• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Q8200 muss ersetzt werden!

Nexuslight

Schraubenverwechsler(in)
Hallo an alle,

Da mir mein Q8200 nun doch zu langsam wird und auch das no-name Mainboard dringend weg muss, wollte ich bei meinem PC Mainboard, CPU und den RAM ersetzen. Der rest ist noch zu gebrauchen.
Hatte mir vor einigen Jahren schon mal einen PC selbst zusammengebaut, von nem Kumpel dann aber den jetzigen fertig PC bekommen der schneller war.
Jetzt möchte ich mir aufjedenfall wieder einen selbst gebauten holen.

Zum Verwendungszweck zählen Video-, Bildbearbeitung und hauptsächlich das daddeln. Das Hardware hungrigste ist hier wohl Arma3 bei mir.
Mein Budget beträgt 300€ Bis max 400€.
Durch Recherchen ist mit der Intel Xeon E3-1230v3 ins Auge gefallen, bin aber anderen Vorschlägen offen.

Viele Grüße
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Willkommen im Forum, Nexus :D

Genau mit deiner CPU habe ich auch noch bis Ende 2012 gezockt :P.

Jepp, der Xeon ist absolut die richtige Wahl :daumen:

Passende Boards dafür : Produktvergleich Gigabyte GA-H87-HD3, Gigabyte GA-H87-D3H
Das etwas teurere hat noch nen digitalen Audioausgang (Toslink), falls mal ein AVR angeschlossen werden soll.

Wie intensiv wird denn Bild/Videobearbeitung betrieben ?

Je nachdem halt 8 oder 16 GB RAM : Produktvergleich Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 - Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24

Wenn das Netzteil auch noch von 2008 ist, sollte das auch so langsam ersetzt werden ;).

Grüße aussem Pott
Rosi
 

pleX88

Kabelverknoter(in)
Hallo!
Wenn du eine dedizierte Grafikkarte hast und nicht übertakten möchtest ist der 1230v3 aus der P/L Sicht sicherlich die beste Wahl.
Dazu noch ein günstiges Mainboard (Asrock B85 PRO4) und ein 8/16GB Kit mit 1600MhZ Taktfrequenz, dann bleibst du locker unter deinem Budget.
 
TE
N

Nexuslight

Schraubenverwechsler(in)
Erstmal danke für die schnellen Antworten :)

@rosigatton, echt? :D mittlerweile ist der ja echt schön ne Krücke ^^

Habt ihr nen Tipp wo ich die Sachen am günstigsten her bekomme?
Bei reichelt hatten sie bis vorgestern den Xeon für 55€,war aber anscheinend nen versehen :D
 
TE
N

Nexuslight

Schraubenverwechsler(in)
Ah super vielen Dank :) das sieht schon mal gut aus :D
Das Netzteil ist ein etwas neueres von bequiet, sollte noch ausreichen.
 
TE
N

Nexuslight

Schraubenverwechsler(in)
Ok, kleines Problem. Habe doch ein anderes Netzteil, das be quiet ist mir glaube abgeraucht.
Habe immoment ein sinan vp-530W.
Ist nen chinaböller oder?
Behalten oder tauschen?
Wie ist das silent Power lc 6550 mit 550w?
 
TE
N

Nexuslight

Schraubenverwechsler(in)
Das von mir genannten silent Power nicht gut? Könnte ich für 10€ von nem bekannten bekommen.
 
TE
N

Nexuslight

Schraubenverwechsler(in)
uploadfromtaptalk1399645419831.jpg ich hoffe man erkennt was.
 
TE
N

Nexuslight

Schraubenverwechsler(in)
Habe auch grade ein paar Rezension gelesen, soll eher Mittelmaß sein.
Habt ihr ne gute aber preiswerte Alternative?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Das LC-6550 ist absoluter Kernschrott : "China Bller" Testbericht fr LC Power Super Silent LC6550

Stehen 550 Watt drauf, sind nichtmal 350 Watt drin :ugly: :motz::kotz: :daumen2:

Das sind solche Netzteile, weswegen auf der Packung der Graka "mindestens 500/600 Watt" steht.

Sinan Power ist fast die gleiche Kac....

Netzteil kann man auch nicht gebraucht kaufen, bzw., sollte man echt nicht tun.

Die günstigsten empfehlenswerten wären : Produktvergleich be quiet! System Power 7 450W ATX 2.31 (BN143), be quiet! Pure Power L8 400W ATX 2.4 (BN222)

Wobei das SP7 etwas besser als das L8 ist.
Nicht wegen der 450 Watt, sondern weil es auf einer besseren Plattform basiert.
 

Useful

Software-Overclocker(in)
Single Rail wenn mich nicht alles irrt.

Was bei 24 A noch nicht so schlimm wäre wenn diese Leitung überwacht ist. Da das Ding aber nur 24 A auf der 12V leistet und es schon sehr alt ist und nicht gerade gut ist dürfte das sicher am Ende sein :ugly:

Edit: Ich habe übrigens mit einem Q8300 bis Ende 2013 gezockt, in Crysis 3 habe ich dann gemerkt, dass das Ding langsam am Ende ist :ugly:
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
@ Useful

Ich hatte aber noch eine 9800GT drin :ugly:, und Du ? :D

Meine Karre war schon 2011 kurz vorm abheben, Gehörschutz Pflicht, annschnallen/rauchen einstellen :lol:
 

Useful

Software-Overclocker(in)
@ Useful

Ich hatte aber noch eine 9800GT drin :ugly:, und Du ? :D

Meine Karre war schon 2011 kurz vorm abheben, Gehörschutz Pflicht, annschnallen/rauchen einstellen :lol:

Ich hatte eine HD 6870 seit Anfang 2012 drin, die wurde auch im Dezember 13 ersetzt.
Also Spiele die jetzt nicht so CPU lastig waren, liefen noch sehr gut, zB Far Cry 3 lief auf sehr hoch ;)
In Crysis 3 wars dann der Q8300 der bremste :ugly:
Die Karte ist eine von XFX gewesen, war ziemlich leise sogar, auch unter Last.
Der Q8300 bekam Mitte 2012 8 GB DDR3 mit neuem Board, das war günstiger als ein 8GB DDR2 Kit :ugly: (ja, das Board hatte nur 2x DDR2 :ugly: )
Dazu kam noch ein EKL Brocken^^

Rosi, ist das nicht der Rechner in deinem einen Bilderalbum? ;)
Welche 9800GT war das denn?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Jepp, meine bessere Hälfte hat meine alten Knecht belommen, im Shinobi, E9 400W, Matterhorn Pure :D (paar neue Teile)

Graka war ne Zotac irgendwas, da warst Du mit der 6870 aber wesentlich besser dabei ;)
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Sommer/Herbst 2008 :ugly: :D

Bis 2012 hat sie ja durchgehalten.

Ich brauchte halt etwas besseres, meine Olle zockt nicht so, höchtens mal "Die Stämme" :P (da bringt die dann aber alle um :devil:)
 
Oben Unten