• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Zusammenstellung ca. 1000 Euro

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
Wunderschönen Guten Morgen,

Es wird langsam Zeit, dass ein neuer PC ins Haus kommt. Habe mich jetzt 6 Jahre lang mit extrem teuren Notebooks rumgeärgert und da ich endlich sesshaft geworden bin kommt mal ein richtiger PC ins Haus :)
Hab mich die letzten Tage in eurem Forum informiert. Zunächst Daumen hoch für euer Engagement. Doch es sind natürlich noch eine Menge Fragen offen.

Zu den Komponenten:

1. Intel Core i5-2500k (Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K) | Geizhals.at Deutschland
2. Asus P8P67 (ASUS P8P67, P67 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBE40-G0EAY0KZ) | Geizhals.at Deutschland)
3. Teamgroup Elite DIMM Kit 8GB 1333 (TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) | Geizhals.at Deutschland)
4. Samsung Spinpoint F3 1000GB (Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) | Geizhals.at Deutschland)
5. Scythe Mugen (Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100) | Geizhals.at Deutschland)
6. bequiet! Silent Wings (be quiet! Silent Wings USC, 120x120x25mm, 950-1500rpm, 85.5m³/h, 17dB(A) (BL013) | Geizhals.at Deutschland)
7. Silverstone Raven Evolution weiß (SilverStone Raven Evolution RV02-EW weiß mit Sichtfenster (SST-RV02W-EW) | Geizhals.at Deutschland)
8. Antec TruePower New TP-650 (Antec TruePower New TP-650, 650W ATX 2.3 | Geizhals.at Deutschland)

Soweit ok?

Und dann noch zwei Komponenten, bei denen ich mir nicht sicher bin.
Grafikkarte: entweder Sapphire Radeon HD 6950 (Sapphire Radeon HD 6950, 2048MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, full retail (21188-00-40R) | Geizhals.at Deutschland) oder eine GTX 560? Vielleicht sogar eine 570er...
Bei dem Thema bin ich sehr unentschlossen. Der PC wird hauptsächlich für Office-Anwendungen benötigt, aber es soll auch möglich sein Spiele in FullHD und maxDetails stabil und flüssig laufen zu lassen. Wenn ich spiele, dann richtig :)

Zweites Problem - Laufwerk: dadurch, dass ich ein weißes Gehäuse ohne Laufwerksabdeckung habe, sollte es ein Laufwerk sein welches sich perfekt einfügt und nicht heraussticht...
Daher brauch ich noch einmal euren Rat.

Betriebssystem ist vorhanden.
Ja, das Gehäuse wünsche ich mir :) das werd ich nicht austauschen :schief:
Und ja, dass SandyBridge-Chip-Problem ist mir auch bekannt... Aber da alle SATA 6GB/s Anschlüsse anscheinend nicht betroffen sind und von diesen 4 am Mainboard vorhanden sind, kann ich damit leben.

Vielen Dank schon mal für die Antworten und eure Ratschläge.

Grüße
 

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Hi,

du weißt das die Chips Fehlerhaft sind ja?! Wie ich gerade lese stört dich das nicht.. ist ja anssichtsache.

CPU: Reicht vollkommen und hat genug leistung.
Mobo: Wenn dich der Fehler nicht stört, bitte. Asus bauen mMn gute boards.
Ram: Es gibt da noch welche von mushkin die kosten knapp 60€ und haben ebenfalls 8Gb.
Ich hatte zwar auch mal Team Group Elite Ram 2 Jahre verbaut kann eig auch nix schlechtes drüber sagen, aber ich würde trotzdem die Mushkins nehmen. :)
Platte/Lüfter/Kühler::daumen:
Gehäuse: Geschmackssache aber von Verarbeitung her :daumen:
NT: Passt :)

mfg
 
D

Dr Bakterius

Guest
Das passt soweit ganz gut, bei der Grafik geben sich die 6950 und 560 nicht viel. Wenn du viele Mods nutzt oder Downsampling usw könnte man überlegen ob 2 GB V RAM angebracht sind. Bei den weissen Laufwerken wird es etwas schwwer, da Reinweiss eher die Ausnahme ist. Ansonsten würde ein selber lackieren eher helfen besonders wenn man es " Glänzend " möchte. Hier mal ein Bild von LG in Weiss :
Anhang anzeigen 312668
 
TE
M

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
Ja die Probleme mit den Chips...
Wenn ich noch warten könnte/wöllte, dann wär es wohl die beste Alternative. Aber bis ca. April zu warten ist mir einfach zu lang, da ich privat nur noch ein 12" Subnotebook von Sony zur Verfügung habe...
Die neue Version des Chipsatzes soll Ende Februar in den Handel gelangen, wobei Intel aber erst Ende April mit einer breiten Verfügbarkeit rechnet:
Auf AMD möchte ich nicht setzen, da ich nicht so wirklich von der Leistung der aktuellen Prozessorgeneration überzeugt bin.

Und der Chip macht ja soweit ich weiß nur Probleme bei den Sata-3G-Ports, die 6G sollen ja nicht betroffen sein.
Da 4 Ports am Mainboard vorhanden sind und ich aktuell sowieso nur ein Laufwerk und eine Festplatte betreiben würde...
Und auf Garantie tauschen müsste später auch möglich sein.

Oder sehe ich das jetzt falsch?

@Bakterius Welches Laufwerk ist das denn? Ist das selbstlackiert oder eins, welches so im Handel verfügbar ist?
Ich muss ehrlich sagen, dass ich einfach kein Reinweißes finde.

@AeroX meinst du die
Mushkin Enhanced Silverline Stiletto DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (996770) | Geizhals.at Deutschland ?

Zur Grafikkarte... Ich habe keine Ahnung was ich genau will. Kann mich einfach nicht entscheiden. Was würdet ihr nehmen?

Danke euch :hail:
 
D

Dr Bakterius

Guest
Das ist eine Originalblende von LG, eine selbstlackierte hätte keinen Aufdruck mehr ( der Aufwand ist mir zu hoch ). Sollte ja nur einen Eindruck geben von dem Weiss was im Handel so angeboten wird. Das Board könntest du nehmen und auch vorerst nur die S ATA 3.0 Anschlüsse nutzen. Alles weitere kann man mit dem Händler absprechen. Was die Grafik angeht, gute Frage. Brauchst du 2 GB, ich würde mal die Bewertungen oder Tests durchsehen wie die in Punkto Lautstärke sind.
 

pibels94

BIOS-Overclocker(in)
bei der grafikkarte würd ich zwischen gf gtx 560 ti/ hd 5870 und hd 6950 schwanken, je nachdem was du brauchst ;)
 
TE
M

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
Naja es wird wohl letztendlich die GTX 560 werden...Ich war noch nie ein AMD Fan oder lohnt sich sogar der Aufpreis zur GTX 570? Es sind ja immerhin 100 Euro.
Welcher Hersteller bietet denn (für 560er und 570er) ein gutes Verhältnis aus Leistung und Lautstärke?

Zu dem Laufwerk:
Samsung SH-S223L/BEWE interner DVD-Brenner, SATA beige: Amazon.de: Computer & Zubehör
Das sieht soweit ganz gut aus und das Weißeste was ich auf die Schnelle gefunden habe :)
Ok? oder (aus Erfahrungen) schlechte Wahl?

Grüße
 

p4M

Kabelverknoter(in)
Ich kann dir nur wärmstens die 6950 empfehlen!
Eine richtig klasse Karte, und wenn du irgendwann mal Leistungsengpässe haben solltest, einfach zur 6970 freischalten :)

Hier mal ein Bild von mir, wie Ich Sie ausgepackt habe :)
http://www.abload.de/img/img_37820ipr.jpg

Und die Backplate

http://www.abload.de/img/img_37831d5l.jpg
http://www.abload.de/thumb/img_37820ipr.jpg
 
D

Dr Bakterius

Guest
1. ist Samsung als Laufwerk keine Offenbarung und 2. steht ja in der Beschreibung schon Beige drin. Da wäre LG farblich eher passend. Wo wäre das BeQuiet besser, das Antec bietet wenigstens Kabelmanagement. Eigendlich reicht sogar das Antec True Power New 550W locker oder ein Seasonic M12II 520 Bronze.
 

pc boy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab irgendwo nen Test gesehen, in welchem die beiden Netzeile vertreten waren.
Das Bequiet war deutlich besser (Lautheit, Kabelmanagement).

Gruß Torben
 
TE
M

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab kein LG in der Farbvariante gefunden... :( Hast du vielleicht einen Link? Hätte nie gedacht, dass es so schwer ist ein weißes Cover für Laufwerke zu finden...

Zu dem Netzteil... das 650er ist kaum teurer als das 550er und naja ein wenig zukunftssicherer. Daher werde ich wohl bei dem bleiben.

Zur Grafikkarte - ich glaub ich nutz die interne Grafikeinheit :lol: die HD6950 hat Vorteile sowie die 560er...schwer sich da zu entscheiden was einem wichtiger ist.
 

p4M

Kabelverknoter(in)
Alles gut ausgesucht. Aber ich würd an deiner Stelle nochmal 10 Euronen mehr rausballern, um bei Netzteil zu diesem be quiet! Straight Power E8 600W ATX 2.3 (E8-600W/BN157) | Geizhals.at Deutschland zu greifen.
Ist besser ;)

Gruß Torben

Was ist daran besser?
Welches NT ziehst du zu deinem Vergleich heran?
Und wozu braucht man 600W bei einem so effizienten NT?

Scheint mir, als ob du keinen Plan hättest, was du da redest.

Ohne Begründung kann man einem Fragestellenden viel erzählen ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
Bei LG zählt es als Hellgrau, wie schon erwähnt gibt es kein Weiss. Habe mal aus Jux ein brauchbare Anbieter durchgeschaut. So von der Optik würde vielleicht noch das Sony passen ( obwohl Beige in der Beschreibung steht ) -> Klick. Wenn es wirklich unauffällig im Gehäuse sein soll hilft nur das lackieren. Bei der Grafik kann ich dir so auch nicht helfen, sind beide gut nur hätte ich eher eine kleine Vorliebe zu NVidia
 
TE
M

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
Das MainboardProblem hat sich wohl bald erledigt und zwar schon vorraussichtlich nächste Woche: :D
Intel SATA-Gate: Neues Cougar-Point-Stepping ab Mitte Februar - intel, mainboard, sandy bridge

Deshalb werde ich die neue Revision noch abwarten.
In der Zeit kann ich mir noch in Ruhe Gedanken machen welche Grafikkarte ich letztendlich wähle.

Zum Laufwerk: ich hab mir überlegt, dass ich mir ein normales (schwarzes) LG kaufen werde und es ein wenig umbaue, dass ich die Gehäuseabdeckung daran befestigen kann.
Ich glaub das ist die beste Lösung, da es nie ein Laufwerk in der Farbe des Gehäuses geben wird.

Vielen Dank euch, für eure Hilfe :hail:
 
D

Dr Bakterius

Guest
Zum Laufwerk: ich hab mir überlegt, dass ich mir ein normales (schwarzes) LG kaufen werde und es ein wenig umbaue, dass ich die Gehäuseabdeckung daran befestigen kann.
Ich glaub das ist die beste Lösung, da es nie ein Laufwerk in der Farbe des Gehäuses geben wird.
So einen Stealth Mod? Auch keine schlechte Idee
 
Oben Unten