• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Qnix QX2710 Evolution II = DGM IPS-2701WPH

n3rd

Software-Overclocker(in)
Moin moin liebe PCGHX-ler!

Da ich mit dem Gedanken spiele mein ungleiches Duo (22" und 24") in die Rente zu schicken und
mir einen 27" (oder auch 29") zu holen, habe ich bei Preisvergleich, div. Reviews usw. mein Unwesen
getrieben.
Da ich den aktuell im Hype stehenden Korea-Monitoren nicht abgeneigt bin, sind diese für mich auch eine
Option. Naja, wie auch immer...
Die Qnix Monitore können ja günstig in der Bucht geschossen werden und in ein paar Tagen sind diese vor
deiner Haustür. Beispiel-Link
Bei derartigen Lieferung kommen noch die MwSt drauf und man landet bei 320~330€ (was absolut ok ist).
Das Problem (in meinen Augen) bildet die nur einjährige Garantiezeit + die Abwicklung, sollte es zu einem solchen
Zwischenfall kommen.
Bin aber bei einer meiner Suchen auf folgendes Objekt gestossen: Link
Das Korpus ist 1 zu 1 wie bei Qnix! Anscheinend gibt es lediglich den Unterschied in dem verbauten Panel.
Qnix = Samsung
DGM = LG
Kann leider nichts dazu sagen, ob der DGM übertaktbar ist (in Hz-Zahl) analog zu dem Qnix... bzw. auch nicht
welcher der beiden eine bessere Bildfigur bietet. Bei dem DGM gibt es aber auf jeden Fall 3 Jahre Garantie.
Hier das einzige Review zu DGM was ich gefunden habe. Link

Was sagt ihr dazu? Möchte gerne euch bitten pro und contras hier zu sammeln.


Lg. n3rd
 
TE
n3rd

n3rd

Software-Overclocker(in)
@beren2707: Gerne, gerne. Aber das Panel ist ein anderes LM270WQ1-SDE3 vs (unknown) Samsung.

Es kostet zwar +20~30€ mehr aber dafür +2 Jahre Garantie.
 

Systox

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der sieht aber sehr interessant aus, jedoch in Österreich wieder um 450€ :daumen2:
 
TE
n3rd

n3rd

Software-Overclocker(in)
Naja, wenn man Freunde in D hat und nicht weit von der Grenze lebt..... macht 100 € weniger!:)

p.s.: Aber jetzt im ernst.. für welchen von den Beiden würdet ihr euch entscheiden?
 

Systox

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, habe eh auch Freunde in D, würde dann schon funktionieren.

Also von der Garantie her würde ich schon alleine den DGM auswählen.
Alleine das Gefühl jemand gleich in D an der Hand zu haben, anstatt über ewige Wege in Korea wen bei der Hand zu haben wäre es mir
schon Wert.
 
TE
n3rd

n3rd

Software-Overclocker(in)
Dem entgegen steht aber (wahrscheinlich) ein besseres Panel + OC-Möglichkeit.
 
M

Monsjo

Guest
Ist leider der, mit Multianschlüssen. :( Außerdem ist er bei mir jetzt wieder um einiges teurer als der Koreaner.
 
M

Monsjo

Guest
Dass das die Version mit mehreren Anschlüssen ist und damit ist der Inputlag ziemlich hoch. :(
Hoffen wir mal, dass auch bald andere Versionen nach Deutschland kommen.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Für einen Arbeitsrechner mit IGP (die nur per DP 1440p unterstützt), an dem größtenteils Office, Bildbearbeitung und Videoschnitt vorgenommen wird, ist es hingegen genau das richtige Modell. Ich warte noch etwas, wie sich die Preise einpendeln und ob Tests was an der Qualität auszusetzen haben. Ansonsten wird das Teil im Laufe des Jahres besorgt. :hail:
 
TE
n3rd

n3rd

Software-Overclocker(in)
@Monsjo: Gut zu wissen (wieder was gelernt). Laut dem verlinkten Test, hat dieser einen Inputlag von 28 ms, was hart an der Grenze.

@beren2707: Test ist wie bereits erwähnt verlinkt. Das sich an dem Preis etwas ändert, bezweifele ich. Kann mich aber auch natürlich täuschen.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Den Test habe ich gesehen, jedoch schreckt mich der dort gemessene Kontrast etwas ab - vlt. wird es im Laufe des Jahres Modelle mit einem anderen Panel geben. :)
Bei mir schneien immer mal wieder 10%-Gutscheine für MeinPaket rein. Das lohnt sich dann bei dem Preis. :D
 
TE
n3rd

n3rd

Software-Overclocker(in)
Dann sammele 10 von den Gutscheinen... und es gibt den Monitor umsonst!:)
Es ist wirklich ärgerlich, dass nicht das selbe Panel benutzt wurde.


Update: Sonst gibt es auch eine nette Alternative in Form des Hazro HZ29WiA. LINK
Da ich am PC eher selten spiele, sondern viel mehr Video-, Fotobearbeitung, Office, Latex, Programmieren betreibe, ist das 21:9 Format nicht all zu schlecht.

Ihr könnt auch gerne andere Fundstücke, die P/L-technisch interessant sind hier posten.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
n3rd

n3rd

Software-Overclocker(in)
@Flo: Wie besseres Panel? Laut der Tabelle hat er das selbe Samsung Panel (+ einen non Perfectpixel würde ich nicht aus Übersee empfehlen zu bestellen).

Add: Kann man über DVI-D ohne Bildrauschen ü2k auf dem Moni zaubern? Dachte es geht nur via Displayport 1.2?!
 

Timichino

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja hat erhöhten inputlag im Gegensatz zu den pls panels. Übertaktbarkeit ist meist auch nicht gegeben.
 
Oben Unten