• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Programme starten nicht / lassen sich nicht installieren

Schleifer

Software-Overclocker(in)
Moin,

ich habe in letzter Zeit vermehrt das Problem, dass einzelne Programme nicht mehr starten und sich andere erst gar nicht installieren lassen. Das Fehlermuster ist dabei immer dasselbe: Doppelklick auf das Programm, dann wird der Mauszeiger kurz zum drehenden blauen Kreis (das Symbol wenn Windows was lädt) und dann: nichts. Im Taskmanager läuft das Programm nicht.
Die meisten anderen Programmen funktionieren einwandfrei, sodass grundlegende Probleme an Hardware und Peripherie ausgeschlossen werden können.

Welche Programme es betrifft:
- (Startproblem) Luminar 3 (funktionierte früher 1A und konnte dann von einem Tag auf den Anderen, ohne erkennbaren Grund, nicht mehr starten)
- Installation: Software für Brother Scanner lässt sich nicht installieren
- Installieren: Luminar 4 lässt sich nicht installieren

Im Internet werden ähnliche Probleme beschrieben, deren Lösungswege bei mir aber nicht geholfen haben. Beispielsweise Fehlerbehebung bei .NET Framework oder Neustart mittels cmd Befehl. Letzter Ausweg wäre eine komplette Neuinstallation von Windows 10, was ich aber tunlichst vermeiden möchte, da externe ITler bei mir für teuer Geld eine VPN Verbindung zu unserem Büro-WTS aufgebaut haben und diese dann natürlich für die Tonne wäre. Da die VPN Verbindung laaange vor Beginn der Probleme eingerichtet wurde, kann hier kein Zusammenhang bestehen.

Welche Infos braucht ihr von mir um helfen zu können?
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Normalerweise sollte zu den Problemen entsprechendes in Der Ereignisanzeige auftauchen. Mal da rein geschaut ?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Zeig uns mal bitte die Festplattendaten:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!)

Laß mal
sfc /scannow
durchlaufen in der Eingabeaufforderung als Administrator und danach
chkdsk c: /b
.

Solche Fehler treten oft in Zusammenhang mit defekten Systemdateien oder allgemeinen Plattenfehlern auf.

Meine ST 2TB Barracuda hat vorige Woche auch den Geist aufgegeben mit fast den gleichen Symptomen.
 
TE
Schleifer

Schleifer

Software-Overclocker(in)
So, ich hab mal alles durchlaufen lassen. Die Ausschläge bei HDTune sehen etwas böse aus. Die Werte bei Crystaldisk entsprechen jedoch mE denen von normalen Sata-SSDs.

Interessant ist das Ereignisprotokoll. Demnach meckert er bzgl. RivaTuner und in der Tat bekomme ich bei jedem Systemstart eine Meldung diesbezüglich. Da ich RivaTuner jedoch immer als notwendigen Beifang zu HWinfo gesehen habe, hab ich das ignoriert.

Aufgrund der Meldung habe ich mal gestern versucht Rivatuner zu deinstallieren (geht nicht: Programm läuft derzeit) bzw. zu stoppen im Taskmanager (der Prozess taucht 1sek später wieder auf). Den Ordner im Programmverzeichnis zu löschen geht auch nicht, da das Programm derzeit verwendet wird. Katastrophe...

EDIT: Nein, keine Adminrechte (warum auch immer??!), sodass obiger cmd Befehl nicht ausgeführt wird. Da es kein anderes Benutzerprofil als meines gibt, kommt die Frage auf, wer denn Admin ist.
 

Anhänge

  • CrystalDiskMark_20210312113756.png
    CrystalDiskMark_20210312113756.png
    37,3 KB · Aufrufe: 6
  • CrystalDiskMark_20210312114308.png
    CrystalDiskMark_20210312114308.png
    37,5 KB · Aufrufe: 5
  • hdtune crucial mx500 bench.png
    hdtune crucial mx500 bench.png
    82 KB · Aufrufe: 5
  • hdtune crucial mx500 health.png
    hdtune crucial mx500 health.png
    77,8 KB · Aufrufe: 5
  • hdtune samsung 860 bench.png
    hdtune samsung 860 bench.png
    75,6 KB · Aufrufe: 5
  • hdtune samsung 860 health.png
    hdtune samsung 860 health.png
    76,9 KB · Aufrufe: 6
  • Fehler Start Luminar 3.JPG
    Fehler Start Luminar 3.JPG
    177,3 KB · Aufrufe: 7
  • RivaTuner.JPG
    RivaTuner.JPG
    30 KB · Aufrufe: 6

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
die RivaTuner.jpg Meldung ist "normal" kann man ignorieren

die "Fehler Start Lumi..." ist schon interessanter, dort wird auch eine DLL vom RivaTuner verwiesen, daher könnte da der Hase im Pfeffer liegen

RivaTuner/HWInfo mal neu installiert? oder beides mal deinstalliert?
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der RivaTunerStatisticServer ist inzwischen ein eigenständiges Programm, ->

aber ja der MSI Afterburner bringt den immer mit und der gehörte auch mal dazu...
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Die Crucial SSD hat viel zu hohe Zugriffszeiten und die Übertragungskurve ist auch mit Einbrüchen übersät.
Die Samsung scheint in Ordnung zu sein, allerdings ist die Zugriffszeit auch zu hoch.

Meine 6 Jahre alte 850er EVO ist wesentlich schneller.
Laß die Platten mal von Windows optimieren.
Rechtsklick auf Partition - Eigenschaften - Tools - Optimieren.

Hast du viele Hintergrundprogramme laufen (Taskmanager)?

Aufgrund der Meldung habe ich mal gestern versucht Rivatuner zu deinstallieren (geht nicht: Programm läuft derzeit) bzw. zu stoppen im Taskmanager (der Prozess taucht 1sek später wieder auf). Den Ordner im Programmverzeichnis zu löschen geht auch nicht, da das Programm derzeit verwendet wird. Katastrophe...
Laß mal msconfig (Win+R) laufen und nimm die überflüssigen Prozesse aus dem Autostart raus.

Klappt das nicht, mal den CCleaner versuchen (vorsichtig und langsam im Extras - Autostart - Menü).

Edit: Problem gelöst!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten