• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Prozessortreiber und Dual Core Optimizer sinnvoll?

tommy-n

PC-Selbstbauer(in)
Eine Frage die mich seit einiger Zeit beschäftigt ist, ob der Prozessortreiber von AMD und der Dual Core Optimizer sinnvoll sind, wenn ich RM-Clock verwende. Also der Dual Core Optimizer wird ja von RMClock ersetzt, den schließe ich also mal aus, aber wie sieht das beim Prozessortreiber aus?

Hat der noch irgendwelche anderen Vorteile, außer das C&Q unter XP ermöglicht wird? Wenn nein, kann man den ja eigentlich auch weglassen bei Verwendung von RMClock.

Ich habe einfach das Problem, das mein Notebook manchmal einfach aus geht, so als ob der Strom plötzlich weg ist und das unabhängig davon ob es per Akku oder am Netz läuft. Deswegen habe ich jetzt mal den Dual Core Optimizer und den Prozessortreiber deinstalliert, damit die sich nicht mit RMClock in die Quere kommen und bis jetzt scheint es besser geworden zu sein (den Dual Core Optimizer habe ich durch die Option in RMClock erstetzt).
 
TE
tommy-n

tommy-n

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Antwort, dann brauche ich denn Treiber ja nicht mehr installieren. Bis jetzt sieht es mit Abstürzen ganz gut aus, hatte seit der Deinstallation am Sonntag nur einen einzigen. Also scheint sich doch der Prozessortreiber mit RMClock nicht so zu verstehen.
 
Oben Unten