Probleme nach BIOS Update

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Vielleicht sind da noch ältere Boot Dateien vorhanden oder die Platte hat defekte Sektoren
Mit Crystaldiskinfo mal überprüfen oder mit HDtune
Bei der Install von Win sollte man auch besser andere Platten vorher abstecken
Vielleicht bekommt man die mal formatiert ,wenn nichts wichtiges mehr drauf ist im abgesicherten Modus oder mit einem Boot Medium und Diskpart
 
TE
TE
R

RageQuitPika

Schraubenverwechsler(in)
Meine SSD wurde auch betroffen, PC zurückgesetzt und scheint jetzt in Ordnung zu sein. Ich lade erstmal alles runter was ich vorhin hatte und schau dann obs wieder kommt.
Habe die HDD bei der Installation von Windows abgestöpselt. Aber ich wundere mich warum es passiert ist
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Immer dran denken im Bios CSM zu deaktivieren,sonst hast du am Ende Windows wieder im Legacy Mode installiert statt im Uefi .
Das Media Creation Tool bereitet den Stick auch immer für die Install im Uefi Mode vor
 
TE
TE
R

RageQuitPika

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe im Bios mit USB (UEFI) zum installieren gebootet, reicht das nicht? Es gab auch USB ohne UEFI als Boot Option
oder muss ich jetzt nochmal CSM Support abschalten und Win nochmal neu installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Ja reicht auch ,wenn da in Klammern (Uefi) davor steht .
man könnte im Prinzip auch direkt ins Boot Menü per F-Taste da den Stick auswählen,dann braucht man im Bios nichts ändern ;)
 
TE
TE
R

RageQuitPika

Schraubenverwechsler(in)
Ich bin so weit gekommen, dass ich jetzt Critical Process Died bluescreens habe. System thread exception not handled kriege ich auch nicht weg.
Ich würde am liebsten mein pc in die luft jagen
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Hast du XMP immer noch aktiv?
Wie hattest du den Ram getestet ? Mit Memtest86?
Hast du aktuell nur die System Platte angeschlossen?
Könntest die Bluescreens ja mal mit dem Bluescreenviewer anzeigen lassen
 
TE
TE
R

RageQuitPika

Schraubenverwechsler(in)
Hatte XMP nicht aktiv, vorher mit Memtest86 getestet und dann von Win selbst. Weiß nicht genau wie man das nennt aber weiß auf schwarz.
Mein PC läuft jetzt wieder sauber aber nur mit 500GB SSD, habe schlechtes gewissen wenn ich meine HDD anschließe und wieder ein Fehler auftritt, auch wenn er formatiert ist.
Okay doch nicht, BSOD system_thread_exception_not_handled kommt immer wenn ich Forza Horizon 5 Runterladen will, ich weiß nicht warum
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Vielleicht macht ja auch die SSD faxen und nicht die HDD
Oder sogar die CPU . Möglich ist da vieles
Hast du auch Whea Errors In der Ereignisanzeige ?
Ram Würde ich immer nur mit Memtest86 überprüfen .Mit dem Win eigenen Tool wäre mir das zu unsicher

EDIT :
Vielleicht gibt es eine neue Firmware für die SSD oder einen extra NVME Treiber
 
TE
TE
R

RageQuitPika

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe kein Plan wo ich die whea errors in der Ereignisanzeige rausfinde.
Am Mainboard selbst kanns aber nicht liegen, oder?

Edit: vielleicht kann es ja wieder am bios liegen, es gibt häufig Probleme wenn man bios updatet. Ich könnte ja zurückflashen um zu schauen ob es am bios liegt, aber was wenn ich dann nochmal mehr Probleme kriege? ich lasse es erstmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten