• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probleme mit DCS Flugsimulator mit Windows10

Orca200

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht wo ich mein anliegen schreiben soll,also sorry wenn ich hier falsch bin
ich habe folgendes Problem, ich habe mir bei Chip de den DSC Flugsimulator runtergeladen ( zum testen erst mal die Kostenlose ) das Spiel startet und läuft aber nur für kurze Zeit dann bleibt es stehen und ich bekomme die Meldung das es nicht mehr Funktioniert
Und auf meinen PC bekomme ich dann folgende Meldung
Erzwungenes TDR wurde ignoriert da es in einem nicht zulässigen Kontext bereitgestellt wurde
kann mir da jemand helfen,oder sagen wie ich das Spiel ans laufen bekomme?

Vielen Dank im voraus

mfG

Michael
 

wacoda

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo
Als erstes frage ich mich weshalb Du das Game bei Chip runterlädst (oder wars dort nur verlinkt?). Hier jedenfalls mal den Link zum offiziellen DCS Download: DCS World 1.5
Zweitens wären Angaben zu Deiner Hardware sowie was für eine Antiviren-Spftware Du nutzt womöglich hilfreich.

Nun, nach dem Gemecker: DCS MUSS! als Administrator ausgeführt werden. Soweit ich das in Erinnerung habe auch die Installation (bin mir zwar nicht sicher, schadet aber nicht).
Dazu auf den Installer rechtsklicken und dort auf "Als Administartor ausführen" klicken.
admin install.PNG
Ist das ganze richtig installiert musst Du, wie bereits erwähnt auch das Spiel selber mit administrator Rechten starten.
Hast Du auf dem Desktop das Icon zum starten klickst Du dort wieder rechts drauf. Damit das aber nicht bei jedem Start gemacht werden muss wählst Du den Reiter "Eigenschaften". Im neuen Fenster dann "Kompatibilität" und setzt dann ganz unten bei "Programm als Administrator ausführen" den Hacken.
Admin Start.PNG
Hast Du kein Icon auf dem Desktop musst Du das im Spieleverzeichnis, im Ordner "bin" mit der "DCS_udater" Anwendung machen.
Hier noch ein Hilfreicher Link ins offizielle DCS-Forum: Hilfe bei Problemen (Troubleshooting) + F.A.Q.

So, das wars mal für´s erste. Villeicht bringt Dir das ja schon etwas.
 
TE
O

Orca200

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,Danke für deine Antwort,ich habe das Spiel jetzt deinstalliert und auf der Seite von DCS neu installiert und wie du es beschrieben hast als Administrator ausgeführt.
Leider hat es nicht geholfen der Fehler tritt immer noch auf.
Zu meiner Hardware kann ich Die folgende Daten geben

Prozessor:
A10 5745 Quad Core AMD 4x2.9GHz
Mainboard:
Biostar A68N-5745
Arbeitsspeicher:
8192 MB DDR3 PC-1600 Hynix AMD ( 1x8GB )
Festplatte(n):
1000GB SATA 2
Grafikkarte:
On Board 3D Grafikchip AMD Radeon HD8610G 4096 MB HDMI/VGA

Netzteil:
400W OEM SI

Betriebssystem:
Windows 10
Antivirus habe ich nur das vorinstallierte von Microsoft und das kostenlose Avira.

Vielleicht hast Du ja noch eine gute Idee für mich.


mfG



Michael
 

wacoda

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo

Ich gehe jetzt mal davon aus dass Du ein 64Bit Windows installiert hast, das wäre schon mal Grundvoraussetzung Nr.1.
Wie gross ist denn der DCS Ordner auf deiner Festplatte. wurde alles runtergeladen? Habe zwar bei mir die reguläre Version 1.5 nicht drauf aber ist ja unterdessen fast identisch mit der 1.5-Beta und da sind es (allerdings inklusive etlichen Modulen) fast 41 GB. In den Systemanforderungen stehen 30 GB!

Allerdings würde ich als Ursache für die Probleme auf Deine Hardware und vor allem auf die Grafikeinheit tippen.
Hier mal die Anorderungen wie sie im Downloadlink stehen:
Minimale Systemanforderungen: OS 64-bit Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Core i3; RAM: 8 GB; Freier Plattenplatz: 30 GB; Diskrete Videokarte: 2 GB RAM (AMD, NVIDIA); Benötigt Internetaktivierung.
Empfohlene Systemanforderungen: OS 64-bit Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Core i5+; RAM: 16GB; Freier Plattenplatz: 30 GB; Videokarte: NVIDIA GeForce GTX780 / ATI R9 290 DirectX11 oder besser; Joystick; Benötigt Internetaktivierung.
Wobei ich unter "Diskrete VIdeokarte" eine dedizierte Grafikkarte verstehe.
Also nicht wie in Deinem Fall eine in der CPU integrierte Grafikeinheit die als Speicher den normalen Arbeitsspeicher nutz, sondern eine dedizierte (separate) Grafikkarte mit eigenem Grafikspeicher.
Bis vor nicht alzu langer Zeit könnte das zwar mit so einer "Grafikkarte" noch halbwegs funktioniert haben, aber da Eagle Dynamics unter anderem Grafik des Spiels geändert hat klappt das wohl nicht mehr.
Aber selbst wenn das Spiel laufen sollte dürfte damit keine Freude aufkommen. Meiner Meinung nach wirst Du damit kaum, selbst mit niedrigsten Einstellungen, spielbare Bildraten bekommen!

Wie Du siehst habe ich keine wirkliche Lösung für Dein Problem sondern nur schlechte Nachrichten.
Kann aber natürlich sein dass ich falsch liege. Wäre vielleicht nicht verkehrt wenn Du im ofiziellen Forum mal nachfragst. Entweder im deutschen Teil oder im englischen.

Gruss pilotfly.gif
 
Oben Unten