• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

Poeschl

Schraubenverwechsler(in)
Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

Servus miteinander,
ich habe schon ein bisschen rumgegoogelt, aber irgendwie hab ich noch nicht wirklich eine Lösung gefunden. Darum probier ichs mal hier:

Bei mir läuft Battlefield 4 normalerweise auf Ultra einstellungen auf 60 FPs (Vsync an), keinerlei Probleme und das schon seit Jahren. Heute starte ich meinen PC, will BF4 zocken und auf einmal hab ich nurnoch 20-30 FPS. Dann hab ich erstmal die Einstellungen runtergestellt, Ergebnis nicht viel besser, immernoch weit von 60 entfernt. Ich habe die selben Maps gespielt, die ich sonst auch immer Spiele, es hat sich nix geändert. Dann hab ich mit GPU-Tweak mal die Daten ausgelesen und etwas merkwürdiges festgestellt: Die Temperatur steigt nicht über 38°C (normal ist bei BF ~ 50 wasserkühlung inc :D) und gleichzeitig ist die Auslastung dauerthaft auf 100%. Der GPU-Takt beträgt laut Anzeige aber angeblich 1300, wie früher auch. Auch der Speicher ist laut Anzeige mit 7700 gleich. (Also Gleicher Takt gpu und speicher + 100% Auslastung dauerthaft aber trotzdem viel niedrigere Temperaturen??). Zur Sicherheit habe ich MSI afterburner und gpu-z gestartet und die haben die selben Daten ausgelesen.

Dann habe ich mal Unigine Heaven gestartet, normal hatte ich ~1100 Punkte, nun unrnoch 880. Bei Unigine wird auch der GPU-Takt von 1300 bzw. Speichertakt von 7700 angezeigt + dauerhaft 100% Auslastung + Temperaturen wieder low. Als nächstes habe ich die BF1-Beta probiert -> genau das selbe Ergebnis, sowohl bei Ultra Settings, als auch beim aller lowsten was nur geht.
Jetz kommt aber das lustige, als letztes hab ich mal Hitman Absolution gestartet und siehe da, die Auslastungskurve + Temperaturen + FPS stimmen. Aber eben NUR bei Hitman.
Tja, dann hab ich gedacht is n Softwareproblem, also alle Software von Nvidia runtergelöscht + GPU-Tweak + msi afterburner und anschließend neu installiert. Und ratet mal, das selbe wie vorhin, low FPS. Den Nvidia inspector hab ich dann auch mal runtergeladen, aber da stand auch nix von anderen Taktraten oder Stromsparmodus. Auch in den Nvidia-Systemsteuerungen ist bei der Energieoption "maximale Leistung" (oder so xD) ausgewählt. Ebeneso bei den Windows und Intel Einstellungen.
Und am CPU-Limit war ich auch nicht, die war nur bei ca. 80% und 60°C. Ach ja und ich hab die letzten Tage meinen PC nicht angeschaltet und davor lief es ja super -> Keine Updates oder sonstige neue Software installiert, die etwas verbuggt haben könnte

Edit: Selbst beim Netflix schauen in Fullscreen hat die Karte 80% Auslastung und es laggt xD

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich weiß grad echt nicht mehr weiter? Ach ja, ich lass mal meine PC-Specs auch noch hier falls benötigt.

CPU: i5-3570k @ 4.7 Ghz (~60°C beim Zocken)
GPU: Asus GTX 770 Direct cu ii @1300 / 7700 mhz
Mainboard: Asus P8P67 Rev 3.0
RAM: 8 GB DDR3-1600 Kingston HyperX
Festplatte: 2 TB Seagate
SSD: 128GB Samsung
Netzteil: 550 Watt Be Quiet!
Wasserkühlung: Aquacomputer Kryos Delrin, Alphacool HF14 GPU, 1x magicool 240mm Radiator, 1x magicool 120mm Radiator, magicool dcp 450
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

Was ich da im letzten Shot sehe, ist ein CPU-Limit.
Alle Kerne fast auf Vollast.
Zufälligerweise im Idle auch Last auf der CPU?
 
TE
P

Poeschl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

ne im Idle beweg ich mich bei 0-5%. Die 80-90% Auslastung hatte ich aber n paar Tage davor ja auch beim BF4 spielen, das weiß ich sicher^^ Da wars ja anscheinend auch noch kein so großes Problem, da hatte ich ja gute FPS zahlen
 

LaVolpe

Freizeitschrauber(in)
AW: Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

Am besten waeren einfach Ingame Screenshots wo du das Problem hast, klick dazu mal beim guten HisN auf Beobachte in der Signatur.
Vielleicht taktet die Cpu einfach nicht hoch o.ä
 
TE
P

Poeschl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

@LaVolpe, hab doch eh die 2 screenshots hochgeladen wo man sieht dass die Einstellungen auf low sind, die CPU auf 4,7 ghz läuft, gpu auch angeblich hochtaktet aber die temps so niedrig sind. Lediglich n screen mit ner fps anzeige fehlt, ja da steht halt oben im eck dann ne 30 oder so :D
 

bumi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

Hast du evtl. irgend einen Prozess der im Hintergrund ebenfalls noch was wegfrisst? Was sagt dein Taskmanager?
 
TE
P

Poeschl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

Hab das Problem gefixxt :D
Also ich hab gesehen, dass die Grafikkarte nicht auf pcie x16 umgeschaltet hat, da wurde ich stutzig. Dann hab ich so ziemlich alles probiert was ging, am Ende hat mir es mir geholfen das Original Bios für die Asus 770er von TechUp runterzuladen und das raufzuflashen (auch wenn da eigentlich das original Bios oben war). Jetzt läuft wieder alles einwandfrei :D Also wenn einer das selbe Problem hat einfach Bios flashen.
 
TE
P

Poeschl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Plötzlich niedrige FPS, aber nicht überall?

Soooo also ich bins nochmal x'D.
Nachdem ich das ganze Problem mit nem Bios Flash gefixxt habe und es 1 Woche gelaufen ist habe ich jetzt wieder genau das selbe Problem. Karte auf 100% Auslastung und extrem niedrige FPS (20-30) im Vergleich zu vorher (dauerhaft 60 FPS, gpu auslastung nie auf 100%)
CPU-Limitierung kann ausgeschlossen werden! Stromspareinstellungen sind nicht vorhanden, überall ist maximale Leistung eingestellt!

Das Problem ist einfach, dass die Karte laut GPU-Z immer auf PCI-E 1.1 x4 läuft und nicht auf x16 und vor allem PCI-E 3.0 (oder 2.0 ) wechselt. Auchein erneuter Bios-Flash behebt das Problem nicht mehr!!! Ich denke daher einfach einmal, dass ein Defekt vorliegt. Was meint ihr, ist da eher das Mainboard defekt und deshalb die PCI-E Anschlüsse nicht mehr richtig funktionieren, oder ist die Grafikkarte mittlerweile angeschlagen?

Ich häng mal ein Bild von gpu-Z an, der Rendertest ist aktiv also sollte die Karte umschalten, macht sie aber nicht.
770er asus.PNG - directupload.net
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten