• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Projekt: self-made Hochbett

chill_eule

Volt-Modder(in)
Moin Leute!

Wollte mal fragen, ob hier sich jemand mit Erfahrung/Beruf als Tischler/Möbelbauer hier im Forum rumtummelt.

Meine Frau hatte nämlich die grandiose Idee, dass unser Lütter ein Hochbett braucht. :fresse:

Nun war das Bett was er jetzt hat nicht das günstigste und das Ding aus zu sortieren wäre zu Schade.
Dazu kommt, dass momentan unterm Bett Stauraum vorhanden ist, in Form von 3 Kästen bzw. Schubladen-Elementen.
Diese würde ich auch gern behalten.

Also habe ich beschlossen: Papa bockt das Bett des Juniors einfach auf :D

Habe mir heute schon grob einen Plan gezeichnet, inklusive individueller Wünsche (wie der erwähnte Stauraum)
Ebenso habe ich grob die Materialkosten durchgerechnet.

Preislich kommen wir da sogar ganz gut weg denke ich, denn ich komme auf ca. 170€ Materialkosten.

Also, hat Jemand hier schon Erfahrung damit speziell?
Oder generell im Möbelbau?

Wenn ja, würde ich mich sehr freuen evtl. noch ein paar Tipps oder Fragen beantwortet zu bekommen :nicken:

MfG

Eule
 

Koyote

Volt-Modder(in)
Wie alt ist denn euer Lütter?
Handwerklich kann ich Dir keinen Rat geben, als ex Lütter jedoch kann ich Dir sagen, dass ich froh war, nie ein Hochbett besessen zu haben. Wenn man erstmal in die Pubertät kommt ist die Kiste ganz schnell uncool. Auch macht sich ein "komm Schatz, wir Klettern hoch ins Bettchen" nicht so gut. Von der Problematik je nach Deckenhöhe mal ganz zu schweigen.
MMn kann man einmal ein gescheites zeitloses robustes Bett kaufen und das kann man dann bis ins Erwachsenenalter behalten. Spart Zeit, Geld und Nerven.
 
TE
chill_eule

chill_eule

Volt-Modder(in)
Moin!

Mein Lütter ist erst 4 :D

Und das Bett habe ich schon fertig gebaut seit letzter Woche, aber Danke dir trotzdem :daumen:
 

TollerHecht

Freizeitschrauber(in)
Ich hab seit ich 14 bin (bin jetzt 22) so ein bett und bin mehr als zufrieden. Verstehe net warum leute sich für 2000€ ein boxspringbett kaufen was dazu noch unbequem ist. Und ich mag ferrari sehr.
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    714,7 KB · Aufrufe: 11
TE
chill_eule

chill_eule

Volt-Modder(in)
Dein Profilbild erklärt Alles @TollerHecht :ugly:

Hier der Rohbau:
IMG_20201222_165129.jpg


Der weiße Teil oben ist das Original-Bett.
Hier dann schon etwas gemütlicher (inklusive "Piraten-Leiter" :-D):
IMG_20201222_191512.jpg



Das Kind hat sich natürlich nach den ersten 20 Sekunden oben auch schon den Kopf an der Decke gestoßen :fresse:
Aber bisher auch nur einmal :D
 

Koyote

Volt-Modder(in)
Sieht top aus!
Klar, einmal muss man auch auf die Herdplatte gefasst haben um zu lernen, dass sie heiß ist.
Den Kopf wird er sich da nie wieder anhauen.


Glückwunsch!
 
Oben Unten