• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit meiner X1950 Pro

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi

Ich hab das Problem das bei anspruchsvollen Spielen mein PC abschmiert, d.h Plötzlich ist der Bildschirm schwarz, manchmal hängt sich auch der sound auf. Hab schonmal das NT getauscht, keine Besserung.

Weiß da jemand vlt Rat?
Es ist nur bei anspruchsvollen Spielen so. z.B geht COD 2 problemlos, aber COD 4 schmiert nach 2min ab.

Ich bin völlig ratlos, bitte helft mir!

grüße
 

anselm

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Vieleicht wird die Grafikkarte oder der Prozessor zu warm und schalten sich dann ab.
Hast du schon mal die Temperaturen gemessen?
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich kann mir das kaum vorstellen, ich hab nen Accelero S1 drauf, mit diesen 2 kleinen Lüftern und die funkltionieren einwandfrei.

Wäre es einen Versuch wert, einfach mal neue WLP drauf zu machen und so???

grüße
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Klingt nach nem Temp-Problem ;)
Lass mal Furmark laufen und zeichne die Temperaturskala mit. Dann kannst du ganz schnell sehen, ob die Schuld sind.
 

anselm

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wäre es einen Versuch wert, einfach mal neue WLP drauf zu machen und so???

Das lohnt sich nur wenn die Temperaturen bedenklich sind.
Musst du halt mal schauen.
Vielleicht ist es ja auch ein Softwareproblem und es scheint nur an
anspruchsvollen spielen zu liegen.

Edit: Hast du die Grafikkarte oder den Prozessor übertaktet?
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
die graka hab ich bis auf die lüftermodifikation nie angerührt, der CPU war mal übertaktet, der läuft aber inzwischen seit 1,5 jahren wieder @ stock.

aber bei dem dicken kühler kann ich mir temp probleme einfach schwer vorstellen...


wie zeichne ich denn den graka temp verlauf mit? geht das mit 3d mark 06?
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
wie zeichne ich denn den graka temp verlauf mit? geht das mit 3d mark 06?

Ich glaube nicht, dass das dort geht. Lade dir einfach FurMark von Chip oder so (einfach googeln) und installiere es. Dann lässt du dort einen Stabilitätstest in - für dein System - anspruchsvollen Einstellungen laufen und aktivierst vorher die Option "Log GPU Temperature".
Kannst dir dann einen sich drehenden Kreis ansehen und staunen wie die Temp steigt ;)

Edit: Hier der Link zum Download bei Chip, sind nur 1,8MB http://www.chip.de/downloads/FurMark_33275845.html
 

anselm

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
HWmonitor zeichnet die Temperaturen zwar nicht auf, speichert aber die höchste ereichte Temperatur.
(Der PC darf aber nicht abstürzen sonst sind die Werte weg!)
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gut, werde das jetzt machen! Melde mich wenns Ergebnisse gibt.
Schonmal danke an alle die bisher geantwortet haben!

Oh la la, Sie produziert Erstmal Bildfehler. Screen kommt noch. Probiere es jetzt mal mit höherem AA

Nach längerer laufzeit schmiert der ganze PC ab, diesmal auch mit nem Aufhängen des Tons.
Wo kann ich den die Temps auslesen, ich hab das logging aktiviert.


Die Bildfehler treten jetzt nicht mehr auf???
 
Zuletzt bearbeitet:

Nelson

PCGH-Community-Veteran(in)
hmm das sieht echt nach defekt oder Überhitzung aus...
du hast nur vergessen im Furmark noch das Häkchen bei der Temperatur zu setzen...!
 

anselm

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn du noch Garantie für deine Grafikkarte hast würde ich mal überlegen sie umzutauschen.
Falls nicht solltest du sie runtertakten und schauen ob die Bildfehler immer noch kommen.
(mit dem Tool "Rivatuner" geht das :D)
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also das temperatur häkchen hatte ich jedesmal angeklickt, den extreme hitze modus aber nicht.

Komisch, heute abend treten die Bildfehler wieder auf,
heute mittag waren die nach dem ersten mal Abschmieren weg.

garantie is übrigens schon weg. schon allein wegen der Kühlermodifikation, achja, die Probleme gabs auch schon mit dem alten Kühler, den hab ich getauscht weil der so mega laut war.
 

Shi

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du darfst hier nicht pushen in diesem Forum.
Würde sagen die ist hinüber. Kannst sie ja mal versuchen zu backen, sonst würd ich mir eine neue holen ;)
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
oh, danke für die info.

Eigentlich will ich mir keine neue kaufen bzw wenn ja ne möglichst billige auf die auch der Kühler passt. ATI/Nvidia ist im Grunde egal, bevorzugt aber ATI^^

vor der Back Methode hab ich respekt übrigens^^

gibts keine anderen Möglichkeiten?
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Ich denke auch, dass die einfach hinüber ist. So wie das Bild aussieht :ugly:
Wirst dich nach ner Neuen umschauen müssen.
Die Backofen-Methode ist auch nur eine temporäre Lösung, viel länger als ein paar Monate halten die Karten dann auch nicht mehr.
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und auf die passt dann auch genau mein Kühler?^^

Die Lautstärke ist mir extrem wichtig, an Altersschwäche kann das nicht liegen, das Problem gibts glaub ich eigentlich schon immer^^
Ich hab bloß mal aufgehört zu spielen und wollte neulich einfach mal wieder n bisschen...

Also was um den Preis hatte ich mir auch vorgestellt, will nämlich auch nichts das irgendwie oversized ist oder so, soll einfach reinpassen, wenns bisschen mehr Leistung wie die aktuelle hat is es gut, wenn ned dann ned.

grüße



| Übrigens, die Temp anzeuge beim FurMark bekomm ich einfach nicht hin? Wie geht das?
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hm, muss mich mal schlau machen wegen dem Kühler, auch welche Revision zu welcher Karte usw... vlt mach ich noch nen extra Thread auf, aber für die alte Karte gibts wohl keine hoffnung mehr oder?
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hi

Also hab noch ein bisschen rumprobiert:

-Bei 3DMark 06 treten zwar keine Bildfehler auf, aber abkacken tut sie trotzem nach ner weile!

-Wenn sie abkackt dann muss ich nicht nur restarten sondern auch kurz das Netzteil hinten ausmachen, dann geht der PC wieder wie zuvor.
Bei nem bloßen Restart hab ich immer noch kein Bild.

-Wenns abkackt, dann geht der Ton manchmal normal weiter. Hab mal n Lied laufen lassen, das hat sich am ende immer wieder holt (das lied war eigentlich zu ende, hat sich dann aber ab dem letzten Chorus nochmal abgespielt).

Das deutet alles schon eindeutig auf die Graka hin oder?
Kann mich erinnern, mal Probleme mit dem Mainboard gehabt zu haben, was genau weiß ich nicht mehr, habs aber dadurch lösen können das ich den RAM anders positioniert habe.

grüße
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Das Bild deines Furmark-Tests war eindeutig ;)
Die ist hinüber, musst dich wohl oder übel von ihr trennen...

Der 3D Mark testet die Kombination aus CPU und GPU, Furmark jedoch nur die GPU und z.B. Prime nur die CPU (bringen die jeweilige Komponente richtig ins Schwitzen). Deswegen sind 3D Mark Benchs nicht sonderlich aussagekräftig über volle(!) Funktionalität einer Komponente. Aber selbst unter 3D Mark schmiert er dir ja ab...
Wenn du ganz sicher gehen willst, kauf irgendeine Karte für 10 bis 20€ gebraucht und teste dann dein System. Eine irgendwo aufzutreiben hab ich dir ja schon geraten ;)
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Haha, danke schonmal für eure Hilfe!

Kanns kaum abwarten bis das gute Stück endlich da ist!

Gibts beim Umbau denn irgendwas zu beachten? Wie lass ich das am besten ablaufen?

So: Alte Treiber komplett deinstallieren, dann alte Karte raus, neue rein und neue Treiber installieren

oder: einfach alte raus, neue rein, neue Treiber installieren?

grüße
 
Oben Unten