• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Processor Austausch von G840 2.80GHz zu Core i3

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo

Lohnt sicht der Processor Austausch von G840 2.80GHz zu Core i3-21x0 bei meinem Lenovo ThinkCentre Edge 71 (1578E1G) Desktop?

[CPU]
Processor Name: Intel Pentium G840
Original Processor Frequency: 2800.0 MHz
Original Processor Frequency [MHz]: 2800
CPU ID: 000206A7
CPU Brand Name: Intel(R) Pentium(R) CPU G840 @ 2.80GHz
CPU Vendor: GenuineIntel
CPU Stepping: Q0
CPU Code Name: Sandy Bridge-DT
CPU S-Spec: SR05P
CPU Thermal Design Power (TDP): 65.0 W
CPU IA Cores Thermal Design Current (TDC): 113.5 A
CPU GT Cores Thermal Design Current (TDC): 35.5 A
CPU Power Limits (Max): Power = 84.00 W, Time = 1.00 sec
CPU Power Limit 1 (Long Duration): Power = 65.00 W, Time = 1.00 sec [Locked]
CPU Power Limit 2 (Short Duration): Power = 81.25 W, Time = 0.00 sec [Locked]
CPU Type: Production Unit
CPU Platform: Socket H2 (LGA1155)
Microcode Update Revision: 28
Number of CPU Cores: 2
Number of Logical CPUs: 2
[Operating Points]
CPU LFM (Minimum): 1600.0 MHz = 16.00 x 100.0 MHz
CPU HFM (Maximum): 2800.0 MHz = 28.00 x 100.0 MHz
CPU Turbo: 2800.0 MHz = 28.00 x 100.0 MHz [Locked]
CPU Current: 2793.9 MHz = 28.00 x 99.8 MHz @ 1.1759 V
CPU Bus Type: Intel Direct Media Interface (DMI) v2.0
Maximum DMI Link Speed: 5.0 GT/s
Current DMI Link Speed: 5.0 GT/s
[Cache and TLB]
L1 Cache: Instruction: 2 x 32 KBytes, Data: 2 x 32 KBytes
L2 Cache: Integrated: 2 x 256 KBytes
L3 Cache: 3 MBytes
Instruction TLB: 4 KB Pages, 4-way set associative, 128 entries
Data TLB: 4 KB Pages, 4-way set associative, 64 entries


[Motherboard]
Manufacturer LENOVO
Model To be filled by O.E.M.
Version ThinkCentre Edge71
Motherboard Chipset: Intel H61 (Cougar Point)
Chipset Vendor Intel
Chipset Model Sandy Bridge
Chipset Revision 09
Southbridge Vendor Intel
Southbridge Model ID1C5C
Southbridge Revision 05
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Kommt drauf an was du mit der CPU vorhast.

Klar ist: ein i3 2xxxer ist schneller als ein G840, aber normalerweise nicht so viel dass sich ein Umstieg lohnen würde wenn man "normale" Arbeiten erledigt. Wirklich lohnen würde es sich nur wenn man einen großen Nutzen aus parallelisierten Anwendungen ziehen würde, da der i3 2100 SMT verwendet (und damit 4 statt 2 Threads gleichzeitig verarbeiten kann) - in dem Fall wäre die CPU bedeutend schneller... in Zahlen:

G840: 2640 Punkte im Passmark
i3 2100: 3831 Punkte im Passmark (= +~45%)

Das ist wie gesagt der optimale Fall, in der Realität dürfte der Unterschied geringer ausfallen.
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vielen herzlichen Dank!

BTW wenn ich austauschen will, braucht der neue Processor vielleicht mehr Strom und brauche ich einen stärkeren Power Supply in meinem Small Form Factor Desktop?
Jetzt habe ich Maximum Power Supply 180 W.
 
Zuletzt bearbeitet:

SlowRider

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du solltest auch noch auf die TDP des neuen Prozessors achten, sonst könnte es in diesem kleinen Gehäuse zu warm werden.
Außerdem kann es auch sein das vom Bios her kein anderer Prozessor vorgesehen ist und damit Aufrüsten nicht möglich ist.
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ach, ich habe etwas vergessen mitzuteilen, dass ich auf dieser Kiste neben WIN7 noch Linux installiert habe (Dual Boot) und muss immer wieder Programme aus den Quelltexten, sowie Kernel kompilieren.
Da ich gleichzeitig auf dieser Maschine kompiliere und arbeite, ist gute CPU Leistung von grossem Vorteil.
Eigentlich das ist eine neue Beschaffung und bis jetzt habe noch nicht so viel gemacht.
Mein Irrtum, meinte diese Maschine hat Core i3, wie in der Werbung war, irgendwie falsch gelesen und nicht nachgefragt.

BTW "Gamen" von meinem Sohn ist mir momentan nicht so wichtig, weil er bald eigene, viel bessere Kiste mit einer fetten Grafikkarte bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Research

Lötkolbengott/-göttin
Dann fragt vorher uns was es werden soll.

BTT: Ich fürchte das ohne Graka nichts mit Spielen wird. Zumal das NT wohl keine zulassen wird.
 

shannes

PC-Selbstbauer(in)
Ja, glaube auch, dass eine dedizierte Graka hier nicht ganz drin ist, hauptsächlich wegen dem Netzteil. Obwohl, wenn's ne kleine ist.
Für ein bisschen bessere Performance in Sachen Grafik und CPU kann eventuell der i3-2125 (mit Hd 3000) in Frage kommen. Noch besser wäre dann aber ein bald kommender Ivy-i3 mit HD 4000. Ob der allerdings vom Board supported wird bezweifle ich stark.
Naja, da das Gamen eh vom Tisch ist, geht's nur um die CPU-Leistung. Klar Quad wäre interessant, jedoch geht's dann wieder Richtung Kühlung. Die PC's von der Stange sind immer schwierig nachzurüsten.
http://extreme.pcgameshardware.de/members/88559-anonimous.html
anonimous, geht deine CPU richtig in die Knie wenn du Kompilierst? Wie oft machst du das?
 

shannes

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab schon lange nichts mehr kompiliert. War noch zu single-Core-CPUs. Da war die CPU am rödeln.
Wie das nun mit aktuellen Mehrkern-CPUs (mit und ohne SMT) ist, weiß ich nicht.
Teste es doch mal, wie dein G840 ausgelastet wird. Vielleicht bremst was ganz Anderes.... Denn die CPU ist nicht schlecht. ;)
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Umstieg zu i3 lohnt sich in meinem Fall wahrscheinlich nicht und vermutlich werde ich i7-2600S besorgen und einbauen.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Das muss kein S sein.
Ohne Grafikkarte hast du genug Reserve für eine 95W CPU.
Dein Bios unterstützt die CPU?
 

shannes

PC-Selbstbauer(in)
nicht nur das BIOS könnte mucken. Aber wichtig zu wissen.
Der im Moment verbaute Kühler des G840 wird mit dem i7 wohl nicht fertig. Klar, du bekommst beim boxed i7 wieder ein passenden mit. Aber ist im Moment der Boxed des G840 im Einsatz oder ein Spezial-Gewächs? Sprich, hast du nachher Platz für den Kühler des i7?

Aber ja, wenn du solch CPU-lastigen Anwendung machst, dann bist mit nem Quad a la 2600 gut bedient. Ist aber auch ne andere Preisklasse wie der i3.

Wenn du den 2600S nimmst, dann hast du zwar weniger Abwärme da 65W TDP, jedoch bei Belastung aller Kerne auch weniger Power (durch gringeren Takt) gegenüber dem 2600. Die Grafikeinheit ist ist bei beiden im deiner jetzigen des G840 vergleichbar.
Wenn du den 2600K nimmst, dann hast die bessere HD3000 und könntest übertakten (ist aber nicht das Ziel und mit deinem Board nicht möglich) (für den eventuellen Wiederverkauf besser).
Preislich sind sie gleich auf, nur der S ist teurer.
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
nicht nur das BIOS könnte mucken. Aber wichtig zu wissen.
Der im Moment verbaute Kühler des G840 wird mit dem i7 wohl nicht fertig. Klar, du bekommst beim boxed i7 wieder ein passenden mit. Aber ist im Moment der Boxed des G840 im Einsatz oder ein Spezial-Gewächs? Sprich, hast du nachher Platz für den Kühler des i7?

Yep, der Kühler ist meine grosse Sorge, obwohl beide CPU: G840 und i7-2600S Max TDP 65W und maximale Tcase beträgt beim i7 2600s 69.1°C, beim G840 ebenso 69.1°C.
 

Manner1a

Freizeitschrauber(in)
Ich würde ein Programm laufen lassen und im jeweiligen Task Manager mal die CPU Auslastung überprüfen. An sich macht der Pentium einen guten Job und hat auch Kraft. Wenn das Mainboard drin bleiben soll und du unbedingt wechseln willst (nach dem CPU Last Test), dann würde ich in der Situation einen i3-2125 oder einen i3-2130 kaufen.

Wird der Rechner für Gaming verwendet, dann halt die Grafikdetails auf niedrig stellen und schon läuft es in den meisten Spielen dann wenigstens flüssig mit immer über 30FPS und geringen Ladezeiten bei sehr niedrigem Stromverbrauch, da auch der Arbeitsspeicher bei einfachen Texturen weniger zu tun hat.

MfG
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würde ein Programm laufen lassen und im jeweiligen Task Manager mal die CPU Auslastung überprüfen. An sich macht der Pentium einen guten Job und hat auch Kraft. Wenn das Mainboard drin bleiben soll und du unbedingt wechseln willst (nach dem CPU Last Test), dann würde ich in der Situation einen i3-2125 oder einen i3-2130 kaufen.
MfG

Danke, aber ich habe mich bereits für i7-2600S entschieden und online bestellt.

Der Unterschied zwischen G840 und i3-2125/i3-2130 ist gar nicht so gross.
Vermutlich werde noch diesen Dynatron CPU-Kühler K555 Intel 2 HE einbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

shannes

PC-Selbstbauer(in)
Danke, aber ich habe mich bereits für i7-2600S entschieden und online bestellt.
Dann hat sich die Prozessorfrage geklärt. Bin mal gespannt, ob dein BIOS ein "go" gibt. Halt uns auf dem Laufenden...

Was ist denn das?
Wenn ich nur lese, 4500rpm, 45,8dB(A), ... da streuben sich die Haare. .....
Da willst du sicher nicht mit arbeiten, wenn die Kiste im gleichen Zimmer steht.
Da gibt es doch so viele "bessere" Kühler im Aftermarket. Hast du Turbojet (Dynatron CPU-Kühler K555 Intel 2 HE) schon gekauft?
Bin mir nicht sicher, aber der is eh für Sockel 1156 und nicht 1155. Passt das? Die Bohrungen im Board sind die gleichen, jedoch die restlichen Abmessungen auch?
 

Manner1a

Freizeitschrauber(in)
Wenn du die Boxed-Version mit Original-Lüfter bestellt hast und der auch passen würde, dann wäre es optimal. So sieht´s halt auch hübsch aus (Geschmackssache).

So, bis später ;)
 

shannes

PC-Selbstbauer(in)
Also ich würde keinen dieser Dynatron nehmen. Da kannst gleich beim Boxed bleiben. Hast doch die i7-2600-Box bestellt, oder? Also nicht die CPU als "tray".

Wenn du nicht soviel Platz im Case hast, dann kannst solche Topblower, wie den genannten Noctua NH-L12 nehmen. Die sind auch gut! Immer schauen, ob die von den Abmaßen passen....
Alternativ wären dann noch
Noctua NH-C14: Noctua.at - sound-optimised premium components "Designed in Austria"!
oder
BeQuiet Shadow Rock TopFlow SR1: be quiet! Leise Netzteile & Kühlungsprodukte für Ihren PC
(wobei ich beim SR1 nicht weiß, ob der Lüfter auch unter den Wärmetauscher passt.
http://www.bequiet.com/de/cpucooler/287
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn du nicht soviel Platz im Case hast, dann kannst solche Topblower, wie den genannten Noctua NH-L12 nehmen. Die sind auch gut! Immer schauen, ob die von den Abmaßen passen....
Alternativ wären dann noch
Noctua NH-C14: Noctua.at - sound-optimised premium components "Designed in Austria"!
oder
BeQuiet Shadow Rock TopFlow SR1: be quiet! Leise Netzteile & Kühlungsprodukte für Ihren PC
(wobei ich beim SR1 nicht weiß, ob der Lüfter auch unter den Wärmetauscher passt.
http://www.bequiet.com/de/cpucooler/287

Vielen Dank, aber NH-L12 und NH-C14 sind leider zu hoch.
Ich brauche einen CPU-Küler mit Lüfter max. 75mm hoch.
 

shannes

PC-Selbstbauer(in)
Vielen Dank, aber NH-L12 und NH-C14 sind leider zu hoch.
Ich brauche einen CPU-Küler mit Lüfter max. 75mm hoch.
Der NH-L12 hat doch eine Höhe von 66mm, wenn du den oberen Lüfter abnimmst. "Unten" hängt dann noch einer dran.
Bei 75mm klappt's auch nicht mit dem BeQuiet.

Scythe gibt's noch.
Big Shuriken2: Big Shuriken 2 Rev. B: CPU Kühler, Lüfter, Lüftersteuerung, PC Netzteile von Scythe
Kozuti: Kozuti: CPU Kühler, Lüfter, Lüftersteuerung, PC Netzteile von Scythe
Shuriken Rev.B: Shuriken Rev. B: CPU Kühler, Lüfter, Lüftersteuerung, PC Netzteile von Scythe


Danke, aber ich habe mich bereits für i7-2600S entschieden und online bestellt.
Hast du den Sandy als Boxed? Ist er schon da?
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Du kannst den Boxed ja mal ausprobieren.
Hat zwar einen Alukern, testen würd ich ihn aber auf alle Fälle.
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
gut, dann kannst du es ja erstamal mit dem Boxed-Kühler versuchen. Der müsste eigentlich reinpassen ins Case. Wenn der dann aber zu laut ist oder dir die CPU zu warm wird, dann kannst nen dedizierten Kühler immer noch ordern.
Hast denn Sandy schon eingebaut?

Nein, noch nicht, der online Verkäufer hat i7-2600S nicht am Lager, muss länger warten und ich frage mich, ob ich lieber für meinen small-form-factor mit nur 180W Netzteil nicht i5-2400S nehmen soll, diese sind am Lager und brauchen sicher weniger Energie.
Was meint Ihr?
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
65W TDP haben beide CPU`s, das macht keinen Unterschied.
Du könntest bei deinem Netzteil auch ruhig eine 95W Variante nehmen, das geht sich locker aus.
 

shannes

PC-Selbstbauer(in)
wie schon mehrfach gesagt, ist die TDP da kein Problem. Kannst auch den mit 95W nehmen. Die 30W Unterschied merkst du in der Leistung, falls du ihn ausreizt.
Der i5-2400s bietet eben wie alle i5 kein SMT und hat nen niedrigeren Takt als der i7-2600S. (nebenbei nur 6MB <> 8MB Cache). Da kannst dann aber auch nen i5-2405S nehmen, der hat ne stärkere iGPU, die des i7-2600K.

Würde dir zu einer 95W-CPU raten. Da du die iGPU verwendest und dein Sohn damit sogar zockt, dann eine CPU mit der HD 3000. Je nach Geldbeutel also den i5-2500K oder den i7-2600K/i7-2700K. Die "K" sind zum Glück billiger als die "non-K". ;)


Nein, noch nicht, der online Verkäufer hat i7-2600S nicht am Lager, muss länger warten

Wenn deine Online-Verkäufer die CPU, die du willst, nicht hat, dann geh doch zu nem anderen....
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der NH-L12 hat doch eine Höhe von 66mm, wenn du den oberen Lüfter abnimmst. "Unten" hängt dann noch einer dran.
Bei 75mm klappt's auch nicht mit dem BeQuiet.

Scythe gibt's noch.
Big Shuriken2: Big Shuriken 2 Rev. B: CPU Kühler, Lüfter, Lüftersteuerung, PC Netzteile von Scythe
Kozuti: Kozuti: CPU Kühler, Lüfter, Lüftersteuerung, PC Netzteile von Scythe
Shuriken Rev.B: Shuriken Rev. B: CPU Kühler, Lüfter, Lüftersteuerung, PC Netzteile von Scythe

Danke, aber es gibt 2 Modelle von Shuriken:

SCSK-1100
SCBSK-2100

Ich nehme an für meinen i7-2600S mit Sockel LGA1155 wäre SCBSK-2100 besser geeignet.
 

shannes

PC-Selbstbauer(in)
Danke, aber es gibt 2 Modelle von Shuriken:

SCSK-1100
SCBSK-2100

Ich nehme an für meinen i7-2600S mit Sockel LGA1155 wäre SCBSK-2100 besser geeignet.

wie ich auch schon beschrieben hab, das eine (SCBSK-2100) ist der Big.
Würde den schon wegen des 120er-Lüfters nehmen. Musst aber schauen, ob der in dein Case passt und niergends anstößt.
Wie gut die Shurikens sind, kA. Hab sie dir aufgezählt, weil ich weiß, dass es die gibt. Über deren Leistung und Lautstärke kann ich nix sagen. Gibt aber bestimmt viele Reviews im weiten Netz. Musst noch ein bissl recherchieren.


Hast jetzt den i7-2600S bestellt?
 
TE
A

anonimous

Komplett-PC-Aufrüster(in)
BTW i7-2600S und SCBSK-2100 haben mich fast ganauso soviel gekostet, wie der ganze Desktop PC ThinkCentre Edge 71 1578E1G.
Und wenn die Teile passen, habe ich nacher einen Ferrari, statt VW. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

shannes

PC-Selbstbauer(in)
Und wenn die Teile passen, habe ich nacher einen Ferrari, statt VW. :-)
Das hoffe ich, dass du die Teile ohne Probleme verbauen kannst. Und natürlich, dass dein BIOS die neue CPU auch annimmt.
Bzgl des Ferraris wirst du nur was merken, wenn du auf's Gas tritts, sprich die Leistung auch abforderst!
Auf Seiten den Grafikperformance hast du mit dem i7-2600S nichts gegenüber dem G840 gewonnen. Nur als Hinweis und als Vorbeugung von Enttäuschungen deines Sohnes beim Gamen.
 
Oben Unten