Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Powercolor wird auf der Computex 2014 die Devil 13 Dual Core R9 290X vorstellen. Bei der Karte handelt es sich um ein 295-X2-Modell mit zwei Hawaii-XT-GPUs, die mit 1.000 MHz Boost takten - bei AMDs offizieller Radeon R9 295 X2 beträgt der Boost 1.018 MHz. Die Karte verfügt dabei über ein interessantes Luftkühlkonzept.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung
 
C

ClimaX-0

Guest
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Ein Monster :O
 
M

Monsjo

Guest
Das wirklich spannende nämlich die Platine, sieht man natürlich nicht. :(
 
V

VikingGe

Guest
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Vier Stromanschlüsse :lol:

Aber irgendwie frage ich mich nach dem Sinn von dieser "Dual Fan"-Lösung. Irgendwie... also die werden sich da schon was gedacht haben, aber in meinen Augen sieht das leicht ineffizient und v.a. laut aus. Zumal da zwischen den Rotorblättern enorm viel Platz ist... naja, das Ding wird ja bestimmt von irgendwem mit Atomkraftwerk im garten getestet :ugly:
 

Fox2010

Software-Overclocker(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Mal gespannt was das Ding später kostet, sieht mal hammer aus aber ich denke die ist sicher richtig schwer da kann einem der PCIe Anschluss schon leid tun:ugly:

Vielleicht mag mir die jemand schenken :devil::lol:
 
G

Gast20140707_1

Guest
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Da ist gebashe wieder vorprogrammiert.
 

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Alter was. 4 Stromanschlüsse und fast 700 Watt, also man kanns auch übertreiben.:daumen2:
 

user42

Freizeitschrauber(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Und der Gehörschutz ist optional oder wie? Finde ich eine Frechheit, dass der nicht im Preis enthalten ist :devil:
 

Battl3inSeattle

PC-Selbstbauer(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Alter was. 4 Stromanschlüsse und fast 700 Watt, also man kanns auch übertreiben.:daumen2:

4 Stromanschlüsse sind Pflicht, um in der Spiezifikation zu bleiben. 675W ist "nur" theoretisch möglich. Vielleicht für Übertakter mit WaKü interessant. Real dürfte die ähnlich der 295X2 auch ca. 500W ziehen.
 

DrOwnz

Freizeitschrauber(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

solche Kühler wünsch ich mir für "normale" Karten :P
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Luftkühlung und "nur" 1GHz pro GPU... erste Karte in der Geschichte der Geschichte, wo das Referenzdesign überlegen ist? Bei AMD sicher ^^
 
M

Monsjo

Guest
In der Idlelautstärke ist die Powercolor ziemlich sicher vorne. :D
Aber mehr als eine Machbarkeitsstudie sehe ich im neuem Teufel auch nicht.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Vier Stromanschlüsse :lol:

Aber irgendwie frage ich mich nach dem Sinn von dieser "Dual Fan"-Lösung. Irgendwie... also die werden sich da schon was gedacht haben, aber in meinen Augen sieht das leicht ineffizient und v.a. laut aus. Zumal da zwischen den Rotorblättern enorm viel Platz ist... naja, das Ding wird ja bestimmt von irgendwem mit Atomkraftwerk im garten getestet :ugly:

Bei SLI / Crossifre Gespann oder Dualchipkarte spielt die Effizient (nehme mal an du meintest Leistung pro Watt) keine Rolle mehr, da zählt nur noch Leistung.

Und der Gehörschutz ist optional oder wie? Finde ich eine Frechheit, dass der nicht im Preis enthalten ist :devil:

Und worauf stützt du deine Ausssage, bisher habe ich noch auf keiner Seite einen Test zu der Karte gesehen, wie auch ist bisher ja noch nicht mal im Handel., wem 2 Chips zu laut werden verbaut eben auf Referenzmodellen ne Wasserkühlung und gut ist.

Alter was. 4 Stromanschlüsse und fast 700 Watt, also man kanns auch übertreiben.:daumen2:

Heißt ja nicht das 700W tatsächlich gefordert werden, ich finde solche Reserven allerdings deutlich besser gelöst als das was AMD mit den Anschlüssen der 295x2 gemacht haben.

Ich bin gespannt auf die Karte und rein optisch sieht sie schon mal Hammer aus :daumen:. Wenn Powercolor es hinbekommen haben die Karte unter Last leise und kühle zu halten für Leute mit zu großem Konto einen Blick wert.
 

xHaru

Software-Overclocker(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Alter was. 4 Stromanschlüsse und fast 700 Watt, also man kanns auch übertreiben.:daumen2:

Denk dran, dass das ne multi-GPU-Karte ist. Übertrieben ist das nicht, viel Raum für OC wird bleiben.. und außerdem, übertreiben kann man es nie :D Die Stromanschlüsse (4x 8pin@150W Pro Stecker) sind Pflicht, um in den PCI- und den europäischen Sicherheitsbestimmungen drinne zu bleiben.. Ansonsten ist das leicht gefährlich. Deswegen versteh ich ja auch nicht, warum das Refmodel nur 2x8pin PCI-e-Power-Anschlüsse hat, was dann einer "maximalen" TDP von 375W entspräche...
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Hab das gefühl dass sie lauter als das AMD Referenz Teil wird.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Was für ein Monster! :what:

Ich hab eher das Gefühl, das die Karte im PC eine Stütze braucht.
Ich seh den Mainboardschaden schon kommen. :ugly:
 

Deathnero

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Ihr wisst schon das Nvidias Titan Z die Konkurrenz-Karte von der Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X bzw der R295X2 Wakü sein soll?
Und nun bitte vergleicht da den Stromverbrauch, dann die Kühlung und dann erst die Leistung (denn die ist bzw. sollte eh gleich hoch sein)

Ach und zuguter letzt bitte den Preis! Ich glaube da kann man die Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X 10 Jahre lang laufen lassen wenn man auf den Aufpreis einer Titan Z schaut!

mfg, nero
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Den wichtigsten Teil, die Platine mir ihren ganzen Anschlüssen (4x 8 Pin wenn ich mich an die Leaks erinnere), hat Powercolor nicht gezeigt. Eigentlich schade, genau das wäre ja das interessante gewesen :devil:
Ich denke allerdings, das man vlt auch hier auf eine Ko-Wakü mit einem 240-Radiator hätte setzen sollen, der auch die Spawas mitkühlt und einen !langsam! drehenden Lüfte auf der Karte selber, um für zusätzliche Kühlung für die Spawas und den VRAM bei Last zu sorgen.

MfG
 

julianbl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Powercolor Devil 13 Dual Core R9 290X: Dual-GPU-Karte mit beeindruckender Luftkühlung

Vier Stromanschlüsse :lol:

Aber irgendwie frage ich mich nach dem Sinn von dieser "Dual Fan"-Lösung. Irgendwie... also die werden sich da schon was gedacht haben, aber in meinen Augen sieht das leicht ineffizient und v.a. laut aus. Zumal da zwischen den Rotorblättern enorm viel Platz ist... naja, das Ding wird ja bestimmt von irgendwem mit Atomkraftwerk im garten getestet :ugly:

Also die dual Fan lösung mach Sinn, da der große Rotor im Zentrum kaum bis gar kein Luftstrom erzeugt. Es Ist nur Sinnvoll da noch einen kleinen Lüfter einzusetzen damit die Luft nicht ins Zentrum sondern nur vom Lüfter Zentrum weg gedrückt wird, sonst könnte theoretischen wie in einem Wirbelsturm in der Mitte windstille herrschen und die Hitze dort stauen, der kleine Lüfter verhindert das.
 
Oben Unten