• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ping probleme, Spikes, Rubberbanding? 1&1

JulesFH

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey Leute,

ich habe seit neustem massive Probleme mit meiner Internetverbindung. Habe über den Speedtest schon alle Werte gecheckt und diese sind 1A. Nun habe ich folgendes Problem: Jedes mal wenn ich z.B Shooter Spiele (CSGO, Valorant, Destiny 2 uvm.) ist mein Ping stabil (anfangs) nach einer Zeit steigt der Ping schlagartig von ca. 20 auf 80ms an. Dann wird man mehr oder minder durch die Map portiert. Dieses Phänomen wiederholt sich dann mehrmals in einem Match.

Ich nutze den Anbieter: 1&1, Köln
Folgendes habe ich bereit probiert:
-Devolo Ein/Aus, Reinigen, Austauschen
-Router Ein/Aus, Neustart, Update etc.
-Win10 Adapter neu installieren und alle cmd aufforderungen genutzt, anschließend Netzwerk zurück gesetzt.
-Neue Netzwerkadapter bzw Powerlines gekauft.

Diese Probleme habe ich erst seit neustem ca 2-3 Wochen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wüsste jemand woran es liegen kann?

Liebe Grüße

Jules
 

fotoman

Volt-Modder(in)
ist mein Ping stabil (anfangs) nach einer Zeit steigt der Ping schlagartig von ca. 20 auf 80ms an.
Und was mach der Ping vom PC zum Router?

Wobei die Wahrscheinlichkeit für mich bei annähernd 100% liegt, dass es am Powerline liegt. Das könnte man auch mit einem Ping per Smartphone testen, welches DIREKT am WLan des Routers hängt.

Was man dann machen kann:
- steinzeitliche Technik nutzen (nennt sich Lan und funktioiert seit 20 Jahren völlig problemlos, auch in Mietwohnungen)
- Tagelang suchen und testen, was Dein Powerline stört und hoffen, dass Du etwas findet. Also alle (un)möglichen Geräte ein und ausstecken, andere Steckdoden testen und mit Pech nichts finden, weil der Nachbar nun auch auf diese "Technik" setzt und ihr euch gegenseitig stört.
- WLan anstatt DLan nutzen, falls die Nachbarn nichts dagegen haben.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Diese Probleme habe ich erst seit neustem ca 2-3 Wochen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wüsste jemand woran es liegen kann?

Tja, da müßte man wissen ob es an dem Powerlineadapter liegt oder ob das Problem mit WLAn oder noch viel besser LAN auch auftritt.

Falls es an der Powerlineübrtragung liegt: da hat vermutlich irgendjemand irgendetwas in Betrieb genommen, das die Übertragung stört. Waschmaschinen sind soetwas, aber auch prellende Lichtschalter können die Hochfrequenzübertagung empfindlich stören (mit letzterem konnte ich eine HDMI und eine LAN (UTP) Verbindung kurzzeitig ausschalten.
 
TE
J

JulesFH

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist zwei Stockwerke unter mir in ner popels Ecke. Daher nicht so einfach. Der Witz ist, es hat 7 Jahre funktioniert.
 
TE
J

JulesFH

Komplett-PC-Käufer(in)
Und was mach der Ping vom PC zum Router?

Wobei die Wahrscheinlichkeit für mich bei annähernd 100% liegt, dass es am Powerline liegt. Das könnte man auch mit einem Ping per Smartphone testen, welches DIREKT am WLan des Routers hängt.

Was man dann machen kann:
- steinzeitliche Technik nutzen (nennt sich Lan und funktioiert seit 20 Jahren völlig problemlos, auch in Mietwohnungen)
- Tagelang suchen und testen, was Dein Powerline stört und hoffen, dass Du etwas findet. Also alle (un)möglichen Geräte ein und ausstecken, andere Steckdoden testen und mit Pech nichts finden, weil der Nachbar nun auch auf diese "Technik" setzt und ihr euch gegenseitig stört.
- WLan anstatt DLan nutzen, falls die Nachbarn nichts dagegen haben.

-Der Ping zu den Servern von 1und1 ist sogar 15, die Leitung ist stabil und hat keine Abbrüche.
-Die Letzten 7 Jahre wurde nichts geändert.
-Lebe in einem Einfamilienhaus.
-Das höchste der Gefühle was sich meine Eltern angeschafft haben in den Jahren war ein neuer Ventilator haha.
 

Flakstar

Kabelverknoter(in)
-Der Ping zu den Servern von 1und1 ist sogar 15, die Leitung ist stabil und hat keine Abbrüche.
-Die Letzten 7 Jahre wurde nichts geändert.
-Lebe in einem Einfamilienhaus.
-Das höchste der Gefühle was sich meine Eltern angeschafft haben in den Jahren war ein neuer Ventilator haha.

Dann könnte irgendein Gerätenetzteil im Haus die beste Zeit hinter sich haben bzw. kurz vor Exitus und die Störungen verursachen.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Der Ping zu den Servern von 1und1 ist sogar 15, die Leitung ist stabil und hat keine Abbrüche
Womit wohl klar ist, dass es an der "Hausverkabelung" liegt. Und da an den Geräten nichts geändert wurde, wird es wohl ein äßerer EInfluss sein.

-Das höchste der Gefühle was sich meine Eltern angeschafft haben in den Jahren war ein neuer Ventilator haha.
Auch 2020 gilt sowas leider noch:
1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!" - Golem.de
Da kann es genügen, wenn ein Trafo alt wird und in ein paar Jahre stirbt, wenn irgndwer einen neuen Verbraucher in die Leitung zwischen den Powerlan-Adaptern einsteckt (von der Nutzung des Adapters an einem Mehrfachstecker gehe ich jetzt mal nicht aus) usw.
Die Teile sind anscheinend extrem empfindlich gegen Störungen.

Vieleicht hast Du auch einen Amateurfunker in der Nachbarschaft der von der ständigen Störung "seines" Hobbys durch DLan genervt ist und nun zu illegalen Gegenmitteln greift.

Oder die Powerline-Verbindung läuft mit Pech über den Sicherungskasten und irgendwer dort musste etwas ändern (z.B. Einbau eines neuen Stromzählers).
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Auch mal darauf achten ob jemand aus dem Heimnetz zu diesem Zeitpunkt dein Internet stark auslastet. Ich sehe es immer auf der Seite der Fritzbox wenn ich auf den Online-Monitor gehe und die Auslastung von uns aus auf das Netz einsehen kann.

Ashampoo_Snap_Donnerstag, 23. Juli 2020_22h13m02s_003_.png

Natürlich könnte es auch was mit dem Internetanschluss oder dessen Verlauf zu tun haben oder einfach am Server des Spiels wenn es überlastet ist.

Hierzu kannst dich mal über "IP-Routing" bzw. "Traceroute" mal näher informieren.

Beispiel zu "www.google.de"

Ashampoo_Snap_Donnerstag, 23. Juli 2020_22h17m29s_005_.png

Würde auf dem Weg nun ein Knotenpunkt Probleme machen wirst es an der Zeit sehen können.
Mit solch ein einfachem Befehlt mittels CMD Console kannst schauen wo der Schuh drück und ggf. auch mal deinem Internetanbieter weiter geben.

Weiteres zu dieser Abfrage: So funktioniert Traceroute (tracert) online fuer Windows & Linux! - IONOS

Hinweis: "tracert www.google.de" ohne http:// eingeben! Adressen ohne www. einfach direkt mit der Domain ausschreiben. Zum Beispiel "tracert google.de".
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
J

JulesFH

Komplett-PC-Käufer(in)
Auch mal darauf achten ob jemand aus dem Heimnetz zu diesem Zeitpunkt dein Internet stark auslastet. Ich sehe es immer auf der Seite der Fritzbox wenn ich auf den Online-Monitor gehe und die Auslastung von uns aus auf das Netz einsehen kann.

Anhang anzeigen 1096526

Natürlich könnte es auch was mit dem Internetanschluss oder dessen Verlauf zu tun haben oder einfach am Server des Spiels wenn es überlastet ist.

Hierzu kannst dich mal über "IP-Routing" bzw. "Traceroute" mal näher informieren.

Beispiel zu "www.google.de"

Anhang anzeigen 1096528

Würde auf dem Weg nun ein Knotenpunkt Probleme machen wirst es an der Zeit sehen können.
Mit solch ein einfachem Befehlt mittels CMD Console kannst schauen wo der Schuh drück und ggf. auch mal deinem Internetanbieter weiter geben.

Weiteres zu dieser Abfrage: So funktioniert Traceroute (tracert) online fuer Windows & Linux! - IONOS

Hinweis: "tracert www.google.de" ohne http:// eingeben! Adressen ohne www. einfach direkt mit der Domain ausschreiben. Zum Beispiel "tracert google.de".

Danke das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Außer morgens für 1h bin ich der Einzige der diese Leitung überhaupt nutzt. :)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Im übrigem lief mein Test mit einer Domain, du kannst auch eine IP-Adresse stattdessen nutzen. Vor allem wenn dir die IP-Adresse des Servers wo das Spiel darauf zugreift bekannt ist, ist es besser diesen Weg zu testen.

CMD solltest du mit Adminrechte starten, könnte aber auch ohne gehen.

Habe es auch schon mal gehabt und meist liegt es daran wenn mein Sohn oder meine Tochter was größeres aus dem Netz herunterladen oder in einzelne Fälle wenn ein Server des Games stark ausgelastet ist. Besonders wenn ein Spiel neu raus kommt und sehr viele Leute darauf zugreifen wollen oder es sonder Wochenende Aktionen gibt und dadurch der Zugriff auf solch ein Gameserver stark ansteigt.

In einzelne Fälle hatte aber auch mein Internet Provider in der Umgebung Probleme mit der Auslastung gehabt. Aber mit solch eine Routing kannst du sehen wo die Abfrage hängen bleibt und ungewöhnlich lange braucht bis es weiter geht. Das ganze fängt ja schon bei deinem Router an bis zur IP wo du drauf zugreifen möchtest.

Aber auch wenn du per D-Lan oder W-Lan auf dein Router zugreifst können Störungen darin für eine schlechte Anbindung verantwortlich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten