• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Prozessorwahl

Wundonkor

PC-Selbstbauer(in)
hallo

Welcher prozessor ist mit Overcklocking Einstellungen bei luftkühlung besser?

Pentium E2140
Pentium E2160
Pentium E2180
Core2Duo E4400
 

Letni

PC-Selbstbauer(in)
Meiner Meinung nach kommt es auch darauf an, was du mit dem PC tun willst (1 oder 2MB L2-Cache).

Ansonsten ist ein hoher Multiplikator, sprich E2180/E4300 (jeweils 10x) bzw. E4400 (11x) oder E4500 (12x) vorzuziehen.

Wenn ich richtig informiert bin haben die Penium Dualcores eine verhältnismäßig "niedrige FSB-Mauer"...
 

Generale

Kabelverknoter(in)
Würde dir den e4400 davon empfehlen, hat übrigens 200x10 fsb, und kriegst den mit fast allen boards locker auf 266x10!
Kommst aber besser du legst noch was drauf für den e6750
 

Guru

Schraubenverwechsler(in)
Sehr gute Frage, mich interessiert dieses Thema auch und wollte mir auch einen von den oben genannten anschaffen! Zur Zeit siehts nach dem e2180 oder e4500 aus, da der Unterschied preislich nicht so gross ist bei den beiden serien also 2140-2180 20 euro und bei den e4300-4500 sogar nur 10 euro...alles boxed versteht sich! Deshalb werd ich da wohl auf die beiden Modelle wegen des hohen Multiplikators setzen, ist halt sicherer...
Dazu nehm ich wohl den Coolermaster Hyper TX 2 als Kühler.
naja 10x266 ist ja schön, aber ich ziele eher so in richtig 10x 333 oder 12x 266 als absolutes mindestmaß der übertaktung!
Hat vllt jemand da Erfahrung mit den beiden Modellen, weil im inet gibts da net so viel zu ausser das der 2180 wohl auch 3,4 Ghz schaffen wird also 10x 340 Mhz...aber was ist mitm e4500?!? Weil wenn der 300 Mhz FSB mitmacht, wäre es ja ausreichend :)
 
TE
Wundonkor

Wundonkor

PC-Selbstbauer(in)
Eigentlich wollte ich den pc nur zum spielen hernehmen und für wenig geld, dass bestmöglichste erreichen, sprich overclocking mit luftkühlung am Limit
 
Oben Unten