Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Jetzt ist Ihre Meinung zu Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test
 

Memphis_83

Software-Overclocker(in)
Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

ist die wertung allgemein bezogen mit den negativpunkten oder bezieht sich die note 2.31 auf die temps,weil sie in der temps-tabelle steht?
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Das ist die Gesamt- bzw. Endnote, die Leistungsnote liegt bei 1,83.
 

Ulknudel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Wie ist denn die CPU-Kühlleistung im Vergleich zu einem Thermalright Archon?
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Geiles Teil wie alle Kühler von Prolima .
Es gibt bei dieser Qualität nur ein Problem !
Wer schon einen Kühler von Prolima hat wie ich z.B. den Megashadow der braucht wohl die nächsten 10 Jahre und länger keinen neuen mehr .

Grüße Mega
 

Kaktus

Volt-Modder(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

@Ulknudel
Die Unterschiede dürften so gering sein das man hier ein Wechsel uninterssant ist. Wenn du gedenkst neu zu kaufen, bist du beim Prolimatech etwas besser bedient.
 

MasterOne

Schraubenverwechsler(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Hab hier einen sehr aufschlußreichen Test mit vielen Bidern und guten Vergleichstabellen gefunden !

Exklusiv-Test: Prolimatech Genesis-hardwaremax.net

Scheint wirklich der neue Spitzenreiter unter den Lüftkühlern zu sein !

Da wurde auch richtig getestet nemlich im Gehäuse !

Ich werde zuschlagen sobald er lieferbar ist, hoffe bald.
 

Ulknudel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

@Ulknudel
Die Unterschiede dürften so gering sein das man hier ein Wechsel uninterssant ist. Wenn du gedenkst neu zu kaufen, bist du beim Prolimatech etwas besser bedient.

Wechseln möchte ich nicht, ich steh nur grad vor der Entscheidung zwischen dem Archon und dem Genesis :).
 

Kaktus

Volt-Modder(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Nur das ein Test im Gehäuse relativ unsinnig ist. Jedes Gehäuse hat einen anderen Luftstrom. Und in jedem Gehäuse kann es zu vor oder nachteilen für einen Kühler kommen.

@Ulknudel
Innovativer ist der Genesis, auch wenn dich eine Semipassive Kühlung interessiert (über den Hecklüfter). Allerdings der NAchteil.... du kommst kaum noch an die Rams heran. Persönlich würde ich den Prolimatech nehmen.... aber der liegt ja schon hier neben mir :D
 

elohim

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

@ulknudel:
Wenns dir wichtig ist an die Rams dran zu kommen, dann nimm den archon, leistungstechnisch scheinen die mehr oder weniger identisch zu sein....
 

Ulknudel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Der Link von MasterOne zu dem Test war sehr aufschlussreich, es wird dann wohl der Genesis.

An die RAM-Bänke muss ich nur einmal, dank Sandy Bridge Umbau und 8GB RAM muss ich da so schnell auch nicht mehr ran :).
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Von der Leistung her kann er sich echt sehen lassen, aber 60,- € verlangen und nicht mal einen Lüfter dazulegen? :daumen2:
 

ReaCT

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Ob der Airlflow durch den Lüfter, der auf die RAM's zeigt gestört wird? Ansonsten wieder einmal genial von dennen
 

Blackstacker

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

also so sehr innovativ finde ich das Design jetzt nicht und irgendwie sieht der Kühler aus wie eine abgespeckte version des Cooler Master V10 :huh:
 

Kaktus

Volt-Modder(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Der V10 ist im Grunde ein Doppelturmkühler mit einer Top-Blow Fläche als kleiner Zusatz. Die beiden Kühler haben so gut wie nichts miteinander gemein. Der Genesis ist direkt als Hypbride ausgelegt und darauf optimiert.
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Von der Leistung her kann er sich echt sehen lassen, aber 60,- € verlangen und nicht mal einen Lüfter dazulegen? :daumen2:

Dass kein Lüfter beiliegt, finde ich eigentlich gut. Aber ein wenig niedriger könnte der Preis demnach schon sein, das finde ich auch.
 

Gadteman

Freizeitschrauber(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Na gerade der TopDown Teil ist doch gut für die Ram-Bänke.;)

@ReaCT
Na zuviel sollte das den Airflow nicht stören, du meinst wohl das etwas an der Kühlleistung für die CPU selbst verloren gehen könnte ?!
Das sollte nur maginal sein, ich sehe eher die S-förmigen Heatpipes als Kühltechnisch nicht sooooo ganz effektiv, da jeder Zentimeter vom "Block" weg ohne Kühlfächer führt zu weniger Wärmeableitung an die Luft.

Ansonsten ein schöner CPU Kühler wieder von Prolimatech. Bei dem Preis nicht mal einen Lüfter ist doch schon happig. Leider habe ich schon einen schönen Tower (Megahalems) der noch lange seinen Dienst tun wird...
Kein Grund für mich zum wechseln...
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis: Innovativer High-End-CPU-Kühler im Test

Und bzgl. der neuen Testmethoden:

Den Thermalright Archon und den Mugen 2 übernehmt ihr hoffentlich schon in das neue Wertungssystem, oder? Das wäre mir sehr wichtig.

Und testet ihr jetzt im klimatisierten Raum bei konstanten 20°C oder nicht?

Und warum wird für den OC-Test die CPU nur overvoltet, aber nicht übertaktet? :huh:
 
Oben Unten