• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Phenom II X3 720 BE - Welches AM2+ Board um den 4. Kern freizuschalten

L

longtom

Guest
Aber beim MA770-UD3 darauf achten das du rev.2.0 bekommst ,auf rev.1.0 is noch die SB700 verbaut .
 

ph1driver

PCGH-Community-Veteran(in)
Jop, schließe mich an. Gigabyte GA MA770 UD3 Rev. 2.0

Kann ich nur empfehlen, und ist günstig.;)

Heißt aber nicht das er sich auch freischalten lässt. Wenn der Prozzi nicht will, haste pech.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Heißt aber nicht das er sich auch freischalten lässt. Wenn der Prozzi nicht will, haste pech.

Lies die diesen Satz genau durch!
Das funktioniert nur, wenn du eine CPU hast, in der der 4. Kern nur per Einstellung von AMD deaktiviert wurde, wurde der Kern hardwareseitig deaktiviert oder ist gar defekt funktioniert es nicht (und das ist zumindest nach meiner Erfahrung öfter der Fall -ich kenne einen bei dems geklappt hat und 4 bei denen es nicht ging) - also nur davon die Wahl des Mainboards abhängig zu machen ist sicher nicht der rechte Weg ;-)
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja also das M3A78-T mit aktuellem BIOS hats bei mir möglich gemacht, aber die Chance jetz noch eine passende CPU zu bekommen ist sehr gering (und war auch schon am Anfang kaum höher)
 

mad1977

PC-Selbstbauer(in)
und wenn du glueck hast , einen zu erwischen, heist das noch lange nicht das er stabiel laeuft, amd hat ihn nicht umsonst kastriert.
 

AmdNator

Freizeitschrauber(in)
man kann sich ein bissle an der Produktions Wochen orientieren, Stand auch glaub in der PC Hardware Heft 06/09 :)

Aber eine wirklich Garantie gibt es nicht,
 

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich hatte auch die 720 BE Cpu, sogar die mit dem 0409 Herstellerdatum, bei denen hieß es eine Zeitlang, das die 4. Kerne nur deaktiviert sind. Ich habs auf 4 verschiedenen boards ausprobiert, aber immer ohne Erfolg. Pauschal aber kann ich sagen, ACC auf all Cores und zusätzlich die Einstellung ECC Firmware auf Hybrid. Bios settings speichern und Neustart. Sollte es beim Neustart dazu kommen, das das board nicht mehr startet, hast du eine CPU erworben, bei dem der 4. Kern schlich weg defekt ist, wie bei mir.

Back too tropic, am besten einen 790 FX oder wenns billiger sein sollte einen 785G Chipsatz und die boards sind wahrhaftig nicht schlecht.
 

neo9903

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe im 2. Rechner einen 720BE und er ließ sich mit einem aktuellen BIOS(zz isb bei mit 1.8 oben) auf dem MSI DKA790GX (Platinum geht sicher auch) problemlos freischalten.
 
TE
Katze32

Katze32

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
mache meine wahl ja nicht nur am board fest
und das der 4. kern defekt seien könnte oder nicht stabil läuft ist mir auch bekannt
ich weiß aber auch dass das freischalten nicht bei allen boards klappt deshalb mein post hier im forum
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Inzwischen kannste fast jedes Board von Asus mit AM2+ oder höher nehmen, da die alle einen sog. "Unleashing-Mode" haben, mit dem sich die CPU freischalten lässt (sofern möglich).
 

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
Bei gigabyte-boards klappt es ebenfalls problemlos... ich habe mit meinem board problemlos den 4. kern aktivieren können. msi hat seine boards sogar eine zeitlang offiziell mit diesem feature beworben und es gab bei alternate und co direkt solche bundles (phenom II x3+msi board) zu kaufen. man muss wohl die sb600 oder sb750 southbrigde auf dem board haben, um den prozessor (4. kern funktionsfähig vorrausgesetzt) freizuschalten.

MfG Terence
 

AmdNator

Freizeitschrauber(in)
Tag wollte mal fragen ob ihr auch das Prob hattet wegen CoreTemp unter Windows 7 Starten kommt die Fehlermeldung Programm Reagiert nicht mehr.

Hab meine x3 720 erfolgreich freigeschaltet Win 7 hat sie auch ohne prob installiert aber wollte noch Prime druch laufen lassen und dabei die Temp halt kontrollieren die CPU ist auf einem MSI 770 C-45 Board verbaut.

Danke für eure Hilfe
 

crah

PC-Selbstbauer(in)
hey,

also ich empfehle ein Gigabyte GA-MA770-UD3.
Daruaf habe ich meinen X3 720 freigeschaltet aber erst nachdem ich ein bios update gemacht habe.
Mann sollte aber darauf achten das man rev 2 erwischt das es Southbridge 710 hat weil es ab da erst freischaltbar ist.

mfg crah
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Habn Asus M3A78-T damit gings mit dem neuen BIOS.
@AmdNator: Normalerweise lässt sich die Temperatur nicht auslesen, wenn der 4. Kern frei ist. Meine CPU hat auch auf allen Kernen 0°C laut HWMonitor ;)
 

crah

PC-Selbstbauer(in)
genau den bug habe ich auch.
ich habe dann mal gigabyte easy tune 6 installiert und er hat mir gesagt im idle ist die temperatur 40 °C.
In deinem fall wäre es dann asus pc probe.

mfg crah
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
alle Boards ab SB 710 gehen. Ist also egal ob AM2+ oder AM3 oder welcher Hersteller.
Ich habe gestern den PhenomII X2 550 BE (2x3,1Ghz Grundtakt)freigeschaltet. Läuft jetzt mit 4x3,4Ghz. Einfach ACC im BIOS aktiviert und fertig.

Wird jetzt als Phenom II X4 50BE erkannt. :D (ist der Budget-PC meines Bruders, mit ner entsprechden Graka ist jetzt für die nächste Zeit gerüstet..)
 

gedoens

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habs heute auf nem Gigabyte MA790XT-UD4P geschafft, meinen X3 710 freizulegen. Frühere Versuche waren gescheitert, aber mit nem neuen Bios (F6) und nicht mehr so krassem Undervoltig (5% OC bei 1,3V statt Fabrikwert 1,325 statt vorher 1,25) gehts jetzt prime95-stabil. Mal gucken was die Taktschraube noch zulässt. Wie Kai sagte, alles ab SB710 kanns. Wenn die CPU kann. Heißt bei mir übriges X3 10 :-D
 
TE
Katze32

Katze32

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
nochmal danke für die tipps



Asus Rampage Formula / Intel Core 2 Quad Q6600 (G0) @ 3,68GHz / 4x2GB Corsair Dominator TWIN2X4096.8500C5DF / AMD Radeon HD 4870 X2 / LC Power Legion X Metaron Series LC1050 v2.9 1050W / Wakü - Heatkiller 3.0 LT....
 

Gunna

Komplett-PC-Käufer(in)
Freischaltung des 720BE hat mit meinem Gigabyte MA790GP-DS4H auf Anhieb geklappt und läuft seitdem bis 3,5GHz ohne Spannungserhöhung stabil ;)
 
TE
Katze32

Katze32

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ohne V-Erhöhung 3,5 GHz nicht schlecht

hast du ihn schonmal auf's Maximum ausgelotet




____________________
Asus Rampage Formula / Intel Core 2 Quad Q6600 (G0) @ 3,68GHz / 4x2GB Corsair Dominator TWIN2X4096.8500C5DF / AMD Radeon HD 4870 X2 / LC Power Legion X Metaron Series LC1050 v2.9 1050W / Wakü - Heatkiller 3.0 LT....
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Wenn 720er dann versuch ihn irgendwo gebraucht zu bekommen.
Neu kostet er (wieder) um, meist über 100€, dafür bekommst du nen PhenomII X4 920, also nen vollwertigen PhenomII Quadcore mit gleichem Takt (allerdings passt der nur auf AM2+ und nicht auf AM3).
Ansonsten das AM3 Gegenstück, PhenomIIX4 925 ab 115€.

Zum "freischalten" wäre der PhenomX2 wirklich die bessere Wahl, weil der dann wirklich noch nen Schnäppchen wäre wenns klappt .....
 

Gunna

Komplett-PC-Käufer(in)
ohne V-Erhöhung 3,5 GHz nicht schlecht

hast du ihn schonmal auf's Maximum ausgelotet

Ist schon ´ne Weile her, aber wenn ich´s noch richtig in Erinnerung hab ging er mit +0,1V an die 3,7GHz. Derzeit ist er mit CoDMW2 aber unterfordert und läuft für ein paar Anwendungen unter Spannung (-0,1V), zudem erfreulich leise und fast passiv gekühlt.

War´n Zufallskauf bei Ebay und war selber überrascht ...
 

Pastor_of_Muppet

PC-Selbstbauer(in)
hi,

also mein dream team ist :

Phenom II x3 720 BE
+
ASROCK AOD790GX/128M
(aber auf BIOS version achten !!!)

meins wurde mit Bios 1.70 ausgeliefert --> ging nicht/ bzw eingeschränkt @ 4 kerne , soll heißen bluescreen bei stresstest

Bios 1.80 war noch schlimmer black screen ...

Bios 1.60 ist TRAUMHAFT
seit gut 1,5H @ 4kerne im stress test
(siehe anhang)

zur CPU :
auf der cpu stand irgendwas was (für mich) keinen sinn ergab 0931 oder so (9. kalenderwoch 2031 ? xD oder wie oder 31.Woche 2009)^^:ugly:

greeeetz
Pastor

PS:
alles mit Arcitc Cooling Freezer 64 Pro (war grad nichts anderes da ^^)

idle : CPU 38°C MB 35°C laut speedfan CPU 32°C MB 33°C
stress(100% last) : CPU 57°C MB 36°C

in BFBCII Beta alles auf high : CPU 47-50°C MB 37°C
(fullHD)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wishes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ Katze
Ich hoffe, du hast Revision 2, sonst kannst du damit nichts freischalten.

Abgesehen davon, ist das Board recht wählerisch beim Ram. Welchen hast du genau?
 

Blackmac93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also ich würde auch sagen den X2, am besten geht man einfach zum Computer-Händler seines Vertrauens und sagt dem was man vor hat. Vllt lässt der dich alle X2 Cpus angucken und dann kann man von aussen nämlich auf den Cpu gucken und das Stepping lesen. Wenn man mal googlet findet man ganz schnell ne Liste mit den den Steppings wo das freischalten geht "In den meisten Fällen"
 

Gunna

Komplett-PC-Käufer(in)
... und läuft für ein paar Anwendungen unter Spannung (-0,1V), zudem erfreulich leise und fast passiv gekühlt.

War´n Zufallskauf bei Ebay und war selber überrascht ...

In Sachen Undervolting scheint bei meinem 720BE bei -0.150V Schluss zu sein, wie soeben getestet. Darunter ist er nicht mehr stabil. Über 3,7GHz mit allen Kernen hin will ich ihn nicht weiter provozieren ... brauche ihn noch.

Hat jemand für OC/Undervolting andere Erfahrungswerte?
 

Pastor_of_Muppet

PC-Selbstbauer(in)
mal eine allgemeine frage :

woher kommen die temperaturanzeige-differenzen ?

SpeedFan/ASRock OC/Bios/ etc

zwischen SpeedFan und ASRock OC liegen bis zu 9°C Differenz ?!?!
also atm SF idle 34°C vs. ASOC idle 42°C

aber system/ mainboard temps sind ident. bei 37°C ?!?!


greeeeeeetz
Pastor
 

Casimir_

Kabelverknoter(in)
Hallo...

ich habe ein 720 BE & ein Gigabyte GA-MA790FX-UD3P


Hat einer damit erfahrung gemacht was das freischalten des 4 Kerns betrifft?

Wenn ja was muss ich BIOS umstellen?

Würde es gern mal ausprobieren.
 
Oben Unten