• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

G

gdfan

Guest
Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

Ich will meinen Q6600 übertakten wie weit kann ich den gefahrenlos übertakten mit lukü


Mfg

Gdfan
 

Ripa

Kabelverknoter(in)
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

ich denk ma bei nem guten board+ guter kühler max. 3,2-3,4 also ohne vcore erhöhung... da ne vcore erhöhung wenn dus net übertreibst auch nich gefährlich wird meiner meinung nach kannste so 3,6 schaffen wenn ich mich nicht irre
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

Hallo,

mein Q6600 läuft mit 3,6GHz. Ich musste jedoch die Vcore auf 1,5V (BIOS-Wert) einstellen. Ich habe andere Q6600 gesehen, die mit weniger Spannung auch mit 3,6GHz laufen. Ich kühle meinen Q6600 mit einem IFX-14 und einem (bald zwei) 140mm Lüfter bei 850upm. Mein System ist also ziemlich leise. Dabei wird der heißeste Kern 70°C warm (mit Folding@Home SMP Client) mit Prime95 und den Small FFT's wird noch bissel wärmer.

mfg
SilentKilla
 

area50

PC-Selbstbauer(in)
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

solange die temperatur nicht zuhoch wird kannst du so hoch takten wie es geht.
 

DerMaster

Kabelverknoter(in)
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

Ich habe das Sharkoon Rebel9 Economic und einen Coolermaster Hyper TX2 und mein Q6600 G0 wird nicht heißer als 48°C.
Die Kerne bleiben alle <60°C.

Aktuell betreibe ihn gerade bei 3,11GHz und Standardspannung.
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

@area50: Temperatur ist nur die eine Sache. Wenn es danach ginge, könnte man mit Stickstoff 2,5V anlegen und müsste keinerlei Bedenken haben. ;)
--> Leckströme nehmen signifikant zu und lassen die CPU altern.
3Ghz mit einem G0-Q6600 sind realistisch, dadrüber muss es schon eine leistungsfähige Lukü und ein "besseres" Exemplar sein; VCore (real) würde ich mit einem 65nm-Quad@air nicht über 1,4V für den Alltag empfehlen, Temps nach Möglichkeit max. 60-65°C herum, im Sommer werden es sowieso mehr. :)
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

würde auch schauen das die temps nich über 70 °C kommen obwohl der Q6600 ja erst ab 83 °C anfängt zu throttln und die spezifikationen bis ca.80°C gehen.Aber Temps über 70 ° C sind meiner meinung nach auf Dauer für nen quad ziemlich lebensverrigernd^^
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

Lebensverringernd ja, aber da hält der Prozzi halt keine 20 sondern nur 15 Jahre....
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Q6600 wie weit gefahrenlos mit lukü übertakten

hab ma was gelesen von 5 statt 10 Jahren.aber wayne.Bis dahin hat man eh nen neuen Prozzi :ugly:
 
Oben Unten