• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Hi,
ich habe einen relativ neuen PC (im März gekauft) und dieser lief auch bis ende April einwandfrei. Dann ist jedoch zum ersten Mal ein Bluescreen unter Windows 10 aufgetreten mit dem Stillstandcode "IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL". Seitdem ist das weitere 6,7 male mit Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED", "KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED" und irgendwann stand auch mal was von amdppm.sys. Ich bin schon einige Beiträge durchgegangen und habe mehrere Tipps versucht, doch es hat bisher nichts geholfen. Heute ist ein solcher Fehler ganze 2 mal aufgetreten. D.h. es wird häufiger. Einmal war der Computer sogar nur im Desktop und als ich mich wieder an ihn setzen wollte sah ich ihn im Bluescreen (in diesem hatte er sich dann auch aufgehangen was vorher nicht der Fall war).
Durch die Windows-treiber Erkennung sind alle Treiber auf dem neusten Stand. Ich kann mich auch an nichts erinnern, was ende april den computer verändert haben könnte.
Windows neu draufzuspielen habe ich noch nicht gemacht, da ich gerade a) nicht viel zeit habe und b) hoffte der Fehler ließe sich ohne beheben.
Wie wahrscheinlich ist in diesem Zusammenhang ein Hardwarefehler? Und an welchen Komponenten könnte dieser Auftreten? Alle Tests die ich bisher habe laufen lassen sind ohne Fehler beendet.

Ich hoffe mir kann jemand helfen und vllt. den Fehler finden bzw. den entscheidenden Tipp geben.

Danke schonmal im Vorraus!
 
TE
B

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Aber könnte es nicht ein Softwarefehler/Treiberfehler sein?
Gekauft ist er bei Dubaro, d.h.: aufwändiges zurückschicken etc.
Ich habe ja noch bis August Zeit bis die 6 Monate auslaufen. Gibt es vllt. einen Test von Hardwarekomponenten mit dem ich sowas auch wirklich testen und belegen kann?
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Teste mal den Ram mit Memtest 86.Am besten auf einen Usb Stick kopieren und davon booten. Wie testet man Arbeitsspeicher mit Memtest86+?
Was steht denn in dem Zuverlässigkeitsverlauf?Sicherheit/Wartung.
Windows neu aufspielen wäre natürlich auch noch ein letzter Versuch um das Softwareseitige auszuschliessen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Doppelpost sry.
Ansonsten wenn es ein komplett Rechner war dann zurück zum Händler wie bereits erwähnt.
 
TE
B

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Ok, falls ich ihn zurückschicken sollte (ich habe sowas noch nie gemacht), auf was sollte ich achten?
Soll ich alles vorher runterschmeißen und formatieren?
Auf was habe ich überhaupt Anspruch? Geld zurück? Einzelner Austausch von Hardwarekomponenten?
Weil wenn ich z.b. nur Recht auf eine Nachbesserung habe (Austausch fehlerhafter Hardware), sollte ich den PC ja vorher entsprechend sichern.
Ansonsten kann es ja zu Transportschäden kommen für die ich dann verantwortlich bin.
Oh man, ich hatte gehofft das liese sich Softwareseitig beheben :(
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Direkt zurückschicken, das klingt nach zu wenig Spannung für den Prozessor, kann ne Einstellungssache sein, kann n schlechtes / falsches Mainboard sein, direkt zum Händler damit.

Ansonsten einfach vorher formatieren.

Gruß
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Hast du das System Übertaktet?
 
TE
B

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

ne nie übertaktet. Und der Fehler kommt ja auch nicht regelmäßig und aus dem heiteren nichts (wie gesagt, nur der Desktop offen oder Youtube videos schauen).
Aber nochmal ich habe da auch nicht so viel Rechtserfahrung: was für Ansprüche habe ich dann an dubaro? Zum Glück ist das noch innerhalb der 6 Monatsfrist
 
TE
B

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Also @Schwarzseher:
Memtest hat nach 5 Stunden durchlaufen lassen keinen Fehler gefunden.
Im Zuverlässigkeitsverlauf stehen 2 Arten von kritischen Fehlern. Einmal (passend zu den Bluescreens) ist unerwartetes Herunterfahren markiert und das Windows nicht mehr funktionsfähig ist.
Was aber auch ca. gleichoft aber an komplett verschiedenen Zeiten auftritt ist ein Eintrag Hardwarefehler mit dem Namen LiveKernelEvent und entweder Code 141 oder ab. Laut Recherche muss das aber nicht zwingend was mit der Hardware zu tun haben,
Treiber o.ä. können dafür auch verantwortlich sein.
Ich weiß nicht ob dir das was sagt bzw. hilft
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Wurden denn die BSOD in Windows gespeichert?
C:Windows/Minidump
Könnte der Grafiktreiber sein.Ist Windows Version 1803 drauf und der neuste Nvidia Treiber?
Bug Check 0x141 VIDEO_ENGINE_TIMEOUT_DETECTED | Microsoft Docs
Den Livekernel Fehler 141 hab ich auch die ganze zeit gehabt mit einem BSOD beim Start mit IRQ Not Less or blabla und dem Nvidia Treiber.
Hab jetzt zurück auf 1709 installiert und aktuell einen älteren Nvidia Treiber.
Ob das bei dir jetzt natürlich auch das Problem ist weiß ich natürlich nicht.Ich hatte aber auch Graka und Netzteil getauscht und trotzdem diesen Fehler.
Windows 10 Version 1803: Diese Probleme gibt es | Borns IT- und Windows-Blog
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Ja eine solche dump datei exisitert, ich weiß nur nicht wie ich sie auslesen kann.
Windows version ist 1803. Grafikkarten treiber ist Geforce game ready driver Versiojn 398.11.
Der Fehler ist jedoch vor der neuen Treiberinstallation der graka aufgetreten als auch danach.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Ich würde win 10 neuinstallieren, sieht doof aus wenn es im Endeffekt nur an einem blöden Treiber gelegen hat.
was haste überhaupt für ein System?
 
TE
B

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Also bisher konnte ich halt mit sämtlichen Tools keine Hardwarefehler nachweisen.
Ja das mit dem Windows zurücksetzen und neuinstallieren kann ich probieren.
Mein System:
BeQuiet Pure Base 600 schwarz
AMD Ryzen 7 1700 (8x3.7GHz Turbo)
Alpenfoehn Brocken 3
ASRock AB350M Pro4
16GB DDR4 (2x8GB) PC3000 G.Skill AEGIS
250GB Samsung 850 EVO
2000GB SATA 6GB/s 7200rpm
8GB MSI GTX1080 AERO 8G OC (DVI, HDMI, 3x DP)
500W BeQuiet PurePower 10
kein Laufwerk
 

Muxxer

Freizeitschrauber(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Sieht ja ganz gut aus bis aufs MB, hab gehört das das Pro4 öfters mal Probleme macht
aber ich würd erst mal ne saubere Clean-Install machen und treiber alle aktuellen selbst installieren und das nicht windoof
überlassen, Hab auf meinem Hauptrechner alle Treiber manuell und selbst installiert. Dauert zwar etwas aber genau mit dem Rechner gab ich am wenigsten schwierigkeiten
bis jetzt trotz der 1803er version
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

RyZen 7 mit nem B350 Board? Das kann Hitzeprobleme mit den Wandlern geben.... Muss aber nicht dein Problem sein.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Nö du hast da echt was sehr vernünfitges gekauft, ich denke mal man kann die Hardware ausschließen, das mit den Hitzeproblemen ist total selten und das AsRock hat große Kühlkörper das wird was anderes sein.

Gruß
 
TE
B

besefajo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzliche Bluescreens, Fehlermeldungen wie "CRITICAL PROCESS DIED"

Ja das mit dem Clean install kann ich mal probieren.
Danke schonmal an alle die geholfen haben. Falls es noch irendwas neues gibt schreib ichs wieder hier rein.

Gruß
 
Oben Unten