• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probleme beim Zusammenbau des neuen PCs

BlackMan97

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen

Habe nun meinen ersten PC zusammen gebaut. Er funktioniert, aber nicht so wie ich es halt wollte (zu den Problemen weiter unten). Die Komponenten sehen folgendermassen aus:

Mainboard: Gigabyte GA-H270-HD3
CPU: Intel i5 7500 (3.40 GHz)
Graka: Gigabyte RX480 G1 Gaming 8GB GDDR5
RAM: Corsair DDR4 Vengeance LPX Black 16 GB (2x8GB 2400 MHz)
SSD: Corsair 60 GB (vom alten System mit OS -Win10 Education)
SSD2: Samsung 850 EVO 250 GB (Für wichtige/viel genutzte Anwendungen)
HDD: WD green 1.5 TB (vom alten System)
Gehäuse: Cooler Master Midi T. Silencio 652S black
Netztteil: Be quiet! System power 8, 500 Watt

Folgende Probleme habe ich:
- Momentan ist der Monitor an der internen Grafik von Intel angeschlossen, da mein Monitor nur ein VGA-Anschluss hat, wollte ich einen Adapter verwenden, jedoch war, der Adapter DVI-I und die Graka hat nur ein DVI-D Anschluss, welches nicht passt. Heute werde ich den Adapter von DP zu VGA erhalten. Das Problem ist, dass die Grafikkarte nicht mal im Gerätemanager angezeigt wird. Wobei Mainboard Treiber schon installiert sind, also im Geräte-Manager wird kein Gerät mehr mit dem Achtung-Symbol angezeigt. Nun meine Frage ist, sollte ich das die Grafikkarte raussnehmen und wieder reintung? oder kann es sein, dass er nicht erkennt wird, da er nicht mit dem Monitor verbunden ist?

- Das DVD-Laufwerk habe ich vom alten System genommen, jedoch weiss nicht ganz ob der funktioniert. Das Laufwerk ist jetzt im neuen System eingebaut und mit SATA/Strom verbunden. Es leuchtet alles (geht auch auf), nur kann er nicht alle CDs lesen. Die Samsung SSD Tool konnte ich per Lieferanten CD installieren. Die Mainboard- und Graka-CD wurde nicht erkannt -> Cd eingelegt -> Lampe leuchtet -> auf dem client dreht eine CD neben der Maus (ich soll warten), dann passiert nichts mehr. Wobei die beiden CDs funktionieren, habe es mit meinem Laptop ausprobiert. Woran könnte das liegen?

- BIOS vom Mainboard oder Graka sollte ich ja nicht updaten, da man es ja nur updaten sollte wenn nichts mehr geht.

P.s. die Treiber für das Mainboard und Graka habe ich bei Gigabyte selber installiert (OS eingestellt und einfach das neuste genommen). Ist das richtig so oder gibt es spezielle Treiber die ich installieren muss?

Vielen Dank für eure Mühe.

Grüsse
BlackMan
 

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
Wer hat dir denn zu dem NT geraten? Wenn du es noch zurückgeben kannst, mach es und nimm stattdessen ein L10 400W

Steckt die Karte richtig im PCIe Slot? Das Problem hatte ich bei meiner RX470 auch (etwas zu lasch angegangen :D). Wenn die Lüfter laufen, aber kein Bild ausgegeben wird, liegt es meistens daran (0,1% das die Karte kaputt ist)

Zu den opt. LW: Kratzer auf den CD´s? Wenn nicht könnte auch das LW ansich etwas dreck angesetzt haben
 
TE
B

BlackMan97

Schraubenverwechsler(in)
Ist das Netzteil den wirklich so schlecht?

Werde zu Hause noch mal nachschauen, kann sein dass die Karte nicht ganz drin ist, da ich nicht wollte, dass das Mainboard auseinanderbricht beim reindrücken der Graka^^.

Probiere es mal mit einem anderen Laufwerk.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Hast du das Netzteil noch vom alten Rechner übernommen oder hast du dir das neu gekauft?
Wenn neu gekauft -- zurück geben und Geld wieder bekommen und was Anständiges kaufen.

Zur Grafikkarte:
Kann es sein, dass du alles installiert hast, was auf den DVDs drauf war?
Dann wieder weg damit. Am Besten Windows neu installieren und nur die Treiber installieren, die du auch brauchst.
Die Treiber holst du dir von der Webseite des Herstellers.
Also die Mainboard Treiber plus alles andere holst du dir von Gigabyte passend für dein Mainboard.
Den Grafikkarten Treiber holst du dir von AMD.
Dann die Treiber installieren und die Grafikkarte sollte gehen.
 
Oben Unten