• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

probleme beim streamen/spielen

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
so.der flashi mal wieder!

habe ein problem mit der neuen hardware,bzw weiß ich es selbst nicht so genau.könnte auch nen softwareproblem sein.

folgendes problem tritt auf.dies aber auch nur sporadisch,also mal nen tag lang garnicht,dann aber auch mal wieder 2x am tag.

ich spiele/streame immer erfolgreicher starcraft2(das streamen^^).mittlerweile eben auch mal den einen oder anderen cup,weshalb ich mir ja auch die neue hardware besorgt hatte um eben die streamquali erhöhen zu können.
so das ding is,mit der neuen hadware(board,cpu,ram;rest blieb beim alten) lagge ich hin und wieder.und das hart,in verbindung mit nem blackscreen.
ich dachte es läge evtl an der streamsoftware,aber heut,nachdem ich mal wieder windows kpl neu gemacht habe,inklusive aktuellester treiber,passierte es nach ca 4 stunden wieder,ohne das der stream an war.

spiel hängt,mein bild wird schwarz oder es gibt schicke graue streifen,ton setzt kurz aus,und nach ca 30-45 sekunden bin ich wieder da.das natürlich ,wenn man streamt untragbar.******* für die spieler,und eben schlecht für mich,denn die "pros" merken sich das,und man darf nichtmehr obsen...;-)

was hab ich schon alles versucht?

-aktuellster & nen älteren grakatreiber getestet
-windows (7 64) kpl neu installiert

(alles andere ist auf dem neuesten stand)

laut hw monitor sind die temps okay.

cpu ~40-45°C
graka ~55°C

jedoch wird der cpu lüfter(atm noch boxed,mugen ist bestellt) unerträglich laut.also so richtig.sowas hab ich noch nie gehört.fx5800 style.wien fön/staubsauger.

folgende hardware ist verbaut

1090t
8gb ddr3 gskill
msi 5850

auf nem asrock 870 extreme 3.
netzteil is nen 530watt bequiet.

mit der alten hw(also altes board ram cpu) hatte ich keine probleme.

im normalen windowsbetrieb hab ich mit dem pc keine probleme,alles is schnell und flüssig,keine aussetzer.

andere games zum testen hab ich atm nicht installiert.nur die crysis2 demo hatte ich vorm windowsneuinstallieren drauf.die hatte ich auch 2 3 stunden ohne probleme gespielt.aber auch da wurde der boxed wieder ultralaut.
kann mir aber nicht vorstellen das es tempprobs gibt,da die wie gesagt,kurz nach diesen "vorfällen" eben so knapp 40 grad is.

ich weiß jedenfalls nicht was es sein könnte,und ich hoffe mir kann jemand hier helfen.denn so kann ichs mit der streamerei vergessen!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Sibig

Komplett-PC-Aufrüster(in)
40 Grad ist doch noch im grünen Bereich wenn ich mich nicht irre . Welches Be quiet ! hast du denn ? Straight oder Pure Power ?
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
es is nen pure power!

und ich hab doch noch 2 gründe gefunden woran es hätte liegen können.

1.hatt ich cpuz mal an,und hatte gesehn das die cpu statt auf 3,2ghz (fsb 200) auf 3,46ghz(fsb 215) lief.was ja evtl in verbindung mit dem boxed,und eben normalen bzw standardspannungen usw evtl für probs sorgen kann? ich hoffe es zumindest das es das war ^^
2. hatte ich nicht die richtigen/aktuellen sb treiber von amd drauf.

beides hab ich gefixed.die frage is dann aber trotzdem,warum ging/geht es manchmal stundenlang gut,und dann eben wieder nicht?
 

Sibig

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das pure Power ist eher ein office NT . Ich denke es liegt daran , dass dein sys zu viel Power benötigt und dein NT es nicht liefern kann .
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
also laut energierechner,komme ich auf maximal 400watt unter last.
das nt bringt 530,und is immerhin 80plus.

also sollte es eigentlich kein problem sein.

atm habe ich zu testzwecken ne olle 8600gt drin.wenns mit der geht,isses entweder meine graka,oder eben doch das netzteil.
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
ich glaube sibig meint, das pure power bringt speziell für die graka zuwenig power.

wenn ich das aber bei bequiet durchrechnen lasse, komme ich mit einem straight power 550W schon auf 99%. keine ahnung wie genau man das nehmen kann, aber da wäe vielleicht ein 580W besser
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
also ich weiß ja nich welches nt du meinst,aber ich habe dieses hier...

be quiet! Pure Power 530W ATX 2.3 (L7-530W/BN106) | Geizhals.at Deutschland

und selbst 420 wären aureichend.da nur knapp 370w verbrauch(bei 100% load)
und nen office netzteil is das sicher nicht,denn die haben in der regel keine 2 6pol anschlüsse für pcie.


habe aber jetzt mit der 8600 gt etwas anderes festgestellt.hat der rechner noch,als die 5850 verbaut war einen riesenalarm gemacht,ist es mit der 8600gt "leise".
dachte ja anfangs es wäre der boxedlüfter vom prozzi,aber es war dann wohl scheinbar die graka.denn mit der 8600 isser wie gesagt recht leise.
könnte aber auch das netzteil.das wird aber morgen ermittelt.
da kommt nen kumpel mit seiner alten 8800gtx vorbei.hab ich mit der lags,isses das(mein) netzteil.läuft es mit der gtx so problemlos,is meine graka hinüber :D

ich könnte ja auch einfach wieder meine 5850 einbauen und gucken bzw hören was nun den krach macht (karte oder nt).aber das wäre zu einfach^^
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
also ich weiß ja nich welches nt du meinst,aber ich habe dieses hier...

be quiet! Pure Power 530W ATX 2.3 (L7-530W/BN106) | Geizhals.at Deutschland

Richtig und das hat 420 Watt auf der 12 Volt Leitung.

und selbst 420 wären aureichend.da nur knapp 370w verbrauch(bei 100% load)
und nen office netzteil is das sicher nicht,denn die haben in der regel keine 2 6pol anschlüsse für pcie.

Es ist ein Office Netzteil, die Komponenten sind für kleine Office Rechner gemacht, BeQuiet zieht nur mehr Leistung aus den Komponenten heraus, was das Pure nicht gerade stabil macht, daher schwankt es gerne mal, was wohl bei dir der Fall ist.
Mein Tipp: Teste mal ein anderes Netzteil.
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
joa wie gesagt es is möglich,das es das nt is.

aber,mit der alten hardware,bzw mit dem "alten" pc,hatte ich keinerlei probleme.

erst seit ich auf den x6 umgestiegen bin,gab es den krach,und die blacksreens/laggs.

es gibt also 2 möglichkeiten,entweder is das nt für den thuban zu schwächlich,oder die graka hat beim umbau einen weg bekommen.das werd ich aber heut feststellen,denn mein kolege mit der 8800gtx ist unterwegs =)
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
scon,...der thuban verbaucht etwas mehr als der c2q.. 95>125 tdp

dachte aber es würde reichen ;-)

tut es ja vielleicht auch.wie gesagt, wir werdens sehn wenn ich die andre graka drin habe .-)
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
so.andere karte konnte doch noch nicht getestet werden,...der kolege kam vorerst doch nicht.

habe aber mittlerweile aber noch eine weitere evtle fehlerquelle gefunden.den RAM.

der war kpl falsch eingestellt.timings (7-7-7-20 statt 9-9-9-24) sowie spannung (1,77 statt 1.5 volt)
eben erstmal gefixed und memtest laufen lassen,alles sauber soweit.werde jetzt mal wieder testweise nen game zocken,und hoffen das es das war!
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
so.am ram lags dann wohl auch nicht. -.- eben wieder dasselbe problem :-/

aber netzteil schließ ich jetzt auch aus,hab gestern prime/furmark mit der 5850/superpi 32m/und die platten eine stunde lang gleichzeitig rödeln lassen.alles okay.

aber wenns danach geht könnt ich alles ausschließen...bin echt ratlos
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
so.hardware wird kpl ausgeschlossen.
es is nen softwareproblem.genauer sc2.was bei bestimmten hwkonfigurationen eben entsprechendes problem verursacht.
hab mich da jetzt ,auch mit hilfe der zuschauer durch diverse foren geforstet.

musste nen bisschen in der registry fummeln,...damit lief es die letzten stunden stabil...aber das hat noch nichts zu heißen ;-)

morgen wird nochmehr getestet.
trotzdem danke an alle die hier helfen wollten,aber es ist nun erwiesenermaßen KEIN hardwarefehler...auch wenn ich einige falsche settings im system aufgedeckt habe.
 
TE
F

flashdanc3

PC-Selbstbauer(in)
hm jo.
es gibt einige wenige mit demselben problem.gibt halt nen paar lösungmöglichkeiten,aber die erfordern sehr viel fummelei -.-

tierisch be.... :-(
 
Oben Unten