen laufen keine Yorkfields, also keine neuen Penryn-Quadcores in 45nm, nur die 2-Kern Wolfdales. Mit dem 780i wird das hingegen kein Problem da hier alle neuen Intel Cpu's unterstützt werden.
700 für einen QX9650 klingen eigentlich ganz gut, die Frage ist nur wie immer was man mit der CPU machen möchte. Günstiger kommt man in jedem Fall mit einem 9550/9450 der dann übertaktet wird.
Wem dem das nicht reicht bzw. wer nur einen niedrigen FSB fahren kann, ist wahrscheinlich mit dem QX9650 besser beraten.


Hey Ich rede von einem ES(!Engineering Sample)! Diese wurden auf 680i getestet und laufen da laut einigen Berichten wohl,Probleme haben nur die Retail!! Klar ich kenn mich schon ein wenig aus auch das ich mit nem Q9550 günstiger kommen würde,aber hey ich habe die Kohle gerade und die Dinger verlieren auch nicht so schnell Ihren Wert!! Mir ist eigentlich nur wichtig zu wissen ob ich Nachteile mit einem Engineering Sample habe!
 

chosen

Komplett-PC-Käufer(in)
Für die Boards von DFI und Asus (DFI LanParty UT NF680i SLI-T2R und ASUS Striker Extreme) kommen bald BIOS-Updates. Hast du keines der beiden Boards, dann musste auf dein neues warten.
CPU, kommt halt drauf an was du damit machen willst.

Das einige Prerelease CPUs laufen ist ja schön und wenn du das testen willst und du dein Geld gut investiert siehst, dann viel Spass damit.
 
Zuletzt bearbeitet:

McZonk

Moderator
Teammitglied
Das ein ES lediglich eine von Intel verliehene CPU ist und nicht verkauft werden darf ist dir geläufig? Also gerade damit wäre ich solang die CPU nicht direkt von Intel/einem Hersteller kommt sehr vorsichtig.
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Für die Boards von DFI und Asus (DFI LanParty UT NF680i SLI-T2R und ASUS Striker Extreme) kommen bald BIOS-Updates. Hast du keines der beiden Boards, dann musste auf dein neues warten.
CPU, kommt halt drauf an was du damit machen willst.

Das einige Prerelease CPUs laufen ist ja schön und wenn du das testen willst und du dein Geld gut investiert siehst, dann viel Spass damit.

Warum schnallt hier keiner was ich eigentlich will??? Es geht mir nicht im wirklichen darum das der unbedingt auf dem 680i laufen muß,wäre schöner Nebeneffekt-denn ich bekomme doch so oder so ein 780i,bis dahin wäre es halt toll!!
Vielmehr interessiert mich der Unterschied zwischen ES und Retail!! Kann ein ES mir Probs machen oder ist er am Ende sogar besser,denn bei den machen alten noch waren die ES manchmal sogar besser in der Übertaktung!! Da ich keine Erfahrung mit ES habe frage ich! Mir ist auch klar das es sehr auf Glück ankommt ob ich einen guten erwische der gutes OC Potenzial hat oder eben Pech...nur DIE GRUNDLEGENDE FRAGE IST DOCH: IST EIN ES GERINGWERTIGEWR ODER NICHT!! Sind die vielleicht nicht ausgereift oder was auch immer,denn im Endeffekt sind die ja sowas wie "Prototypen"!! Also ...
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Das ein ES lediglich eine von Intel verliehene CPU ist und nicht verkauft werden darf ist dir geläufig? Also gerade damit wäre ich solang die CPU nicht direkt von Intel/einem Hersteller kommt sehr vorsichtig.

Ja so ein Quatsch jetzt noch-was will mir passieren ? KNAST?oder kommen die Intel Geheimagenten und nehmen den mir weg mit Kugel im Kopf?-OH mMANN bin ich hier im Kindergarten??? Außerdem bietet mir Bill Gates den an,weil er sein Büro ausmistet da er aufhört und alles was zu viel ist verkauft!! Zufrieden?
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Ok ;) Na manche Leute reden sich gerne mal um Kopf und Kragen-ist im öffentlichen Forum ein nicht immer ganz einfaches Thema.

Aber afaik laufen die ES auf dem 680i. Nachteile sollten dir bis auf oben genanntes und das Risiko beim Weiterverkauf egtl keine entstehen.

Die B1er steppings (ES) beim Conroe liesen sich teilweise besser übertakten als die Serienpedanten
 

Custos

Komplett-PC-Käufer(in)
Man, man, man, jetzt beruhig dich mal wieder!
Die Leute wollten dir helfen und du pflsumst hier so rum. Der Ton macht die Musik! ;)
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Umso mehr du hier mit derartigen Antworten um dich wirfst, desto weniger wirst du eine sinnvolle und fachkundige Meinung einfangen!

Gerade für den Anfänger ist es denke ich doch auch wichtig solche Dinge zu erwähnen. Es ist doch nicht jeder so schlau wie du!
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Man, man, man, jetzt beruhig dich mal wieder!
Die Leute wollten dir helfen und du pflsumst hier so rum. Der Ton macht die Musik! ;)

Mensch hier pflaumt doch keiner:haha:,jetzt sei mal nicht so empfindlich! Mich interessiert es aber nun wirklich nicht ob ein ES von wem auch immer verkauft werden darf,ich möchte für wenig Geld einen guten Prozi der sonst ein Vermögen kostet....und ich glaub nicht das ich mich damit gleich strafbar mache!
Aber danke MC Zonk das wollte ich doch eigentlich nur wissen-weils halt schnell sein muß sonst isser weg! Übrigens bei Ebay steht momentan auch so ein ES drin,warum dürfen die eigentlich nicht verkauft werden? Kann ich davon ausgehen das ich dann keine Garantie habe,oder!! Danke und bitte nicht angepisst fühlen war nicht meine absicht so zu wirken!!
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja so ein Quatsch jetzt noch-was will mir passieren ? KNAST?oder kommen die Intel Geheimagenten und nehmen den mir weg mit Kugel im Kopf?-OH mMANN bin ich hier im Kindergarten??? Außerdem bietet mir Bill Gates den an,weil er sein Büro ausmistet da er aufhört und alles was zu viel ist verkauft!! Zufrieden?

Also wenn dich nur die Performance der ES interessiert(ich weiß sehr wofür das ES steht, kein Grund es fett zu schreiben), hättest du auch nur diese eine Frage stellen brauchen. Im übrigen sind deine Posts nich grad freundlich, wobei du doch derjenige bist der etwas wissen möchte. Stell nächstes mal deine Frage eindeutig, und wenn du nur ne Anwort von Redakteuren haben willst hättest du ja gleich ne PM an sie schcken können.

b2t: die wenigsten werden wohl die Möglichkeit haben eine QX9650 ES + Retail zu testen und zu vergleichen, von daher werden sich die wenigen -für dich zufriedenstellenden Antworten- wohl auf Erfahrungsberichten mit älteren Modelle berufen.
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Also jetzt lese bitte meine Frage noch mal durch und dann sag mir was da nicht eindeutig ist! Klar wird nicht jeder so einen besitzen geschweige denn testen können,aber es gibt eben Leute die regelmäßig welche haben und hatten....eben diese meinte ich....und wenn ich unfreundlich rüberkam sorry...war nicht so meine Absicht....stehe nur unter Zeitdruck weil der Typ der Ihn mir verkaufen will(BILL GATES EBEN) tierisch nervt...! Hab auch jetzt meine Pillen genommen,darum gehts wieder,danke trotzdem für die Infos!!!!!
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
garantie gibts für solche CPUs natürlich keine ;) Das würde ich mir bei 700eur dann schon gut überlegen
 

Custos

Komplett-PC-Käufer(in)
Schön, dass du deine Pillen genommen hast und wieder friedlich bist. ;)

ich möchte für wenig Geld einen guten Prozi der sonst ein Vermögen kostet....

Ich weiß ja nicht wie es mit deinen Finanzen aussieht, aber 700 sind für mich ein Vermögen, wenn es um einen Prozzi geht, egal was er normalerweise kostet. Würde mir das gut überlegen, besonders wenn es da keine Garantie drauf gibt und die Prozessoren sowieso so schnell an Wert verlieren.
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
garantie gibts für solche CPUs natürlich keine ;) Das würde ich mir bei 700eur dann schon gut überlegen

Danke,danke und echt wollt Dich wirklich nicht anmachen......aber mach dir wenn du zeit hast mal bitte die mühe und erkläre mir warum das verboten ist...wie könnte der typ an den prozi gekommen sein,doch dann nur über ein tester von nem magazin oder so??
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Schön, dass du deine Pillen genommen hast und wieder friedlich bist. ;)



Ich weiß ja nicht wie es mit deinen Finanzen aussieht, aber 700 sind für mich ein Vermögen, wenn es um einen Prozzi geht, egal was er normalerweise kostet. Würde mir das gut überlegen, besonders wenn es da keine Garantie drauf gibt und die Prozessoren sowieso so schnell an Wert verlieren.

Ja also meine Finazen sehen wie bei jedem wohl immer beschxxx aus und Familie muß auch ernährt werden,aber ich blute für mein Hobby sehr,klar muß ich mir auch überlegen ob sich das rentiert denn auch 700 sind für mich viel Geld,aber kanns mir halt grade Leisten und möchte aus Gründen des geringerem Wertverfalles eben einen von den QX-den bekomme ich in einem halben Jahr auch noch für ordentlich Geld wieder los....kaufe und verkaufe auch ein wenig Hardware(kaufe USA über verwandte,da könnte ich einen Tray für 630 ,aber eben neu bekommen...dauert eben alles länger! Halte mein System immer recht aktuell soweit es eben geht um wenig Wertverlust zu haben!!
Aber trotzdem danke werde wohl Abstand nehmen wenn da keine Garantie drauf ist....das ist mir dann zu heiß und das Geld im Eventualfall zu schade!! MFG
 

Custos

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei deinem Verwandten in den USA würdest bestimmt auch eine Garantie bekommen, oder? Klar ist das eine langwierige Angelegenheit, aber in dem Fall, würde ich das in Kauf nehmen. Einen Prozessor ohne Garantie läßt sich auch immer schlechter verkaufen, als mit!
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Bei deinem Verwandten in den USA würdest bestimmt auch eine Garantie bekommen, oder? Klar ist das eine langwierige Angelegenheit, aber in dem Fall, würde ich das in Kauf nehmen. Einen Prozessor ohne Garantie läßt sich auch immer schlechter verkaufen, als mit!

Doch Garantie bekomme ich,da die ja ganz normal mit Rechnung sind mein Cousin arbeitet da irgendwo im Pc Bereich und kommt an die Sachen sehr günstig(Prozente-Beziehungen-schwacher Dollar)-doch dauerts halt bis er Zeit hat und bis das Teil hier ist! Aber ich werde wohl den Weg gehen sei denn ich finde hier noch einen im 700-750 Bereich! Wußte ja nicht das die ES keine Garantie haben und wenn das nur Testprodukte sind wer weiß was damit schon angestellt wurde??
 

SeLecT

PC-Selbstbauer(in)
Meiner Meinung nach dürfte hier gar nicht über den Erwerb eines ES diskutiert werden, da es nicht ganz legal ist. Die CPUs sind Leihgaben von Intel und sie sind immer noch Eigentum von Intel, der nicht verkauft werden darf.
Weil man darf dein Eigentum ja auch nicht verkaufen. Das es passiert und das es auch bei Ebay passiert ist eine andere Sache, aber in einen Forum sollte nicht über illegale oder halb legale Dinge diskutiert werden.
Ich weiß ja nicht, wie es hier mit den Forenregeln so gehandhabt wird?!
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Meiner Meinung nach dürfte hier gar nicht über den Erwerb eines ES diskutiert werden, da es nicht ganz legal ist. Die CPUs sind Leihgaben von Intel und sie sind immer noch Eigentum von Intel, der nicht verkauft werden darf.
Weil man darf dein Eigentum ja auch nicht verkaufen. Das es passiert und das es auch bei Ebay passiert ist eine andere Sache, aber in einen Forum sollte nicht über illegale oder halb legale Dinge diskutiert werden.
Ich weiß ja nicht, wie es hier mit den Forenregeln so gehandhabt wird?!

Ey weißt Du ob es nur eine Leihgabe ist???? Vielleicht haben derjenige oder andere die CPU von Intel geschenkt bekommen??!! Wenn z.B.PCGH einen zum testen bekommt und die ausdrücklich diesen behalten dürfen-geschenkt sozusagen,haben die ja dann wohl das recht diesen zu verkaufen!!!! Wo steht geschrieben das dies Illegal ist?? Ich verstehe manche Menschen nicht....keine Ahnung was Euch treibt,Ihr sucht ja schon nach etwas das >Ihr ankreiden könnt,entweder weil Ihr es nicht gönnt oder einfach xxxxx Menschen seid!!!! Wenn Ihr bei den wirklichen Dingen im Leben aufpassen würdet wäre dies Sinnvoller,in München und Berlin werden Alte Leute halb tot getreten,da traut sich keiner was zu sagen und hier wird diskutiert ob es legal oder illegal ist ob ein ES verkauft wird!!! Was ist los in unserer Welt?!!!!
 

SeLecT

PC-Selbstbauer(in)
Ey weißt Du ob es nur eine Leihgabe
ist????

Weil die Evaluation Samples (so heißen die übrigens richtig) für Reviews, Hardwarefirmen oder ähnliches sind. Sie sind nicht zum freien Verkauf bestimmt. Es sind Vorserienprodukte, die noch Fehler enthalten können. Wenn Intel sie "verschenkt", dann aber nicht damit man sie später weiter verkauft. Das sie dennoch verkauft werden, ist eine andere Sache.

Vielleicht haben derjenige oder andere die CPU von Intel geschenkt bekommen??!! Wenn z.B.PCGH einen zum testen bekommt und die ausdrücklich diesen behalten dürfen-geschenkt sozusagen,haben die ja dann wohl das recht diesen zu verkaufen!!!!

Da es, wie schon geschrieben, Vorserienmodelle sind, will Intel nicht, dass sie verkauft werden. Das ist Fakt.

Wo steht geschrieben das dies Illegal ist??

Einen konkreten Link habe ich nicht, aber es wird sein Gründe haben, das Ebay, HWLuxx und so es verbieten mit ES zu handeln.

Ich verstehe manche Menschen nicht....keine Ahnung was Euch treibt,Ihr sucht ja schon nach etwas das >Ihr ankreiden könnt,entweder weil Ihr es nicht gönnt oder einfach xxxxx Menschen seid!!!!

Ich will dich nicht ankreiden oder ähnliches. Du kannst die CPU gerne kaufen, dass sei dir frei gestellt. Ich weise nur darauf hin, dass es hier im Forum eigentlich nichts zu suchen hat.
Ebenso gönne ich dir die CPU nicht, ich hatte selber schon ES, so ist es nicht, aber ich diskutiere nicht öffentlich drüber. Wenn du das Geld hast und es für dein Hobby ausgeben möchtest, dein sei es dir freigestellt, keiner hat das Recht dich deswegen zu kritisieren. Allerhöchstens deine Frau :fresse:

Und zu den xxxxx Menschen sage ich mal nix. Will mich nicht auf ein niedriges Niveau herab lassen.

Wenn Ihr bei den wirklichen Dingen im Leben aufpassen würdet wäre dies Sinnvoller,in München und Berlin werden Alte Leute halb tot getreten,da traut sich keiner was zu sagen und hier wird diskutiert ob es legal oder illegal ist ob ein ES verkauft wird!!! Was ist los in unserer Welt?!!!!

Was hat das eine mit dem anderen zutun? Das die Sachen passieren ist eine schlimme Sache, aber mal ehrlich, was soll ich dagegen tun? Soll ich bei Frau Merkel anrufen und sagen: "Ich möchte was dagegen unternehmen?".
Ich schlafe keine anderen Menschen und wenn ich sowas beobachte, schreite ich ein. Mehr kann man (leider) nicht dagegen tun. Wir auf unserer Ebene zumindest nicht. Wenn jeder so denkt wie ich (klingt nun vielleicht abgehoben), hätten wir die Gewaltprobleme zumindest nicht.



Du könntest die 700 auch für Brot für die Welt oder so spenden....

Was ist los in unserer Welt?!!!!


(Genauso kann man auch denken.... )
 
TE
lizardking78

lizardking78

Gesperrt
Weil die Evaluation Samples (so heißen die übrigens richtig) für Reviews, Hardwarefirmen oder ähnliches sind. Sie sind nicht zum freien Verkauf bestimmt. Es sind Vorserienprodukte, die noch Fehler enthalten können. Wenn Intel sie "verschenkt", dann aber nicht damit man sie später weiter verkauft. Das sie dennoch verkauft werden, ist eine andere Sache.



Da es, wie schon geschrieben, Vorserienmodelle sind, will Intel nicht, dass sie verkauft werden. Das ist Fakt.



Einen konkreten Link habe ich nicht, aber es wird sein Gründe haben, das Ebay, HWLuxx und so es verbieten mit ES zu handeln.



Ich will dich nicht ankreiden oder ähnliches. Du kannst die CPU gerne kaufen, dass sei dir frei gestellt. Ich weise nur darauf hin, dass es hier im Forum eigentlich nichts zu suchen hat.
Ebenso gönne ich dir die CPU nicht, ich hatte selber schon ES, so ist es nicht, aber ich diskutiere nicht öffentlich drüber. Wenn du das Geld hast und es für dein Hobby ausgeben möchtest, dein sei es dir freigestellt, keiner hat das Recht dich deswegen zu kritisieren. Allerhöchstens deine Frau :fresse:

Und zu den xxxxx Menschen sage ich mal nix. Will mich nicht auf ein niedriges Niveau herab lassen.



Was hat das eine mit dem anderen zutun? Das die Sachen passieren ist eine schlimme Sache, aber mal ehrlich, was soll ich dagegen tun? Soll ich bei Frau Merkel anrufen und sagen: "Ich möchte was dagegen unternehmen?".
Ich schlafe keine anderen Menschen und wenn ich sowas beobachte, schreite ich ein. Mehr kann man (leider) nicht dagegen tun. Wir auf unserer Ebene zumindest nicht. Wenn jeder so denkt wie ich (klingt nun vielleicht abgehoben), hätten wir die Gewaltprobleme zumindest nicht.



Du könntest die 700 auch für Brot für die Welt oder so spenden....

Nun ich möchte das alles gar nicht weiter zerreden...aber ob ich nun öffentlich darüber diskutiere ist ab dem Zeitpunkt legitim wenn ich doch frage was es mit den Dingern auf sich hat-ich frage ja weil ich keine Ahnung habe!!! Auch nicht das es angeblich nicht legal ist mit denen zu handeln....wo sonst bekomme ich also meine fragen beantwortet???!!!!!
So und 700 spenden....wir haben eine Patenschaft und zahlen 30 im Monat für dieses Kind,denke das ist genug Geld...!!!!Habe selber noch zwei Kinder....!!!-
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
@SeLecT: Mit Sicherheit bewegen wir uns hier auf heiklem Untergrund. Aber ich denke es sollte nun mal klargestellt werden, was eigentlich ein Evaluation Sample ist und was man damit darf. Sonst sieht man derartige Threads noch des öfteren...

Ey weißt Du ob es nur eine Leihgabe ist???? Vielleicht haben derjenige oder andere die CPU von Intel geschenkt bekommen??!! Wenn z.B.PCGH einen zum testen bekommt und die ausdrücklich diesen behalten dürfen-geschenkt sozusagen,haben die ja dann wohl das recht diesen zu verkaufen!!!!

Das stimmt so nicht! Geschenkt bekommt man schonmal garnichts - Es handelt sich wenn dann um Langzeittestsamples, und diese bleiben ein Leben lang Besitz des Herstellers. Diese darfst du dann nicht einfach so veräußern. Du würdest ja den Besitz eines 3. ohne dessen Wissen verkaufen. Hier machst du dich durchaus strafbar.
Hast du denn die PCGH schonmal ES CPUs verkaufen sehen? Ich nicht ;)

Als Käufer kann es dir passieren, dass Intel die Ware zurückfordert und du dann recht schnell ohne CPU da stehst und ergo auch ohne 700Mücken. Der Verkäufer kann mit einer Anzeige rechnen und sollte er bei einem größeren OEM arbeiten, bei dem schon gerne mal ES CPUs entwendet werden, auch um seinen Arbeitsplatz bangen (Solche Geschichten gibt es wirklich ;) )
Anhand der CPU kann Intel nachverfolgen, wer der Empfänger war ;)

Ich denke an dieser Stelle ist es nun auch an der Zeit den Thread zu closen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten