• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Playstation 5: Sony angeblich mit neuem Rekord an ausgelieferten Exemplaren

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation 5: Sony angeblich mit neuem Rekord an ausgelieferten Exemplaren

Die ersten offiziellen Verkaufszahlen der beiden neuen Nextgen-Konsolen lassen noch auf sich warten - bis es soweit ist, muss man diesbezügliche Branchenmeldungen mit einer Portion Skepsis betrachten. Erste angebliche Zahlen, die das Magazin Digitimes in Umlauf gebracht hat, würden jedoch bedeuten, dass die Playstation 5 der neue Goldesel für Sony werden könnte.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Playstation 5: Sony angeblich mit neuem Rekord an ausgelieferten Exemplaren
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich verstehe bis heute nicht so ganz, was mir vergangenen Monat passiert ist. Am Montag vor dem Release, müsste also der 16.11. gewesen sein, habe ich einfach aus einer Mischung aus Langeweile und "Schadet ja nicht" bei der Gamestop-Website die PS5 aufgerufen (Disc-Version) und plötzlich war da ein "In den Warenkorb"-Button...
Da ich auf PCGH zu dem Zeitpunkt bereits viele News zu den turbulenten Preorder-Aktionen verfasst hatte, war mir die Situation ja bewusst.

Hab mich selbst noch drüber lustig gemacht, aber den Kaufprozess durchgezogen, in der Erwartungshaltung, dass ich bei jedem Schritt endlich die erwartete "Ups, die Seite konnte nicht gefunden werden"-Meldung oder irgendwelche anderen Fehlerseiten sehe. Und dann, tja, war das Geld via Paypal abgebucht und die Bestellbestätigung kam. Drei Tage später stand die Kiste bei mir daheim...

Keine Ahnung, was für ein unverschämtes Glück ich da hatte, aber wahrscheinlich habe ich irgendein winziges Zeitfenster im Gamestop-Shop getroffen, aber ganz ehrlich: Was juckt's mich? Jeder darf mal Dusel haben!
 

X-Bow

PC-Selbstbauer(in)
Für das Jahr 2021 plant Sony laut Digitimes, weitere 16 bis 18 Millionen Exemplare auszuliefern, was vor allem an den noch ausstehenden Launches im asiatischen
Raum liegt...

Es liegt nicht unbedingt daran. Sony hatte ende 2018 schon mit 17 Millionen pro Jahr geplant, und hierfür wurde auch die gesammte Produktionskette ausgelegt.

Nach meinem Wissensstand wurden die PS5 schon im August Produziert, ob da die Produktion schon auf 100% lief oder da erst angelaufen ist enzieht sich meiner Kenntnis. Bei "nur" 3,4 Millionen Stück eher letzteres, es sei denn es werden wirklich (was ich bezweifle) produzierte Konsolen zurück gehalten.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Es liegt nicht unbedingt daran. Sony hatte ende 2018 schon mit 17 Millionen pro Jahr geplant, und hierfür wurde auch die gesammte Produktionskette ausgelegt.

Nach meinem Wissensstand wurden die PS5 schon im August Produziert, ob da die Produktion schon auf 100% lief oder da erst angelaufen ist enzieht sich meiner Kenntnis. Bei "nur" 3,4 Millionen Stück eher letzteres, es sei denn es werden wirklich (was ich bezweifle) produzierte Konsolen zurück gehalten.
Doch, durchaus möglich wenn der Release in Asien noch aussteht. Alleine Japan wird einen enormen Bedarf haben, das wird auch nicht anders sein als im Rest der Welt.
 

Phone

Komplett-PC-Käufer(in)
Warte auch schön geduldig, alleine schon aus Prinzip bezahl ich nicht mehr. Genauso wie mit dem 5900x und der 3080, die ich mir anschaffen möchte.
Laut Plänen von Sony wollen sie Anfang des Jahres Q1 die Shops mit Konsolen fluten um die Preise wieder zu drücken und damit jeder eine bekommt.
Zudem bauen sie ihren eigenen Vertieb auf so das man direkt bei Sony bestellen kann.
Bei ebay hingegen werden ja zur Zeit Bilder von PS5 Angebot um die Bots auszutricksen die nach Schlüsselwörtern suchen.
99% der normalen Käufer die versehentlich auf so eine Auktion reinfallen bekommen ihr Geld zurück bzw. müssen nicht zahlen.

Es ist schon faszinierend und erschreckend zugleich wie sich der Markt in nur einem Jahr verändert hat.

Alles was mit Elektronik zutun hat ist schwer zu bekommen, egal ob Kameras, surround anlagen, gpu oder CPUs etc... Schlimm obwohl es natürlich schlimmeres gibt als Konsum aber man will ja auch die Wirtschaft am laufen halten. XD
 

X-Bow

PC-Selbstbauer(in)
Doch, durchaus möglich wenn der Release in Asien noch aussteht. Alleine Japan wird einen enormen Bedarf haben, das wird auch nicht anders sein als im Rest der Welt.
Ich sprach auch nicht von "möglich" sondern das es aufgrund des Produzierens eher unwarscheinlich ist das man wesentlich mehr Konsolen produziert haben kann als besagte 3,4 Millionen. Japan hatten Ihren Release doch schon am 12.11.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Laut Plänen von Sony wollen sie Anfang des Jahres Q1 die Shops mit Konsolen fluten um die Preise wieder zu drücken und damit jeder eine bekommt.

Ob ihnen das gelingt?

Selbst wenn sich nur 10% der PS4 Besitzer einigermaßen Zeitnah eine PS5 holen möchte, dann wären das 12 Mio potentielle Kunden, die bedient werden möchten. Das letzte mal hat es gut ein halbes Jahr gedauert, bis die Nachfrage befriedigt war.
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Hab mir erstmal einen 3900x gegönnt. Der 5900x ist kaum verfügbar und sau teuer. Danach hoffe ich noch eine Grafikkarte zu ergattern.
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Die PS5 ist somit das beliebteste und sich am schnellsten verkaufende Stück Hardware das es im Gaming-Bereich überhaupt gibt. Da kann man Sony nur gratulieren. :daumen:
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
2023 dürfte schon die PS 5 pro angekündigt/zu kaufen sein.
Zu früh.

Gehe frühestens von Ende 2024 aus.

Sony wird warten bis RDNA4 von AMD bereitgestellt wird.

Bringt imo wenig schon direkt auf RDNA3 wieder einzusteigen. Man will ja ordentlich Mehrleistung präsentieren können und ich gehe davon aus, dass die PS5 Pro als erste "8K" Konsole vermarket wird.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Vermarket wird sie doch jetzt schon als 8k Konsole. Sonst würde das nicht groß auf der Verpackung stehen. Aber ich denke nicht mal die PS 5 pro wird 8k in Vernünftigen Bildraten schaffen, bei grafisch aufwändigen Spielen.
 

theGucky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Doch das Magazin Digitimes will es bereits genauer wissen und spricht davon, dass Sony in den ersten vier Wochen nach Release bereits 3,4 Millionen Playstation 5-Konsolen an den Handel ausgeliefert habe.

Zum einen hatte Sony nicht im Vorfeld gesagt das sie von 18 Millionen Konsolen AM START auf 10 Millionen zurückgerudert haben? Jetzt sind es nicht mal die Hälfte davon.
Zum anderen feiert Sony sich selbst das nicht liefern können....
 

GreitZ

Freizeitschrauber(in)
Ich verstehe bis heute nicht so ganz, was mir vergangenen Monat passiert ist. Am Montag vor dem Release, müsste also der 16.11. gewesen sein, habe ich einfach aus einer Mischung aus Langeweile und "Schadet ja nicht" bei der Gamestop-Website die PS5 aufgerufen (Disc-Version) und plötzlich war da ein "In den Warenkorb"-Button...
Da ich auf PCGH zu dem Zeitpunkt bereits viele News zu den turbulenten Preorder-Aktionen verfasst hatte, war mir die Situation ja bewusst.

Hab mich selbst noch drüber lustig gemacht, aber den Kaufprozess durchgezogen, in der Erwartungshaltung, dass ich bei jedem Schritt endlich die erwartete "Ups, die Seite konnte nicht gefunden werden"-Meldung oder irgendwelche anderen Fehlerseiten sehe. Und dann, tja, war das Geld via Paypal abgebucht und die Bestellbestätigung kam. Drei Tage später stand die Kiste bei mir daheim...

Keine Ahnung, was für ein unverschämtes Glück ich da hatte, aber wahrscheinlich habe ich irgendein winziges Zeitfenster im Gamestop-Shop getroffen, aber ganz ehrlich: Was juckt's mich? Jeder darf mal Dusel haben!

Es sei dir gegönnt!
Warum verklagt niemand Sony?
Wie kann man etwas mit falschen angaben auf den Markt bringen...bzw doch nicht liefern können.
Seit 4 Wochen geht rein gar nichts ab bei Sony was den Verkauf angeht.
Alleine die 8k Lüge,LOL das schafft die vielleicht als Screenshot oder du kannst dir deine 8k Urlaubsbilder so anschauen. Aber nie so spielen.
 

Wired

Software-Overclocker(in)
Warum verklagt niemand Sony?
Wie kann man etwas mit falschen angaben auf den Markt bringen...bzw doch nicht liefern können.
Seit 4 Wochen geht rein gar nichts ab bei Sony was den Verkauf angeht.
Alleine die 8k Lüge,LOL das schafft die vielleicht als Screenshot oder du kannst dir deine 8k Urlaubsbilder so anschauen. Aber nie so spielen.
Auf welcher Grundlage willst denn ne Klage bauen? Angaben ohne Gewährleistung!
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Alleine die 8k Lüge,LOL das schafft die vielleicht als Screenshot oder du kannst dir deine 8k Urlaubsbilder so anschauen. Aber nie so spielen.
Da stellt sich schon die Frage, inwieweit man das als Lüge auffassen soll.

Auf der Produktseite der PS5 steht:

„4K-TV-Gaming
Spiele deine Lieblingsspiele für PS5 auf deinem Fernseher in atemberaubendem 4K.“

„8K-Unterstützung
Die PS5-Konsole ist über HDMI 2.1 mit 8K-Displays kompatibel.“


Es wird dort doch nicht angepriesen, dass Spiel in 8K gerendert werden, sondern lediglich, dass die PS5 ein 8K Signal über HDMI 2.1 ausgeben kann, und das kann sie.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Vielleicht sehen wir 2022 auch noch einen reinen Shrink auf 6nm und dann 2024 eine Pro mit 5nm APU.

Sehr gut möglich. In der Vergangenheit hat es immer 2-3 Jahre gedauert bis man den SoC oder die CPU/GPU verkleinern konnte. Vielleicht sehen wir in dieser Generation das Slim Model auch etwas früher als gewöhnlich.

Weiß man denn schon ob RDNA4 bereits das Multi Chip Design anstrebt? Sowas würde sich für Konsolen ja mehr als anbieten. Ein Haupt SoC welcher die gleichen Eckdafen hat wie die jetzige Playstation 5 und für das Pro Model dann noch ein separater GPU Chip oder Teildeakter "Haupt Chip".
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Der traurige Rekord ist doch eher die Exemplare die ihren Weg nicht zum Endkunden gefunden haben und die Einsicht, dass es Sony shice egal ist, wer die Konsolen kauft bzw. bekommt.
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
Der traurige Rekord ist doch eher die Exemplare die ihren Weg nicht zum Endkunden gefunden haben und die Einsicht, dass es Sony shice egal ist, wer die Konsolen kauft bzw. bekommt.


Und warum ist es Sony und auch anderen s... egal ??

Weils mehr als genug Dumme Lemminge heutzutage gibt , die die Katze im Sack kaufen , unfertige Hardware , Games vorbestellen und vorfinanzieren weil sie nur noch Gierig sind und nichts mehr abwarten können:devil:
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Der Rekord ist völlig verdient, schließlich würde ohne das hohe Interesse kein Scalper eine PS5 kaufen, weil niemand die 700-1200€ zahlen würde die die verlangen. Und warum zahlen die Leute so viel? -> weil die PS4 und die anderen Konsolen gute Systeme waren mit einer hervorragenden Spiele-Bibliothek. Gegen programmierte Bots hat man halt nur mit sehr viel Glück eine Chance, das ist klar.
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
Welcher Rekord soll das sein ?!

Vieleicht der das sich die Leute die jetzt teuer gekauft haben , eine ziemlich schlechte PS5 Version bekommen haben die vieleicht schon bald durch eine neue ersetzt wird die nicht diese ganzen Mängel aufweist :devil:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Mit der Flüssigmetallkühlung ist die Konsole die leiseste und beste Release-Version die wohl jemals erschienen ist, von den ~3,5 Millionen Konsolen sind auf die schiere Anzahl hin gesehen maximal vereinzelte betroffen. Man bekommt auf Twitter etc. nur selten mal mit dass jemand Probleme hat, was bei jedem Produkt völlig normal ist. Bei der RTX 2000er Reihe hat es auch viele Leute gegeben die den VRAM Bug hatten und massive Probleme, sowas gibt es immer. Insgesamt ist der Launch aber ein voller Erfolg, und wenn die PS5 erst einmal im Q1/Q2 besser verfügbar ist, wird es weitere Rekorde nur so hageln.
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
Die nicht , oder mangelhaft gekühlten Arbeitsspeicher betreffen alle bis jetzt verkauften PS5 !!

Und auch der laute Lüfter wurde bei vieleicht ca. 50 % der PS5 verbaut !!

Das wird spannend zu sehen was da erst im Sommer auf die Erstkäufer zukommt , mit lärmenden Lüftern , und Hardwareabstürzen :rollen:
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
Leider wird immer wieder vergessen, dass in einigen Ländern in denen die PS5 verkauft wird momentan Sommer ist. In Australien zum Beispiel. Und von dort ist nichts von einem PS5 Massensterben zu hören.


Wie auch du sicher du weißt , muss man erst mal Massenhaft PS5 mit ausnahmslos mangelhaft gekühltem Arbeitsspeicher verkaufen .

Und klar ist auch das ein grosser Teil der Hardware erst eine gewisse Zeit " gekocht " werden muss bis er in die Knie geht , und das vorzugsweise erst nach Ablauf der Garantie !

Das eine gewisse Menge schon vorher Grafikfehler produziert lieg wohl an der Serienstreuung wodurch einige Speicher Bausteine empfindlicher auf die grenzwertig zu hohen Temperaturen reagieren .

In zb. Australien gehe ich mal davon aus , das keiner ohne Klimaanlage ( ca. 21° ) in seinem Zimmer Stundenlang zockt .

Wer von den Konsolenzockern hat in zb. in Deutschland eine Klimaanlage im Zimmer ?!

Wie gesagt , es wird spannend zu sehen wie Vorbesteller und Erstkäufer zurechtkommen , und wann die erste PS5 mit guter und leiser Kühlung für günstigeres Geld auf den Markt kommt :D

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Wie auch du sicher du weißt , muss man erst mal Massenhaft PS5 mit ausnahmslos mangelhaft gekühltem Arbeitsspeicher verkaufen .
Es sind bereits Millionen von PS5 verkauft worden...
In zb. Australien gehe ich mal davon aus , das keiner ohne Klimaanlage ( ca. 21° )
Woher willst du das wissen?

Fakt ist: die PS5 wird schon jetzt seit ca. 2 Monaten in Ländern genutzt in denen aktuell Sommer ist. Von hohen Ausfallraten ist bisher jedoch rein gar nichts zu hören.
 
Zuletzt bearbeitet:

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
https://www.giga.de/news/probleme-bei-der-ps5-enttaeuschte-spieler-klagen-ueber-hardware-fehler/Es sind bereits Millionen von PS5 verkauft worden...

Woher willst du das wissen?

Fakt ist: die PS5 wird schon jetzt seit ca. 2 Monaten in Ländern genutzt in denen aktuell Sommer ist. Von hohen Ausfallraten ist bisher jedoch rein gar nichts zu hören.


Weltweit wurden Millionen PS5 mit unzureichender VRAM Kühlung verkauft ja vieleicht .

Wieviele dank Lieferproblemen überteuerte PS5 wurden mit diesem Konstruktionsfehler bereits ausgeliefert ?!

Woher willst du das wissen ? :schief:

Du ignorierst einfach komplett die Fakten , was sehr erwachsen ist :D

Wärst du schon mal in Australien , oder Ländern gewesen wo jetzt dein so genannter Sommer ist . wüsstest du das wie bei uns in Deutschland die Heizung zum Haus oder der Wohnung gehört , in zb. Australien die Klimaanlage bei Wohnungen und Häusern zum Standart gehören.;)

Ich möchte jedenfalls keine PS5 Hardware die wissentlich knapp an ihrem Hitze Limit läuft , und sich so unötig langsam selbst zerstört :daumen2:




 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Du ignorierst einfach komplett die Fakten , was sehr erwachsen ist
Das sagt der Richtige....
Wärst du schon mal in Australien , oder Ländern gewesen wo jetzt dein so genannter Sommer ist . wüsstest du das wie bei uns in Deutschland die Heizung zum Haus oder der Wohnung gehört , in zb. Australien die Klimaanlage bei Wohnungen und Häusern zum Standart gehören.
Nein, gehört es nicht. Natürlich gibt es dort verstärkt klimatisierte Häuser/Wohnungen, Standard ist das aber eben auch auf einem riesigen Subkontinent wie Australien nicht. Und selbst wenn Wohnung oder Haus eine haben, reicht die Leistung oftmals nicht um überall die gesamte Wohnfläche auf 21 Grad herunterzukühlen.
Ich möchte jedenfalls keine PS5 Hardware die wissentlich knapp an ihrem Hitze Limit läuft , und sich so unötig langsam selbst zerstört
Dann kauf dir eben keine. Ich habe derweil weiterhin viel Spaß mit meiner PS5 DE, die läuft wie ein Uhrwerk.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackout27

Volt-Modder(in)
In Japan hat sich die PS5 sehr schlecht verkauft, nur knapp die Hälfte der Menge im Vergleich zur PS4 und der schlechteste Playstation Launch überhaupt, schlechter als die Playstation 1:
Die sind eben alle noch mit Animal Crossing beschäftigt und haben keine Zeit für Demon's Souls und co ^^

Vielleicht kann man ja bei Amazon Japan eine Playstation bestellen wenn genügend zur Verfügung steht :D
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Die sind eben alle noch mit Animal Crossing beschäftigt und haben keine Zeit für Demon's Souls und co ^^
Japan ist seit Jahrzehnten ein Mobile-Land, dort verkauft sich überhaupt keine stationäre Gaming-Plattform gut, egal ob Xbox, PS, PC oder andere. Spiele wie ein neues Persona oder Monster Hunter lassen dann meistens die Verkäufe kurzzeitig stark steigen, aber generell bleibt es ein Mobile-Land. Andere Gaming-Kultur (Anime hauptsächlich)
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Japan ist seit Jahrzehnten ein Mobile-Land, dort verkauft sich überhaupt keine stationäre Gaming-Plattform gut, egal ob Xbox, PS, PC oder andere. Spiele wie ein neues Persona oder Monster Hunter lassen dann meistens die Verkäufe kurzzeitig stark steigen, aber generell bleibt es ein Mobile-Land. Andere Gaming-Kultur (Anime hauptsächlich)
Was hat Anime mit Konsolen zutun? :ugly: Anime gibt es doch seit vielen Jahrzehnten in Japan.
Dass man in Japan viel lieber auf der mobilen Plattform spielt ist bekannt, aber es geht hier um den Vergleich PS4 und PS5, und die PS5 verkauft sich sogar schlechter als die PS1.
BTW im Verhältnis boomt PC Gaming in Japan, Gaming Rechner verkaufen sich dort offenbar immer besser:https://www.bcnretail.com/market/detail/20180420_58606.html

Von 2018:
Insbesondere E-Sport und das Battle Royal-Spiel "PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS" sind ebenfalls beliebt, und die Zahl der Nutzer von PC-Spielen hat sich gegenüber dem Vorjahr um das 1,5-fache auf 14,83 Millionen erhöht.

Beim Ryzen 5000 Release waren die Japaner Schlange stehen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten