• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem bei der Lüftung :/

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
Problem bei der Lüftung :/

Hallo Leute,
ich habe auf meinem AMD Phenom 960T@3.5Ghz einen Scythe Yasya verbaut. Ich lasse ihn auf Stufe 2 laufen,sodass er bis jetzt relativ leise lief und auch sehr gut kühlte. Seitdem das Wetter aber besser geworden ist und die Temperaturen gestiegen sind,ist meine CPU bereits im Idle Modus auf 50 Grad! Das ist mMn viel zu hoch oder nicht? :huh: wisst ihr vielleicht was los sein kann? Es kann ja nicht sein das meine CPU wegen der 10 Grad draußen direkt ca 15 Grad heißer im Idle wird?! Der Lüfter ist außerdem so eingebaut, dass er von der Graka noch die Luft mit anzieht (ist leider so,wegen den schei** AMD-Montagen!). Die Graka befindet sich im Idle auf 46 Grad!
Bitte, bitte helft mir, ich weiß echt keinen Rat!
greetz Kenny
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Es kann ja nicht sein das meine CPU wegen der 10 Grad draußen direkt ca 15 Grad heißer im Idle wird?

Doch. Wenn sich deine Zimmertemperatur um 10 Grad erhöht, erhöht sich die Temperatur im Gehäuse locker um 15 Grad.

Übrigrens ich habe auch den Scythe Yasya. Der ist in Ordnung. Aber 50 Grad im Idle ist schon heftig. Hast du deinen Rechner mal entstaubt. Graka, Kühlkörper(Yasya) usw.
Gerade zwischen Kühlkörper und Lüfter sammelt sich relativ schnell Staub an. Überprüf das mal
 
TE
T

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

ok das werd ich mal checken! übrigens: die temperatur ist mitlerweile wieder um 2 Grad gestiegen! der Pc ist jetzt circa 3 stunden am laufen! ich meld mich wieder nach dem entstauben! ;)
greetz Kenny
 

mae1cum77

BIOS-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Wenn die CPU die warme Luft der GraKa atmen darf ist das nur wenig verwunderlich. Wie soll sie da kühler werden. Sind noch mehr Lüfter verbaut, Zuluft/Abluft, für einen Luftfluß durch das Gehäuse?
 
TE
T

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

ich kann meinen kühler aber leider nicht anders verbauen :/ die einzige möglchkeit wäre ihn noch nach oben hin richtung deckel zu verbauen,aber das würde auch keinen großen sinn machen! vorne hab ich noch nen noiseblocker drin der frische luft reinpustet und hinten ist noch ein gehäuselüfter von aerocool verbaut, der aber im idle meistens ausgeschaltet ist (lüftersteuerung!)! aber auch wenn er eingeschaltet ist,sinkt die temp grad mal auf 48 grad :( könnte es vielleicht an meinem kleinen gehäuse liegen? sprich hitzestau? ich habe das hier :hardwareversand.de - Artikel-Information - Aerocool Vx-9 Schwarz, ATX, ohne Netzteil
greetz Kenny
 

mae1cum77

BIOS-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Wie warm/heiß wird das Ganze denn unter Last? Die Graka wird allerdings auch gut warm. Wenn meine runtertaktet im Idle sind es um die 35°C momentan.
 

The_Trasher

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

die einzige möglchkeit wäre ihn noch nach oben hin richtung deckel zu verbauen,aber das würde auch keinen großen sinn machen!
greetz Kenny

Sinn nicht aber: Laut PCGH-Heft ( Irgendeins 2011 glaub September ) bis zu 8°Grad mehr. Mit der Methode den Luftstrom durch den CPU-Kühler von unten nach oben blasen zu lassen entlastet man die Grafikkarte und belastet die CPU. Allerdings bringt das nicht viel wenn du oben keinen Lüfter hast. ( Ich hab Idle momentan ca. 32 Grad :D )

Was jetzt zu tun ist: Ich würde den Kühler einfach mal demontieren und neue Wärmeleitpaste drauf schmieren. Danach könnte man dann über ein neues Gehäuse nachdenken....
 
TE
T

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

mittlerweile sinds im idle bei der cpu 56 grad und bei der gpu 54 grad. unter last wird meine gpu locker mal 73 grad warm, meine cpu bleibt unter last auf ca 57 grad! im moment ist mein lüfter bei der cpu schon relativ laut und er dreht auch schneller, aber trotzdem wird der ganze rotz hier nicht kühler, im gegenteil,das schei** ding wird immer noch wärmer! :(
greetz Kenny
 

The_Trasher

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Nur 1° Grad Unterschied zwischen Idle und Last ??? 73° Grad bei GPU sind zwar nicht gut, aber auch nicht tragisch.
 
TE
T

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

ich weiß, das klingt wirklich seltsam, aber es ist wirlich so bei der cpu! ich weiß auch nicht mehr weiter! ich fang dann jetzt mal an mit dem entstauben und dem auftragen von neuer wlp! ich meld mich heute abend nochmal! bis dann!
greetz Kenny
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Die gpu unter Last 73 Grad, absolut in Ordnung. Das aber die cpu unter Last nur 7 Grad steigt klingt seltsam. meine cpu ist unter last ebenfalls 57 Grad und das ist in Ordnung, allerdings ist meine oced.
 

mae1cum77

BIOS-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Da hilft wohl wirklich nur der Tipp mit dem Neuauftragen der WLP. Beim Abbau darauf achten, ob sie verteilt war. Gut reinigen und dann gilt weniger ist mehr, also dünne Schicht auftragen, das die Beschriftung noch etwas durchschimmert.
Ist die GraKa im Referenzdesign?
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Seine Werte sind (unter Last zumindest) wirklich okay. Wenn sein Zimmer sich wirklich so aufheizt ist es logisch warum sich seine temps erhöhen. Ich meine bei uns waren es heute fast 30 Grad, in der Sonne. Aber der Tipp mit der Wärmeleitpaste ist natürlich gut. Trotzdem wird die ihm jetzt keine 10 Grad unterschied bringen. Mit welchem tool misst du überhaupt die temps? Weil wie gesagt das der Proz unter Last nur um sieben Grad steigt ist seltsam.
 

The_Trasher

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Ist aber bei meiner Grafikkarte ganz ähnlich. Mit altem Gehäuse, wirklich schlechte Belüftung: Idle 63 und Last 74. Mit dem neuen Gehäuse Idle gleich mal 9°Grad weniger. Das wäre also auch etwas für dich, ein Gehäuse mit gutem Airflow.

Was trägst du für eine WLP auf ?
 
TE
T

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

ich habe jetzt mal neue wlp aufgetragen (immer noch die beigelegte vom kühler,keine ahnung welche das ist! :) ) und meinen kühler mal auf stufe 4 gestellt (also ganze 3 stufen höher!) und siehe da, er hält meine cpu im idle auf 43 grad und meine gpu ist auf 48 grad! ist denn diese temperatur akzeptabel?
greetz Kenny
 

The_Trasher

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Jop, das passt. Es handelt sich hier also um eine Scythe WLP ?? ( Weiß jetzt gerade nicht ob die eine eigene mitliefert.... ) Evtl. könnte man mit einer besseren noch 3 - 4 Grad rausholen....

Wie schauts mit Last-Temperaturen aus ?
 

micsterni14

Software-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Meine Temps haben mich auch genervt... da hab ich einfach den seitendeckel abgebaut und lasse den jetzt auch weg...

und so klein finde ich dein gehäuse jetzt nicht.:daumen:
 

Matz

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Offenes Seitenteil verschlimmert ja das verstauben, Schalldämmung ist dann auch hinfällig...

Würde ich nicht machen.

Grüße Matze
 
TE
T

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

sorry erstmal das es solang gedauert hat aber hab grad echt ma dauerstress! :D
also unter last befindet sich der proz immer noch auf so ca 56-57 grad, die gpu ist jetzt auf ca 70 grad. gemessen werden die temps mit speedfan und auch mit einem tool von asrock!
seitenteil ist nie offen gewesen und ich hab das in nächster zeit auch nicht vor! :)
stimmen die temps so?
greetz Kenny
 

mae1cum77

BIOS-Overclocker(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

Sind bei mir in ähnlichem Rahmen...:D. Läßt sich durch gute Gehäuselüftung noch optimieren, aber ist im grünen Bereich.
MfG
 
TE
T

ToterKenny

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem bei der Lüftung :/

ok dann hat sich das problem zu glück auch wieder aufgelöst! :) danke an alle die mir geholfen haben hier!
greetz Kenny
 
Oben Unten